Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - FullyGT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully
GT

GT Sensor Sport - 2019 - 29 Zoll - Fully

1.799,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1.799,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
Artikelnummer: X0045183
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Der Hersteller GT bringt mit dem Sensor Sport ein schnelles Mountainbike aus hochwertigem Aluminium auf den Markt, das gerade sportive Herren ansprechen dürfte. Dafür sorgen nicht nur die 29" Laufräder, sondern auch die ausgefeilte Geometrie und die sinnige Ausstattung. GT weiß eben, was ein ordentliches Fully benötigt. Als dein neuer Begleiter ist das Sensor Sport daher perfekt geeignet.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhltnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

SRAM NX steht für den Einstiegsbereich der SRAM MTB-Welt. Dennoch besticht auch das NX Schaltwerk mit hoher Schaltpräzision und X-Horizon-Technolgie. Kassetten mit ordentlich Bandbreite sind somit kein Problem. Zusätzlich überzeugt der CAGE LOCK beim Laufradausbau.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Fullys:

Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke GT:

Hans Rey ist eine der größten Trial-Legenden und wurde schon direkt von Beginn an von GT unterstützt. Diese Kooperation und viele andere machen die von Gary Turner Anfang der 1970er Jahre gegründete Firma zum Kult-Unternehmen. Da schon damals die Qualität und Performance absolut entscheidend war, produziert GT auch heute noch hochwertige Premium-Mountainbikes und innovative Federungskonzepte. So stammt eines der berühmtesten Mountainbikes von GT: das legendäre Zanskar.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Aluminium, All New Sensor Aluminium, Boost 148 rear spacing, ISCG05 mounts, sealed bearing LockR pivots, Metric Trunnion shock mounts, coil shock compatible
Gabel
RockShox Recon RL, Solo air, 15x110mm, Tapered Steerer, 51mm Offset, 130mm Federweg
Dämpfer
X-Fusion 02 Pro RL, 185x50mm, Rebound, Lockout, 130mm Federweg
Kurbelgarnitur
All Terra Charm, 30 Zähne, 1-fach
Tretlager
BSA, Sealed, 73mm
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM NX, 10-fach
Kassette
Sunrace, 11-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 30 / Zähne hinten: 11-42
Kette
SRAM CN-1110, 11-fach
Schalthebel
SRAM NX, 11-fach
Bremse (vorne)
Tektro HD-M285, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Tektro HD-M285, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Tektro M285
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Tektro
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
All Terra 3D Forged Aluminium, 4-Bolt, CNC Face Plate, Lenkerklemmung: 31.8mm
Lenker
All Terra Riser, 6061 Aluminium, Double-Butted, Rise: 15mm, Länge: Länge: 780mm
Griffe
GT Statement2, Single Lock-on
Steuersatz
FSA Orbit C-40-B
Felge (vorne)
Alex MD27, 32-Loch, Tubeless Ready
Felge (hinten)
Alex MD27, 32-Loch, Tubeless Ready
Nabe (vorne)
All Terra, Aluminium, Disc, 15x110mm
Nabe (hinten)
All Terra, Aluminium, Disc, 12x148mm, HG Driver
Speichen
Stainless Steel, 14g
Reifen (vorne)
WTB Ranger Comp, DNA Compound, (29" x 2.25 / 57-622)
Reifen (hinten)
WTB Ranger Comp, DNA Compound, (29" x 2.25 / 57-622)
Sattel
WTB Silverado Sport
Sattelstütze
All Terra, 2-Bolt, Durchmesser: 34.9mm, Länge: 400mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
130 mm
Federweg vorn
130 mm
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GT
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben