Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Giant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - HardtailGiant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Giant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - HardtailGiant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Giant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Giant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Giant

Giant XTC Advanced + 2 - 2018 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail

2.399,90 €
1.599,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-33%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0036566
Beschreibung

Dein altes Mountainbike steht noch auf 26 Zoll Laufrädern, ist dennoch träge und macht einfach nicht mehr so viel Spaß? Giant hält mit dem XTC Advanced + 2 die Lösung parat. Das moderne Hardtail rollt nämlich auf leichtfüßigen 27,5+" Laufrädern, die mühelos über Stock und Stein gehen. Zudem überzeugt der wertige Carbon Rahmen mit einem angenehmen Gewicht. Natürlich passt auch die restliche Ausstattung perfekt zum Einsatzzweck, weshalb man mit dem Giant XTC Advanced + 2 einfach richtig viel Spaß haben kann. Für sportive Herren, die sich gerne einmal etwas gönnen wollen, ist das Bike also genau die richtige Wahl.

Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die SLX Gruppe ist das Preis-Leistungs-Wunder des Shimano Sortiments. Verschiedene Käfiglängen, Dyna-Sys-Technologie und Shadow-Plus Käfigdämpfung bringen nämlich eine Performance auf höchstem Niveau. Dabei hält man das SLX keine Sekunde für ein günstiges Schaltwerk: Dank des tollen Designs wirkt es eher, als gehöre es zu den Top-Gruppen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 27,5+ Laufrädern:

27,5- Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Bei 27,5 Zoll+ Bereifung handelt es sich um 27,5 Zoll Reifen mit bis zu 3,25 Zoll Breite. Das bringt extra viel Traktion und Dämpfung. Allerdings benötigt man dafür breitere Felgen (um die 50mm Maulweite) und auch spezielle Rahmen bzw. Federgabeln. Dafür passen in 27,5+ Rahmen und Federgabeln in der Regel auch 29 Zoll Laufräder. Man gewinnt also an Flexibilität. 27,5+ kommt aufgrund des höheren Gewichts vor allem an Tourenräder zum Einsatz.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und zählt heute zu einem der weltweit größten Zweiradproduzenten mit Produktionsstandorten in Europa und Asien. Durch die umfangreiche Entwicklungsarbeit und die Rückkopplung mit gesponserten Profiteams gehört Giant zu einer der innovativsten Radmarken in den Bereichen Rennrad und Mountainbike Sport.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,4 kg
Rahmen
Giant XtC 27.5+ Advanced Carbon, OverDrive Steuerrohr, PowerCore BB92-PressFit Tretlagergehäuse, interne Zugverlegung, SideSwing Umwerferanlenkung, integrierte PostMount Scheibenbremsen-Aufnahme, , Horizontal-Ausfallenden
Gabel
RockShox Judy Gold RL SoloAir, MotionControl, 120mm Federweg, 1.1/8 Zoll - 1.1/2 Zoll -OverDrive , Boost 15x110 Maxle Stealth,
Kurbelgarnitur
Shimano SLX Dyna-Sys11 M7000-1 HollowTech II, 30 Zähne
Tretlager
Shimano BB-MT500-PA (Deore-Serie) PressFit BB92
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano SLX RD-M7000, 11-fach, Shadow Plus
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-46 Zähne
Kette
KMC X11, 11-fach
Schalthebel
Shimano SLX Dyna-Sys11 M7000-I I-specII 1x11
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-MT500
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano SM-RT56, 6-Loch Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Giant Connect, 8°, 31.8mm
Lenker
Giant Connect TR RiserBar, 20mm Rise, 5° up / 7° back, 31.8x780mm
Laufradsatz
Giant GE35 27.5+ Disc Laufrad-Satz, ETRTO 35-584
Nabe (vorne)
Giant by Formula Tracker, 15x110mm, Boost, Steckachse
Nabe (hinten)
Giant by Formula Tracker Boost, 12x148mm, Steckachse
Speichen
Sapim Race 2.0-1.8 schwarz, 28/28 Speichen
Reifen (vorne)
Maxxis Rekon+, Dual Compound, EXO Protection, 60 TPI, Faltreifen, schlauchlos (27.5" x 2.80 / 71-584)
Reifen (hinten)
Maxxis Rekon+, Dual Compound, EXO Protection, 60 TPI, Faltreifen, schlauchlos (27.5" x 2.80 / 71-584)
Sattel
Giant Contact Neutral
Sattelstütze
TranzX JD-YSP11 Remote, ICR, Vario-Stütze, Zero-Offset, 27.2, 350mm/85mm (S), 400mm/105mm (M-XL)
Optionales Zubehör
Unterrohr- und Kettenstreben-Protektor, Tubeless-Kit, Reflektoren, Glocke
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
138 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Gelb
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
120 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GIANT
Radgröße
27,5 Plus Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT