Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantCannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Cannondale

Cannondale Slate Apex 1 - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant

2.999,- €
2.379,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-21%
Produktfarben:
Schwarz
Schwarz
Artikelnummer: X0042578
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Ein Cyclocross Bike wie das Cannondale Slate Apex 1 muss natürlich gut über Stock und Stein gehen, egal welcher Untergrund wartet. Dank der durchdachten Ausstattung und der 27,5" Laufräder erfüllt das Slate Apex 1 diese Anforderung problemlos. Leichte Trails, Waldwege oder Asphalt? Mit diesem Rad können sportive Herren jede Tour angehen. Dafür sorgt auch der leichte Diamant Rahmen aus Aluminium. Die ausgewogene Geometrie des Rahmens und seine hohe Steifigkeit machen ihn nämlich zum perfekten Begleiter für allerlei Abenteuer.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Für die SRAM Apex 1-fach Schaltung musste auch das Schaltwerk mit den neusten Technologien aufgerüstet werden. Nur so kann nämlich die enorme Bandbreite der Kassette präzise und zügig durchgeschaltet werden. Dank der X-Horizon-Geometrie und der Roller Bearing Clutch-Technologie ist die Kette immer genau da, wo sie sein muss. Schaltwechsel werden dich mit der Apex 1 keine wertvollen Sekunden mehr kosten.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll- Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Cannondale:

Cannondale wurde 1971 in den USA gegründet und gehört heute zu einer der erfolgreichsten und innovativsten Sportradherstellern. Durch intensive Zusammenarbeit mit den werkseigenen Rennteams werden immer wieder Meilensteine in der Mountainbike- und Rennradgeschichte geschrieben. Der wohl bekannteste und polarisierendste ist die Einbeinfedergabel "Lefty", die 2000 auf den Markt kam.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
10,16 kg
Rahmen
Slate, SmartForm C1 Premium Alloy, Di2 ready, SAVE, BB30a
Gabel
Cannondale Lefty Oliver Carbon, PBR, 30mm Federweg, 45mm offset
Kurbelgarnitur
SRAM Apex Alloy, 1-fach, 44 Zähne
Tretlager
Cannondale BB30
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM Apex 1, Long cage, 11-fach
Kassette
SRAM PG-1130, 11-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 44 / Zähne hinten: 11-42
Kette
SRAM PC-1110, 11-fach
Schalthebel
SRAM Apex 1 HRD, 1 x 11-fach
Bremse (vorne)
SRAM Apex 1, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
SRAM Apex 1, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
SRAM Apex 1 HRD
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Centerline
Vorbau
Cannondale C3, 6061 Alloy, 31.8mm, 7°
Lenker
Cannondale C3, 6061 Alloy, Compact
Lenkerband
Cannondale Grip Bar Tape, Gel, 3.5mm
Steuersatz
Tange Seiki HeadShok Integrated
Felge (vorne)
WTB STP i19 TCS, 28-Loch, Tubeless Ready
Felge (hinten)
WTB STP i19 TCS, 28-Loch, Tubeless Ready
Nabe (vorne)
Formula Lefty
Nabe (hinten)
Formula RX-142
Speichen
Stainless Steel, 14g
Reifen (vorne)
WTB Resolute, Tubeless Ready (27.5" x 1.60 / 42-584)
Reifen (hinten)
WTB Resolute, Tubeless Ready (27.5" x 1.60 / 42-584)
Sattel
Fabric Scoop Radius Sport, steel rails
Sattelstütze
Cannondale C3, 6061 Aluminium, Durchmesser: 27.2mm, länge: 300mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
30 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CANNONDALE
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT