Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - DiamantHaibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant
Haibike

Haibike Affair 6.0 - 2017 - 28 Zoll - Diamant

2.999,- €
1.799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-40%
Artikelnummer: X0027944
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Ultegra verbindet hochwertige Technologie mit einem fairen Preis. Über die Jahre wurde nämlich die Technik der Dura Ace nach und nach an das schicke Ultegra Schaltwerk weitergegeben. Alle ambitionierten Freizeitsportler können sich daher über extrem schnelle und präzise Schaltvorgänge freuen. Das Schaltwerk funktioniert so perfekt, dass du vergessen wirst, wie viel Zeit man durch langsame Gangwechsel verlieren kann. Dir wird das nämlich ganz gewiss nie wieder passieren. Die Ultegra ist daher etwas für echte Siegertypen.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist bis heute am stärksten verbreitet. Egal ob Stadt-, Trekking- oder Rennräder - überall findet man die simplen Stopper: Die Langlebigkeit, einfache Wartbarkeit und ausreichende Bremskraft sind für diese Anwendungen einfach überzeugend. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis und geringem Gewicht. Wenn ein Maximum an Bremskraft nicht deine oberste Priorität ist, dann passen Felgendbremsen perfekt zu dir.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Haibike:

Haibike wurde 1996 in Schweinfurt in Bayern gegründet, und seither geht die Erfolgsgeschichte der Marke steil bergauf. Insbesondere die hochwertigen Sporträder im Bereich Mountainbike, Rennrad und E-Bike sind sehr beliebt. Haibike ist eine der ersten Marken, die Motoren in Fullys integrierte und somit jedem einen Zugang zum Mountainbiken ermöglichte. Alle Räder von Haibike überzeugen mit absoluter Hochwertigkeit und bester Ausstattung.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
6,8 kg
Rahmen
Carbon, Tapered Head Tube, high-modulus UD-Monocoque, Schnellspanner 5 x 130mm, Felgenbremse Rennrad
Gabel
Haibike Vollcarbon Superlight, Carbonschaft 1 1/4" - 1 1/2" tapered, Schnellspanner
Kurbelgarnitur
Shimano Ultegra 6800, Aluminium, 34-50 Zähne
Tretlager
Shimano BB71, Hollowtech II
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Ultegra 6800, 11-fach
Umwerfer
Shimano Ultegra FD-6800
Kassette
Shimano Ultegra CS-6800, 11-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-32
Kette
Shimano CN-HG701, 11-fach
Schalthebel
Shimano Ultegra 6800, Schalt-/Bremshebelkombination
Bremse (vorne)
Shimano Ultegra BR-6810, Seitenzugbremse Direktmontage
Bremse (hinten)
Shimano Ultegra BR-6810, Seitenzugbremse Direktmontage
Bremshebel
Shimano Ultegra 6800, Carbon
Vorbau
Haibike Components TheStem +++, A-Head, Bar bore: 31.8mm, 7°
Lenker
Haibike Components TheBar +++ Road Ergo
Steuersatz
FSA No.54/42CF Tapered
Laufradsatz
DT Swiss R32 Spline
Reifen (vorne)
Schwalbe One Pro (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Reifen (hinten)
Schwalbe One Pro (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Sattel
Haibike Components TheSaddle Road +++
Sattelstütze
Haibike Components TheSeatpost +++ Carbon, Flex Post, 27.2mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
HAIBIKE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2017
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Ähnliche Modelle
Nach oben