Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
BMC Teamelite 01 XT Di2 - 2017 - 29 Zoll - HardtailBMC Teamelite 01 XT Di2 - 2017 - 29 Zoll - Hardtail
BMC Teamelite 01 XT Di2 - 2017 - 29 Zoll - Hardtail
BMC

BMC Teamelite 01 XT Di2 - 2017 - 29 Zoll - Hardtail

5.999,- €
2.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-50%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Cross-Country-Racing ist zu einer Hochleistungsdisziplin geworden, in der Performance sprichwörtlich auf die Spitze getrieben wird. In dieser Kategorie werden mörderische Zielsprints mit Bikes gewonnen, die maximal effizient und extrem leicht sind. Nachgiebigkeit spielte hier lange keine Rolle - bis jetzt. Das BMC Teamelite 01 ist die neue Krone der Weiterentwicklung im Performance-Mountainbike-Bereich. Die einzigartige Kombination aus Effizienz, Traktion und ermüdungsreduzierender Nachgiebigkeit katapultiert dieses Bike in eine eigene Kategorie und setzt somit neue Industrie- Standards.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewicht) ein Maximum an Stabilität erreicht. Somit ist das Fahrrad mit einem Diamantrahmen auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr laufruhig. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke BMC:

Die Fahrradmarke BMC wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Grenchen. Hier hat das Unternehmen eine eigene Forschungs- und Entwicklungseinrichtung und investiert gezielt in die Weiterentwicklung seiner Produkte, um Design und Technologien stetig zu verbessern. Ein Resultat dieser Bemühungen sind die Erfolge im Radsport: Die weltbesten Athleten feiern ihre Siege im Sattel von BMC Bikes – auf der Tour de France und bei Weltmeisterschaften im Teamzeitfahren, Straßenrennen und XC Mountainbiking oder bei zahlreichen Ironman-Wettkämpfen.

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
9,3 kg
Rahmen
Teamelite 01 29 - Micro Travel Technology, 01 Premium Carbon, Tuned Compliance Concept, DTi
Gabel
Fox Float 32 SC, Performance Elite, FIT4, Remote (100mm)
Kurbelgarnitur
Shimano XT, 36/26 Zähne, 2-fach
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT, 11-fach, Di2, Shadow Plus
Umwerfer
Shimano XT Di2
Kassette
Shimano XT, 11-fach, 11-40 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36-26 / Zähne hinten: 11-40
Kette
Shimano XT
Schalthebel
Shimano XT Di2, Synchroshift (Right only)
Bremse (vorne)
Shimano XT, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano XT, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano XT
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano XT
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
BMC MSM 02
Lenker
BMC MFB 01 Carbon, 720mm
Laufradsatz
DT Swiss XR 1501 Spline ONE, Centerlock
Felgen
DT Swiss XR 1501 Spline ONE 22,5
Sattel
Fizik Tundra M7 Versus Mg
Sattelstütze
MSP 01 Premium Carbon Compliance Post, 3mm offset
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
110 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BMC
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2017
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Big T
13.02.2019
Excellenter Racer
Pro: Rad ist spürbar leicht. Vordergabel ist zuemlich steif und federr bislang dennoch alles weg in Kombination mit den 29ern, was mir unter die Räder kam. Leichte Rahmenfederung hinten merkt man klar, was ähnlich gut wie mein altes 27er Fully (Giant XTC-1) federt, aber viel steifer ist. Rad lässt sich gut bei engen Turns steuern. Di2 ist nett, macht denkfaul beim Schalten und schaltet schnell und akkurat.

Contra: Griffe taugen mir nicht. Werde ich tauschen.

Fazit: Leichter, gut zu steuernder Hardtail Racer mit angenehmer Dämpfung hinten.

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben