Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - DiamantBMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant
BMC

BMC Roadmachine RM02 Three - 2018 - 28 Zoll - Diamant

2.899,- €
1.399,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-52%
Artikelnummer: X0034814
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano 105 ist die Gruppe für schnelle Freizeitsportler. Das Schaltwerk überzeugt nämlich mit einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis und extrem knackigen Schaltvorgängen. Dank 11 Gängen hast du natürlich immer den perfekten Gang parat - und das blitzschnell. Hier sind nämlich Spitzentechnologien verbaut, die vor kurzem noch den Top-Gruppen vorbehalten waren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc- Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke BMC:

BMC muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden, denn die schweizer Edelmarke ist jedem bekannt, der ein wenig den Rennsport verfolgt. Seit der Gründung 1986 stehen aber nicht nur Rennsiege auf dem Programm, sondern auch zahlreiche innovative Produkte. Daher gehört das Unternehmen auch bis heute zu den top Bike-Schmieden. Das zeigt sich zum einen an den vielen zufriedenen Kunden, aber auch an den zahllosen Podien: Egal ob Tour de France, Weltmeisterschaften, XC-Worldcup oder Triathlon - BMC-Bikes standen schon auf jedem Treppchen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Roadmachine 02 - Tuned Compliance Concept; TCC 02 Carbon, Angle Compliance Technology
Gabel
Roadmachine 02 Carbon, Disc-specific
Kurbelgarnitur
Shimano 105, 50-34 Zähne
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano 105, 11-fach
Umwerfer
Shimano 105
Kassette
Shimano 105, 11-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-32
Kette
Shimano 105
Schalt-/ Bremshebel
Shimano ST-RS505, Hydraulic
Bremse (vorne)
Shimano BR-RS505, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-RS505, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-RS505
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano SM-RT54, Center-Lock Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
BMC RSM01, w/ computer and camera mount
Lenker
BMC RAB 02, ergo top shape, compact bend
Felgen
Mavic Aksium Allroad Disc
Nabe (vorne)
Mavic Aksium Allroad Disc, Steckachse 12mm
Nabe (hinten)
Mavic Aksium Allroad Disc, Steckachse 12mm
Reifen
Vittoria Rubino Pro, 28mm
Sattel
Selle Royal 2075 HRN
Sattelstütze
Roadmachine 01 "D" Premium Carbon, 15mm offset
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
110 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Weiß
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BMC
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
47 CM
Rahmenhöhe cm
47 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben