Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen SportHercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport
Hercules

Hercules Sonic 21 - 2019 - 26 Zoll - Damen Sport

439,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
439,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0037865
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Bei der Tourney ist Shimano ein kleines Wunder gelungen. So viel Performance für so einen Preis zu bieten, das scheint eigentlich unmöglich. Dabei bietet die günstige Schaltung tatsächlich schon einige Technologien deutlich teurerer Gruppen. Natürlich muss man Abstriche hinnehmen, beispielsweise beim Gewicht, aber die Basis ist sehr ähnlich zu höherwertigen Schaltungen. Das bringt natürlich auch eine gute Qualität und hohe Langlebigkeit mit sich. Gerade an City- oder Trekkingbikes macht die Tourney somit eine super Figur.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 26 Zoll Laufrädern:

Kleinere Laufräder sind durch den geringeren Durchmesser in der Regel etwas stabiler und weniger träge hinsichtlich der Beschleunigung als vergleichbare größere Laufräder. Außerdem lassen sich Rahmen mit niedrigerer Überstandshöhe realisieren, was gerade kleinen Fahrern entgegenkommt.

Info zum Trapezrahmen:

Bei Trapezrahmen setzt das Oberrohr ungefähr auf halber Höhe des Sitzrohrs an. Dadurch bleibt die Überstandshöhe angenehm gering, wodurch das Auf- und Absteigen leicht fällt. Gleichzeitig fällt die Rahmenkonstruktion stabiler aus als bei Wave-Rahmen. So sind mit Tapezrahmen bereits sportliche Fahrräder möglich, die sowohl in der Stadt als auch bei längeren Touren eine sehr gute Figur abgeben.

Die Marke Hercules:

Hercules ist ein griechischer Sagenheld, der sich durch seine außerordentliche Stärke auszeichnet. Dass die 1886 in Nürnberg gegründete Firma ebenfalls diesen Namen trägt, ist dabei sicher kein Zufall. Hercules Fahrräder zeichnen sich nämlich genau wie das Vorbild durch eine hervorragende Performance aus. Auch die Qualität der schicken Räder weiß natürlich zu überzeugen. Wenn du also einen treuen Begleiter für deine Abenteuer suchst, sind die Bikes von Hercules bestens geeignet.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14,70 kg
Rahmen
Aluminium 7005
Gabel
SR Suntour Federgabel
Kurbelgarnitur
SR Suntour, 3-fach
Schaltung
21-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Tourney TX, 7-fach
Kette
KMC
Schalt-/ Bremshebel
Shimano ST-EF41
Bremse (vorne)
Tektro, V-Brake
Bremse (hinten)
Tektro, V-Brake
Bremshebel
Tektro
Vorbau
A-Head, Aluminium
Lenker
Low Riser, Aluminium
Griffe
Velo
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo
Nabe (hinten)
Aluminium, Schnellspanner
Speichen
schwarz
Reifen (vorne)
Kenda K-1168 (26" x 2.25 / 57-559)
Reifen (hinten)
Kenda K-1168 (26" x 2.25 / 57-559)
Sattel
Jugend ATB
Sattelstütze
Patent, Aluminium
Beleuchtung (vorne)
AXA, Ecoline
Schutzbleche
SKS, Velo Mountain mit Streben, Kunststoff
Ständer
Aluminium, Mittelbauständer
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115,00 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Gänge
21 - Gänge
Geschlecht
Mädchen
Marke
HERCULES
Radgröße
26 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT