Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - HardtailCube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Cube

Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 - 500 Wh - 2018 - 29 Zoll - Hardtail

5.999,- €
4.779,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Motor
Bosch Mittelmotor Performance CX 75Nm 250 Watt
Akku
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Schaltung
Shimano XT RD-M8000, 11-Gang
Federgabel
Fox 34 Float FIT4 Factory, 100mm Federweg
Bremsen
Magura MT8, hydraulische Scheibenbremse (180/180mm)
Rahmenmaterial
Carbon

Mit dem Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 ist Cube ein großer Wurf gelungen. Das schicke E-Mountainbike glänzt nämlich mit einem kräftigen Bosch Performance CX Mittelmotor, der dank 75 Nm Drehmoment vor allem sportive Herren ansprechen dürfte. In Kombination mit dem großen 36 V - 14 Ah - 500 Wh Intube-Akku sind nämlich auch richtig lange Touren drin - selbst wenn es ordentlich bergauf geht. Das Hardtail rollt dabei auf schnellen 29" Laufrädern, die mühelos über Stock und Stein gehen. Das Sahnehäubchen ist aber der wertige Carbon Rahmen, der gleichermaßen leicht und steif ist. So macht das Elite Hybrid C:62 SLT 500 29 in allen Lebenslagen richtig Spaß.

Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Elektronische Schaltung:

SRAM und Shimano arbeiten bereits seit vielen Jahren an elektrischen Schaltungen. SRAM nennt es eTap, Shimano nennt es Di2. Seit die drahtlose eTap beim CX Worldcup gesichtet wurde, ist das Thema gerade wieder in aller Munde. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Im Gegensatz zu Schaltzügen verstellen sich Servomotoren nicht, intelligente Schaltprogramme sorgen für perfekte Gangwechsel und auch die Konnektivität mit E-Bikes bietet viele spannende Möglichkeiten. Es könnte also passieren, dass in einigen Jahren der Schaltzug von hochwertigen Bikes verschwindet.

Über das Schaltwerk:

Der Name Shimano XT steht für die perfekte Symbiose aus Funktion, Preis und Gewicht. Das schicke Schaltwerk wird nicht umsonst an vielen teuren Bikes verbaut. Wer trotzdem denkt, Kompromisse können nicht effektiv sein, der kennt das XT Schaltwerk nicht. Schaltvorgänge erfolgen nämlich in wenigen Millisekunden und absolut präzise. Dank Shadow Plus Technologie bleibt die Kette immer sicher auf dem Kettenblatt, so dass du vollen Druck aufs Pedal geben kannst - egal was vor dir liegt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Über den Motorenhersteller:

Es gibt Unternehmen, die muss man eigentlich nicht vorstellen. Der schwäbische Hersteller Bosch gehört definitiv dazu. Beinahe jeder Deutsche hat ein Produkt der Süddeutschen im Regal, egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor - die Schwaben überzeugen auf voller Linie. Als einer der Pioniere in Sachen E-Mobilität kann Bosch mittlerweile auf viel Expertise zurückgreifen, die man ihren Produkten an allen Ecken anmerkt. Kaum ein anderes System ist so intelligent, erprobt und langlebig. Bosch ist daher ein gutes Beispiel dafür, dass Deutschland die Elektrifizierung nicht verschläft.

Der Elektroantrieb:

Der Bosch Performance CX Mittelmotor punktet dank 75Nm mit einer satten Beschleunigung. Wer es mit seinem sportlichen E-Bike richtig krachen lassen will, wird also seine Freude an den CX-Modellen haben. Damit du die üppigen 250 Watt Leistung immer im Griff hast, kannst du den Grad der Unterstützung mittels Daumenschalter wählen. Über Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand informiert dich zudem das gut lesbare Display.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Bayern, des samma mia! Der bayrische Hersteller Cube hat sich seit 1993 einen festen Platz in der Bikebranche gesichert. Durch höchste Qualitätsansprüche und tolle Ausstattungen hat sich Cube zu einer der beliebtesten Marken Deutschlands entwickelt und mehr Testsiege eingefahren, als man zählen kann. Durch eigene Rennteams treibt Cube die Entwicklung seiner Rahmen auch heute noch immer weiter voran, weshalb sie als eine der innovativsten Marken gelten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
19,3 kg
Rahmen
C:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Boost148, AXH, FIB
Gabel
Fox 34 Float FIT4 Factory, Open/Medium/Firm Mode, Open Mode Adjust, Tapered, 15x110mm, Kashima Coated, Ebike Optimized, 100mm
Motor
Bosch Mittelmotor Performance CX 250 Watt, 75Nm
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Purion
Ladegerät
Bosch 4A
Kurbelgarnitur
Race Face Aeffect, Kurbelarmlänge: 170mm, 15 Zähne
Reichweite
61 km - Mittelwert aus einer gleichmäßigen Nutzung aller Modi und günstigen Bedingungen.
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT RD-M8050, 11-fach, Di2
Kassette
Shimano XT CS-M8000, 11-fach, 11-46 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 15 / Zähne hinten: 11-46
Kette
KMC X11e, 11-fach
Schalthebel
Shimano XT Di2 SW-M8050-R
Bremse (vorne)
Magura MT8, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Magura MT8, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Magura MT8
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Magura
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
Newmen Evolution SL 318.4, 31.8mm
Lenker
Newmen Advanced SL 318.0 Carbon, 740mm
Steuersatz
FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2
Laufradsatz
Newmen Evolution SL A.30, 28/28 Spokes, 15x110mm / 12x148mm, Tubeless Ready
Reifen (vorne)
Schwalbe Nobby Nic Kevlar, Addix Speedgrip, Tubeless Easy (29" x 2.60 / 65-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Nobby Nic Kevlar, Addix Speedgrip, Tubeless Easy (29" x 2.60 / 65-622)
Sattel
Cube Race SL Carbon 145
Sattelstütze
Newmen Advanced Carbon, 30.9mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
125 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Bosch
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenhöhe
53 CM
Rahmenhöhe Zoll
21 ZOLL
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben