Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Cube

Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

3.799,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
3.799,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Sportive Herren werden mit dem Stereo Hybrid 140 Race 500 vom beliebten Hersteller Cube auf alle Fälle glücklich werden. Dafür sorgt nicht nur die Optik, sondern auch die rohe Power, die der Bosch Performance CX Mittelmotor entwickelt. Mit satten 75 Nm Drehmoment kommt hier die Kraft auf den Untergrund, was das schicke E-Mountainbike Fully ordentlich auf Touren bringt. Dabei ist keine Tour zu lang, da der 36 V - 14 Ah - 500 Wh Intube-Akku ordentlich Reichweite bietet. Dank 27,5" Laufräder geht es zudem zügig über Stock und Stein. Der Rahmen des Stereo Hybrid 140 Race 500 wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt, was für ein niedriges Gewicht und hohe Steifigkeit sorgt. Mit diesem Bike machst du also definitiv nichts falsch.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Hauptkritikpunkt an der SRAM Eagle Gruppe war von Anfang an der Preis. Zugegeben, dieser fiel ziemlich happig aus, doch spätestens mit der Eagle NX ist dieser Kritikpunkt vom Tisch. Der Preis ist sehr vernünftigt und trotzdem sind viele Technologien der Top-Gruppen vorhanden, so zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie. Um die Fertigungskosten zu senken, ist die SRAM NX lediglich ein wenig schwerer geworden, ansonsten darf man sich aber auf eine hervorragende Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Über den Motorenhersteller:

Es gibt Unternehmen, die muss man eigentlich nicht vorstellen. Der schwäbische Hersteller Bosch gehört definitiv dazu. Beinahe jeder Deutsche hat ein Produkt der Süddeutschen im Regal, egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor - die Schwaben überzeugen auf voller Linie. Als einer der Pioniere in Sachen E-Mobilität kann Bosch mittlerweile auf viel Expertise zurückgreifen, die man ihren Produkten an allen Ecken anmerkt. Kaum ein anderes System ist so intelligent, erprobt und langlebig. Bosch ist daher ein gutes Beispiel dafür, dass Deutschland die Elektrifizierung nicht verschläft.

Der Elektroantrieb:

Der leistungsstarke Bosch Performance CX Mittelmotor mit 75Nm senkt den Schwerpunkt des Rades ab. Zudem bringt er noch mehr Drehmoment als die Performance Modelle, was für richtig viel Beschleunigung sorgt. Gerade an hochwertigen und sportlichen Bikes macht der Motor daher ein gute Figur. Um immer die richtige Menge an Leistung zu haben, lässt sich die Unterstützung mittels eines Daumenschalters einstellen. Über Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand kannst du dich immer auf dem gut ablesbaren Display informieren.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und sind daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) besonders geeignet. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem ist die Beschleunigung damit besser. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Cube:

Bayern, des samma mia! Der bayrische Hersteller Cube hat sich seit 1993 einen festen Platz in der Bikebranche gesichert. Durch höchste Qualitätsansprüche und tolle Ausstattungen hat sich Cube zu einer der beliebtesten Marken Deutschlands entwickelt und mehr Testsiege eingefahren, als man zählen kann. Durch eigene Rennteams treibt Cube die Entwicklung seiner Rahmen auch heute noch immer weiter voran, weshalb sie als eine der innovativsten Marken gelten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
24,3 kg
Rahmen
Aluminium Superlite, Gravity Casting, Triple Butted, Efficient Trail Control 4-Link, Agile Trail Geometry, Boost 148, Tuned Drive Position, AXH, Full Integrated Battery
Gabel
Fox 34 Rhythm, 2-Position Sweep-Adjust GRIP Damper, Tapered, 15x110mm, E-Bike Optimized, 140mm Federweg
Dämpfer
Fox Float DPS EVOL, 190x50mm, Open/Medium/Firm Mode, 140mm Federweg
Motor
Bosch Mittelmotor Performance CX 250 Watt, 75Nm
Akku
Bosch PowerTube 500
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Purion
Ladegerät
Bosch 2A
Kurbelgarnitur
FSA CK-745, 1-fach, 16 Zähne, Kurbelarmlänge: 170mm
Reichweite
61 km - Mittelwert aus einer gleichmäßigen Nutzung aller Modi und günstigen Bedingungen.
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM NX Eagle, 12-fach
Kassette
SRAM PG-1230 Eagle, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 16 / Zähne hinten: 11-50
Kette
SRAM NX Eagle
Schalthebel
SRAM NX Eagle Trigger, Single Click
Bremse (vorne)
Magura MT Trail Custom, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Magura MT Trail Custom, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Magura MT Trail Custom
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Magura
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
203mm / 180mm
Vorbau
Newmen Evolution 318.4, 31.8mm
Lenker
Newmen Evolution 318.20, Lenkerbreite: 760mm
Griffe
Cube Race Grip 31mm, 1-Klemmschelle
Steuersatz
FSA 1.5E ZS, Top Zero-Stack 1 1/8" (OD 44mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2" (OD 56mm)
Felge (vorne)
Cube EX30, 32-Loch, Disc, Tubeless Ready
Felge (hinten)
Cube EX30, 32-Loch, Disc, Tubeless Ready
Nabe (vorne)
Shimano HB-MT400-B, 15QR, Boost, Centerlock
Nabe (hinten)
Shimano FH-MT400-B, 12mm, Boost, Centerlock
Reifen (vorne)
Schwalbe Nobby Nic, Addix Speedgrip, APEX, Tubeless Easy (27.5" x 2.60 / 65-584)
Reifen (hinten)
Schwalbe Nobby Nic, Addix Speedgrip, APEX, Tubeless Easy (27.5" x 2.60 / 65-584)
Sattel
Natural Fit Active Race
Sattelstütze
Cube Dropper Post, Handlebar Lever, Internal Cable Routing, 31.6mm (16": 370x100mm, 18": 420x125mm, 20", 22": 480x150mm)
Klemmring (Sattelklemme)
Cube Screwlock, 34.9mm
Pedale
Cube PP MTB
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
125,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Bosch
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
140 mm
Federweg vorn
140 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Uwe Stein
09.05.2019
Richtig gutes Bike
Pro: absolut tolles Bike dafür ist CUBE bekannt.

Contra:

Fazit:

Christoph
25.04.2019
Perfektes eMTB mit viel Fahrspaß
Pro: Ich fahre das Rad jetzt ca. 2 Wochen/200 Kilometer. Ich bin mehr als zufrieden. Bei der Wahl habe ich zwischen Giant und Cube geschwankt. Preis/Leistung war bei dem Cube jedoch eindeutig besser. Super Ausstattung für das Geld, jeden Cent Wert. Habe mir das Bike über "Bike-Leasing" gekauft und fahre damit nun bei gutem Wetter zur Firma (ca. 20 KM je Strecke). Dabei fahre ich auch durch den Wald/Schotterpisten etc. und habe wirklich viel Spaß dabei. Super Federung, toller Motor. Fahre i.d.R. im EMBT Modus und bekomme so locker 80 KM hin, bevor ich laden muss. Am Wochenende einfach los und mal eben 42 KM durch Waldwege/Radwege gefahren ohne größere Anstrengungen. Habe das Rad in Anthrazit genommen. Das grün gefiel mir nicht so. Anthrazit sieht aus meiner Sicht edel und zeitlos aus. Prima ist auch die hydraulische Sattelstütze. Mein Auto bleibt nun immer öfter stehen. So muss es sein ...

Contra: Ist mir bisher nichts aufgefallen.

Fazit: Kann das Rad nur empfehlen, es macht einfach Laune.

Basti K
09.04.2019
Vernünftiges eMTB, das für viel Fahrspaß sorgt
Pro: Ich fahre das Hybrid Race jetzt seit ein paar Wochen (ca. 100km). Was soll man groß erzählen, es erfüllt eindeutig seinen Zweck. Alles funktioniert soweit gut: Motor ist einsame spitze, bremst gut (sehr cool bei Abfahrten). Bin maximal zufrieden mit dem eMTB von Cube. Klar, gibt’s immer etwas Besseres, aber für mich ist das Hybrid Race völlig ausreichend. Kann damit super auf Waldwegen oder im Gelände fahren, allgemein sind schwierige Untergründe gut zu meistern.

Contra:

Fazit: Genial für trails. Fahre seitdem wieder öfter und kann viel mehr neue Strecken ausprobieren, die vorher zu krass waren. Daher klare Kaufempfehlung meinerseits

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
3
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben