Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube

Cube Editor - 2019 - 28 Zoll - Diamant

1.499,- €
1.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
1.499,- €
1.299,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Alfine Nabenschaltungen sind voll gekapselt und daher in Sachen Langlebigkeit nicht zu schlagen. Ein Öl-Wechsel ist nur alle ein oder zwei Jahre notwendig, ansonsten kann man einfach die tolle Schaltperformance genießen - ganz ohne Ärger. Dank ordentlicher Bandbreite und geräuscharmem Getriebe geht es mit den Alfine-Naben völlig entspannt voran.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Fahrräder mit Riemen erfreuen sich in Zeiten von Getriebeschaltungen zunehmender Beliebtheit. Das liegt vor allem an der Robustheit und der Wartungsarmut. Schließlich braucht ein Riemen kein Öl und relativ wenig Aufmerksamkeit, um dennoch perfekt zu funktionieren. Außerdem dehnen sich Riemen langsamer, weshalb sie selten ausgetauscht werden müssen. Wer also ein System mit wenig Wartung sucht, ist beim Riemenantrieb genau richtig.

Die Schaltart:

Viele hochwertige Nabenschaltungen kommen ohne Rücktrittbremse aus. In Zeiten von bissigen Scheibenbremsen scheint diese Technik auch tatsächlich etwas überholt, da sie durchaus einige Probleme mit sich bringt. Durch die weniger komplizierte Mechanik im Inneren sind Nabenschaltungen ohne Rücktrittbremse nämlich meistens robuster und langlebiger, was gleichzeitig der Hauptgrund ist, überhaupt eine Nabenschaltung zu fahren. Zudem drückt eine Rücktrittbremse auf das Gewicht. Wer es also leichter und unkomplizierter haben möchte, verzichtet darauf.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Cube:

Cube wurde 1993 in Waldershof (Bayern) gegründet und ist heute eine der bekanntesten deutschen Fahrradmarken. Durch hohe Qualität und hochwertige Ausstattung hat sich Cube zu einer der beliebtesten Fachhandelsmarken entwickelt und räumt regelmäßig Testsiege ab. Die Entwicklung seiner Räder treibt Cube mit eigenen Rennteams wie dem Cube Action Team stets voran und kann immer wieder mit Innovationen glänzen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
11,70 kg
Rahmen
Aluminium Superlite Urban Double Butted
Gabel
Starrgabel, Aluminium
Kurbelgarnitur
Gates CDX Center Track, 1-fach, 46 Zähne
Tretlager
BB Gates
Schaltung
11-Gang Nabenschaltung mit Riemenantrieb (mit Freilauf)
Zahnkranz / Ritzel
Gates CDX Center Track, 22 Zähne
Kette
Gates CDX, 113 Zähne
Schalthebel
Shimano Alfine SL-S700
Bremse (vorne)
Shimano Deore BR-M6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Deore BR-M6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Deore BR-M6000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Cube Performance Stem Pro, 31.8mm
Lenker
Cube Flat Race Bar, Lenkerbreite: 660mm
Griffe
Natural Fit Comfort
Steuersatz
FSA Orbit Z Semi-Integrated 1 1/8
Felge (vorne)
Cube UX24, 32-Loch, Disc
Felge (hinten)
Cube UX24, 32-Loch, Disc
Nabe (vorne)
Shimano Deore HB-M6000, Centerlock
Nabe (hinten)
Shimano Alfine SG-S7001, 11-fach
Reifen (vorne)
Schwalbe Marathon Supreme, Kevlar (28" x 1.60 / 42x622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Marathon Supreme, Kevlar (28" x 1.60 / 42x622)
Sattel
Selle Royal Prestige
Klemmring (Sattelklemme)
Cube Screwlock, 31.8mm
Pedale
VP 615M
Klingel
Knog Oi
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
2
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Dieter May
04.06.2019
Sehr glücklich damit
Pro: Fährt sich traumhaft in der Stadt. Ich überlege jeden Tag, wo ich mal schnell hinfahren könnte. Das minimalistische Design sieht super schick aus. Es hängt in meinem Büro. Mit der linken Hand im direkten Zugriff: Bremse und Schaltung. Schalten im Stehen beim Warten an der Ampel. Geräuschloses Fahren, kein Ticken oder Klickern.

Contra: Komische Leuchte in der Sattelstütze, Pedale sind nicht so doll, die habe ich ausgetauscht.

Fazit: Sehr, sehr zufrieden mit dem Editor.
Matthias
26.05.2019
Super Fahrrad zum Pendeln
Ich fahre das Fahrrad seit nun ca. 1000km und bin sehr begeistert. Alles funktioniert sehr gut. Mit dem Rad kommt man schnell auf über 30kmh und Kann diese auch gut halten. Auch mit dem Kinderanhänger mach das Fahren Spaß.

Durch die Wartungsfreiheit ist es das perfekte Rad, um kürzere Distanzen täglich zu überwinden.



Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT