Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - TiefeinsteigerBergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Bergamont

Bergamont E-Horizon N8 FH 500 - 500 Wh - 2019 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger

2.799,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0041331
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Manchmal ist mehr einfach mehr. Das dachte sich Bergamont beim E-Horizon N8 FH 500 vermutlich auch und geht in die Vollen. Das schicke 26" Damen City E-Bike punktet mit einem Bosch Mittelmotor Active Line Plus, der mit seinen 50 Nm Drehmoment für ordentlich Beschleunigung sorgt. Dabei ist der Mittelmotor dank des 36 V - 14 Ah - 500 Wh Rahmen-Akkus ein echter Dauerläufer. Auch der Tiefeinsteiger Rahmen aus Aluminium ist dank der entspannten, ausgewogenen Geometrie ein echtes Highlight.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Nexus Nabenschaltung bietet unerreichte Zuverlässigkeit und massig Komfort. Dank der integrierten Servotechnik erfolgen Gangwechsel nämlich fast ohne Kraft. Das zeigt sich auch in einer besonders präzisen Funktion. Jeder Gang ist in Windeseile eingelegt. Durch die gedichtete Konstruktion hat man außerdem auch viel Freude, wenn man bei Wind und Wetter fährt. Umwelteinflüsse haben somit keine Chance. Die Funktion der Nexus bleibt daher lange Zeit erhalten wie am ersten Tag.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Viele Nabenschaltungen (beispielsweise Rohloff) verzichten aus einem Grund auf eine Rücktrittbremse: Durch die komplexe Bremsmechanik im Nabenkörper steigt nämlich die Pannenanfälligkeit. Rohloff und Co. wollen jedoch besonders zuverlässige Systeme bauen, die viele tausend Kilometer durchstehen. In Zeiten hochmoderner Felgen- und Scheibenbremsen wirkt die Rücktrittbremse auch zugegeben etwas veraltet. Das zusätzliche Gewicht tut dann sein übriges. Puristen verzichten also auf eine Rücktrittbremse und erfreuen sich an langlebigen Nabenschaltungen.

Über den Motorenhersteller:

Eigentlich muss man das Unternehmen Bosch ja beinahe nicht mehr vorstellen. Schließlich weiß jeder, dass die süddeutschen Ingenieure bei allen Produkten, egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor, beste Qualität bieten. Als einer der deutschen Vorreiter in Sachen E- Mobilität kann Bosch mittlerweile auf einige Erfahrung zurückgreifen, die man ihren Produkten definitiv anmerkt. Kaum ein anderes E-System ist so durchdacht, erprobt und zuverlässig wie das der Schwaben. Wer also der Meinung ist, deutsche Firmen würden die Elektrifizierung verschlafen, der sollte definitiv einen Blick auf Bosch werfen.

Der Elektroantrieb:

Der Mittelmotor Bosch Active Line Plus beschleunigt blitzschnell auf 25 km/h und vermittelt gleichzeitig ein sehr harmonisches Fahrgefühl. Das Besondere des Active Line Plus ist, dass der Fahrer bei abgeschaltetem Motor keinen Tretwiderstand fühlt. Dadurch fährt sich das E-Bike wie ein ganz normales Rad. Schaltet sich der Motor wieder ein, kannst du dich über satte 50 Nm Drehmoment freuen, die dich ordentlich auf Touren bringen.

Vorteile von 26 Zoll Laufrädern:

Kleinere Laufräder sind durch den geringeren Durchmesser in der Regel etwas stabiler und weniger träge hinsichtlich der Beschleunigung als vergleichbare größere Laufräder. Außerdem lassen sich Rahmen mit niedrigerer Überstandshöhe realisieren, was gerade kleinen Fahrern entgegenkommt.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen erleichtern das Auf- und Absteigen enorm. Durch eine Verbindung am Tretlager kann das Oberrohr sehr tief gezogen werden. Es ähnelt daher einer Welle (engl. "wave"). Zudem fährt sich so ein Rahmen auch sehr komfortabel und aufrecht, was gerade im Stadtverkehr entspannend wirkt.

Die Marke Bergamont:

Es wirkt erst einmal seltsam, im flachen Hamburg eine Mountainbike-Firma zu gründen. 1993 ist mit Bergamont aber genau das passiert und die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte zeigt, dass es keine schlechte Idee war. So sind viele innovative und revolutionäre Bikes entstanden, häufig in enger Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg. Du kannst dir daher absolut sicher sein, dass dich ein Bike von Bergamont auf allen Abenteuern zuverlässig begleiten wird.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
25,2 kg
Rahmen
26" E-Bike, AL-6061 Lite Rohrsatz, Box Flange II Concept, Hydro Forming, interne Kabelführung
Gabel
Suntour NCX-D LO, 1 1/8", 63mm, Lockout
Motor
Bosch Mittelmotor Active Line Plus 250 Watt, 50Nm
Akku
Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, externe Rahmenmontage
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Intuvia
Kurbelgarnitur
FSA CK 200, 1-fach, 38 Zähne
Tretlager
Bosch
Reichweite
83 km - Mittelwert aus einer gleichmäßigen Nutzung aller Modi und günstigen Bedingungen.
Schaltung
8-Gang Nabenschaltung (mit Freilauf)
Kassette
Shimano, 20 Zähne
Kette
KMC Z1eHX Wide EPT
Kettenschutz
Hebie
Schalthebel
Shimano Nexus, SL-C6000, 8-fach, Drehgriffe
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BL-MT200, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheiben (vorne / hinten)
SM-RT10 Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180/160mm
Vorbau
BGM E-Bike, einstellbarer Vorbau
Lenker
BGM Pro, Riser Lenker, Höhe: 15mm
Griffe
BGM Comfort, Ergo, Double Density, Schraubgriffe
Steuersatz
FSA NO.57SC-1, A-Headset, semi-integriert, Tapered
Felge (vorne)
Mach1 ER-20, Disc, Geöst
Felge (hinten)
Mach1 ER-20, Disc, Geöst
Nabe (vorne)
Shimano HB-M3050, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano Nexus, SG-C6001-8, Freilauf, Centerlock, Disc
Speichen
Sapim Leader
Reifen (vorne)
Schwalbe Energizer Active Plus, Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-559)
Reifen (hinten)
Schwalbe Energizer Active Plus, Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-559)
Sattel
Selle Royal Essenza Lady
Sattelstütze
BGM Pro
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Upp N, 30 Lux, LED, E-Bike Version
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller Toplight 2 C, LED
Gepäckträger
BGM/Racktime
Schutzbleche
SKS, mit Edelstahlstreben
Ständer
Atran
Pedale
Trekking Aluminium
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
63 mm
Gänge
08 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
BERGAMONT
Radgröße
26 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenhöhe
44 CM
Rahmenhöhe cm
44 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben