Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - DiamantGiant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - DiamantGiant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - DiamantGiant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - DiamantGiant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Giant

Giant TCX Advanced SX - 2018 - 28 Zoll - Diamant

2.199,90 €
1.599,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
2.199,90 €
1.599,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Bike-Packing liegt im Trend. Damit auch Du zu langen Abenteuer ins Grüne aufbrechen kannst, hat Giant das TCX Advanced SX entwickelt. Dieser schicke Carbonflitzer orientiert sich an den Profi-Cyclocrossern von Giant und punktet somit natürlich mit purem Vortrieb. Ein breiter Lenker und Platz für massive Reifen bieten außerdem ordentlich Kontrolle und Pannensicherheit, so dass Dich das Rad niemals im Stich lassen wird. Egal ob Straßen, Schotter, Schlamm oder Sand: Mit dem TCX Advanced SX hast du immer das richtige Rad parat.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Das Gesamtgewicht:
    Bei so vielen edlen Anbauteilen und hochwertigen Carbonfasern muss natürlich ein geringes Gewicht auf der Waage stehen. Dass dieses mit 9,1 kg jedoch fast unter die magische 9 kg Grenze fällt, ist wirklich beeindruckend. Wer es also liebt, immer mit Druck auf dem Pedal zu fahren und auf Sekundenjagd zu gehen, der findet mit dem Giant TCX Advanced SX den richtigen Begleiter.
  •  
  • Der Rahmen:
    Das Highlight am Giant TCX Advanced SX ist ganz klar der formschöne Carbonrahmen. Dieser wird von Giant in der hauseigenen Composite-Fertigungsstätte aus hochwertigen T-800 Fasern gefertigt. Natürlich kommen hierbei nur modernste Fertigungsverfahren zum Einsatz. In der Folge entsteht ein extrem leichter und steifer Rahmen. Dennoch bietet der Rahmen dank der D-Fuse Sitzstreben ein gutes Maß an Komfort. Diese speziell ausgeformten Streben ermöglichen etwas Flex, wodurch geringe Unebenheiten gedämpft werden. Auch die Geometrie bietet eine ausgewogene Mischung aus Vortrieb und Komfort. Optisch punktet der Rahmen mit innenverlegten Zügen und einer zurückhaltenden Lackierung, wodurch er besonders hochwertig wirkt.
  •  
  • Die Schaltung:
    Ein Crosser muss immer sorgenfrei funktionieren. Daher kommt am TCX Advanced SX ein SRAM APEX 1x11 Antrieb zum Einsatz. Anfällige Komponenten, wie bspw. ein Umwerfern, fallen somit weg. Dank großzügiger 11-42 Kassette ist allerdings dennoch genügend Bandbreite vorhanden, um sowohl bergauf wie auch bergab immer den richtigen Gang zu finden.
  •  
  • Die Bremsen:
    Um bei Wind und Wetter stets sicher zum Stehen zu kommen setzt Giant auf eine hydraulische SRAM APEX Scheibenbremse. Dank 160mm Rotoren überzeugt diese nicht nur mit massig Bremspower, sondern auch mit einer guten Dosierbarkeit.
  •  
  • Die Gabel:
    An der Front des Giant TCX Advanced SX sorgt eine leichte Carbongabel für ein Maximum an Lenkpräzision und Steifigkeit. Dank Flatmount Bremsenaufnahme verfügt sie über den neusten Standard und ist somit zukunftssicher. Außerdem spart die Aufnahme ein paar Gramm Gewicht und sieht an der filigranen Gabel einfach besser aus als eine Postmount oder IS2000 Aufnahme.
  •  
  • Die Reifen:
    Die Performance eines Crosser steht und fällt mit der Bereifung. Mit den 40mm breiten Maxxis Rambler verbaut Giant einen wuchtigen Reifen, der auf allen Untergründen tadellos funktioniert. Er rollt extrem schnell auf Straßen, bietet aber im Schotter und auf Erdböden dennoch guten Grip - eben ein echter Allrounder.
  •  

Weitere Eigenschaften

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und zählt heute zu einem der weltweit größten Zweiradproduzenten mit Produktionsstandorten in Europa und Asien. Durch die umfangreiche Entwicklungsarbeit und die Rückkopplung mit gesponserten Profiteams gehört Giant zu einer der innovativsten Radmarken in den Bereichen Rennrad und Mountainbike Sport.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Für die SRAM Apex 1-fach Schaltung musste auch das Schaltwerk mit den neusten Technologien aufgerüstet werden. Nur so kann nämlich die enorme Bandbreite der Kassette präzise und zügig durchgeschaltet werden. Dank der X-Horizon-Geometrie und der Roller Bearing Clutch-Technologie ist die Kette immer genau da, wo sie sein muss. Schaltwechsel werden dich mit der Apex 1 keine wertvollen Sekunden mehr kosten.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und zählt heute zu einem der weltweit größten Zweiradproduzenten mit Produktionsstandorten in Europa und Asien. Durch die umfangreiche Entwicklungsarbeit und die Rückkopplung mit gesponserten Profiteams gehört Giant zu einer der innovativsten Radmarken in den Bereichen Rennrad und Mountainbike Sport.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
9,1 kg
Rahmen
Giant TCX Advanced Carbon, OverDrive Steuerrohr, MegaDrive Unterrohr, D-Fuse Sitzrohr mit integrierter Sattelstützen-Klemmung, PowerCore BB86-PressFit Carbon Tretlagergehäuse, integrierte FlatMount Scheibenbremsen-Aufnahme, interne Zugverlegung
Gabel
Giant TCX Advanced Carbon Hybrid, FlatMount Disc, 1.1/8 Zoll - 1.1/4 Zoll -OverDrive
Kurbelgarnitur
Sram S350-1 X-SYNC, 40 Zähne
Tretlager
SRAM GXP PressFit
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram Apex, 11-fach
Kassette
Sram PG-1130, 11-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 40 / Zähne hinten: 11-42
Kette
KMC X11EL, 11-fach
Schalt-/ Bremshebel
SRAM Apex 1 HRD Hydraulik Schalt-/Bremshebel
Schalthebel
SRAM Apex 1 1x11 Schalt-/Bremshebel
Bremse (vorne)
Sram Apex 1 HRD, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Sram Apex 1 HRD, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
SRAM Apex 1 HRD
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Sram, Centerline Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Giant Connect, 8°, 31.8mm
Lenker
Giant Connect XR Ergo-Control, Klemmung: 31,8mm
Laufradsatz
Giant PX2 Disc Laufrad-Satz, ETRTO 19-622
Nabe (vorne)
Giant by Formula GRX, 12x100mm, Steckachse
Nabe (hinten)
Giant by Formula GRX, 12x142mm, Steckachse
Speichen
Sapim Race 2.0-1.8 schwarz, 28/28 Speichen
Reifen (vorne)
Maxxis Rambler, 120 TPI, EXO Protection, Faltreifen(28" x 1.50 / 40-622)
Reifen (hinten)
Maxxis Rambler, 120 TPI, EXO Protection, Faltreifen(28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Giant Contact Neutral
Sattelstütze
Giant D-Fuse Carbon 2-Bolt, 30.4/25.4x357
Optionales Zubehör
Reflektoren, Glocke
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
150 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Grün
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GIANT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Harald Hacker
03.12.2018
Pro: Das GIANT-Rad (gravelbike) ist in Qualität der Verarbeitung und der verbauten Komponenten SRAM-Schaltung und Bremsen absolut empfehlenswert. Das Gesamtgewicht entspricht gutem Klassenstandard. Rahmensteifigkeit und Fahreigenschaften sind gemäß erster Probefahrt positiv zu bewerten. Die Stufung der Schaltungssprünge ist selbst bei der größten Bergübersetzung (42 Z.) voll akzeptabel .Preis-Leistung gut.
Dasselbe Rad wird lediglich mit anderer Farbgebung in 2019 weiter auf den Markt gebracht. Aktuelle Farben gefallen mir besser. ( immer Geschmacksache)

Contra: - kleiner Nachteil: ( für mich nicht relevant ) keine Gewindeösen für z.Bsp. Gepäckträger usw.)

Fazit: Fahrrad-XXL hat schnell (knapp 5 Tage) nach Bestellung in professionell sicherer Verpackung und mit ordentlicher (!) Spedition geliefert. kleines Werkzeug und
1 Paar einfache Pedale für rasche Probefahrt (Geschenk) mitgeliefert. Nur Lenker gerade stellen und fahrbereit. Alle Schrauben und Schaltung geprüft. Mußte nichts korrigiert werden! ---Fazit : Top-Lieferung - kann Fahrrad-XXL zu 100% empfehlen.

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Nach oben