Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube

Cube Access WS - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

399,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
399,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
399,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Ein Mountainbike muss in deinen Augen aus Aluminium gefertigt sein und auf 29" Laufrädern stehen? Dann dürfte das Cube Access WS genau das richtige Bike für dich sein. Das schicke Damen Hardtail bietet nämlich nicht nur die richtige Laufradgröße und das richtige Rahmenmaterial, es ist auch sinnvoll ausgestattet und punktet mit einer ausgewogenen Geometrie. Dementsprechend spielerisch und spaßig fährt sich das Mountainbike. Cube hat hier definitiv einen richtig guten Job gemacht.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Bei der Tourney ist Shimano ein kleines Wunder gelungen. So viel Performance für so einen Preis zu bieten, das scheint eigentlich unmöglich. Dabei bietet die günstige Schaltung tatsächlich schon einige Technologien deutlich teurerer Gruppen. Natürlich muss man Abstriche hinnehmen, beispielsweise beim Gewicht, aber die Basis ist sehr ähnlich zu höherwertigen Schaltungen. Das bringt natürlich auch eine gute Qualität und hohe Langlebigkeit mit sich. Gerade an City- oder Trekkingbikes macht die Tourney somit eine super Figur.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

29 Zoll große Laufräder punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke Cube:

Mit Cube hat sich einer der Platzhirsche der deutschen Fahrradindustrie im schönen Bayern niedergelassen. Durch höchste Qualitätsansprüche und tolle Ausstattungen hat sich Cube seit 1993 zu einer der renommiertesten Marken weltweit gemausert. Mit zahlreichen Innovationen konnte die Marke die Herzen der Biker gewinnen. Dabei kommen viele Entwicklungen direkt aus dem Rennsport. Cube arbeitet nämlich mit einigen Teams eng zusammen und bezieht somit Feedback aus allererster Hand.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14,1 kg
Rahmen
Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
Gabel
SR Suntour XCE Coil, 100mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano FC-T501, 42/34/24 Zähne, Kurbelarmlänge: 170mm, 3-fach
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano RD-TX800, 8-fach
Umwerfer
Shimano FD-TY700-TS6, Downswing, 31.8mm, 3-fach
Kassette
Shimano CS-HG200, 8-fach, 12-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 42-34-24 / Zähne hinten: 12-32
Kette
KMC Z72
Schalt-/ Bremshebel
Shimano ST-TX800, EZ Fire Plus
Bremse (vorne)
Tektro MD-280, mechanische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Tektro MD-280, mechanische Scheibenbremse
Bremshebel
Tektro MD-280
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Tektro
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Cube Performance Stem, 31.8mm
Lenker
Cube Rise Trail Bar, Lenkerbreite: 680mm
Griffe
Cube Performance Grip
Steuersatz
Cube No.10 Semi-Integrated
Felge (vorne)
Cube SD20, 32-Loch, Disc
Felge (hinten)
Cube SD20, 32-Loch, Disc
Nabe (vorne)
Cube Aluminium
Nabe (hinten)
Cube Aluminium
Reifen (vorne)
Schwalbe Smart Sam, Active (29" x 2.10 / 54-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Smart Sam, Active (29" x 2.10 / 54-622)
Sattel
Cube WS Active 1.1
Sattelstütze
Cube Performance Post, Durchmesser: 27.2mm
Klemmring (Sattelklemme)
Cube Varioclose, 31.8mm
Pedale
Cube HPP MTB
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
CUBE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben