Dez 06

Bike vs. Car – was ist schneller?

Du möchtest eine lange Strecke so schnell wie möglich zurücklegen? Keine Frage, dann ist das Auto das Fortbewegungsmittel Nr. 1. Wie sieht das Ganze aber aus, wenn die Distanz weniger als fünf Kilometer beträgt? Eben jene Distanz, die statistisch gesehen bei jeder zweiten Autofahrt unter die dicken Reifen genommen wird. Ziemlich kurz, wenn man genau überlegt. Wäre dafür nicht das Fahrrad eine unangefochtene Alternative?

Das „Rennen“ ist eröffnet

Svenja und David wollten es wissen und haben den Test gemacht: Welches Fortbewegungsmittel ist schneller auf einer kurzen Strecke? Fahrrad oder Auto? Reine Muskelkraft oder motorbetriebene Pferdestärken? Sieh hier, wer das knapp drei Kilometer lange „Rennen“ durch die belebte Frankfurter Innenstadt für sich entscheidet.

Das könnte dich auch interessieren

War dieser Beitrag hilfreich?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefällt. Das ist für uns der einzige Weg herauszufinden, ob wir etwas besser machen können.
Ja0
Nein0
Bike vs. Car – was ist schneller?
5 bei 2 Bewertung(en)

Über den Autor

Fährt gerne: Road

Bikes: Focus Izalco Chrono Max 3.0, Giant TCR Advanced, Giant TCR Composite

Lieblings-Radrevier: Allgäu, Schwarzwald, Wetterau, Vogelsberg

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen