Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen SportKalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Kalkhoff

Kalkhoff Endeavour Lite - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport

1.499,- €
1.099,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Beschreibung

Das Kalkhoff Endeavour Lite spricht Vielfahrer und Pendler mit seiner sportlichen und alltagstauglichen Art an. Die Top-Ausstattung des Crossbikes vereint Effizienz und Eleganz und überzeugt mit seinem markanten Design und der soliden Technik. Die hochwertige Ausstattung wie der leichte Aluminiumrahmen mit bequemer, aber zugleich sportlicher Geometrie und die Hydroform Alu-Starrgabel bieten ein zusätzliches Plus an Sportlichkeit und Gewichtseinsparung. Die integrierte Beleuchtungsanlage und Shimano-Komponenten sorgen für Sicherheit und Fahrspass zugleich. Bei diesem Fitnessbike musst du auf nichts verzichten!

Besonders hervorzuheben sind:

  • Der Rahmen:
    Der Rahmen des Kalkhoff Endeavour besteht aus leichtem, wärmebehandeltem Aluminium, welchen die leichte Aluminiumgabel komplettiert. Für eine aufgeräumte Optik verlaufen Züge und Leitungen eng am Rahmen und schützen damit vor Schmutz und Witterung.
  •  
  • Die Schaltung:
    Die knackige Shimano Deore XT Kettenschaltung verfügt über 30 Gänge und ist besonders präzise und langlebig. Dieses XT-Schaltwerk wurde entwickelt, um in jedem Gelände, unter allen Bedingungen, auf und abseits befestigter Straßen Top-Performance und ausgezeichneten Fahrspaß zu garantieren. Minimaler Kraftaufwand beim Schalten und hoher Komfort machen das Schaltwerk zum Must-Have für Trekking-Bikes.
  •  
  • Die Bremsen:
    Die hervorragend kontrollierbaren hydraulischen Deore BR-T6000 Scheibenbremsen wurden speziell für die spezifischen Anforderungen im Trekking-Einsatz optimiert. Dazu wurde das Bremssystem mit einem langen und komfortabel zu bedienenden 3-Finger-Bremshebel ausgestattet. So ist die Bremse hervorragend dosier- und kontrollierbar und liefert dir eine stabile Bremsleistung bei unterschiedlichsten Bedingungen.
  •  
  • StVZO:
    Das Endeavour Lite erfüllt alle Anforderungen der StVZO und bestätigt damit die hohe Sicherheit für den Straßenverkehr.
  •  
  • Die Gabel:
    Ein zusätzliches Plus an Sportlichkeit und Gewichtseinsparung bietet die Hydroform Starrgabel, denn keine Federung bedeutet geringeres Gewicht. Die Starrgabel macht das Endeavour Lite besonders unempfindlich gegen Stöße und ist perfekt für Touren auf befestigten Untergründen ausgelegt. Diese leichte Stahlgabel sorgt für ein sportliches Fahrgefühl und punktet zudem mit ihrem geringen Verschleiß, sodass die Gabel praktisch kaum einer Wartung bedarf.
  •  
  • Die Reifen:
    Der sportliche- schicke Schwalbe Marathon Supreme ist der Urvater aller Evolution-Line Marathon Reifen. Der Reifen bietet überragende Qualitäten bei Durchstichschutz und Nasshaftung und das neue OneStar Compound macht ihn noch schneller und geschmeidiger.
  •  
  • Die Beleuchtung:
    Die Beleuchtungsanlage mit dem Lumotec IQ2 von Busch & Müller Scheinwerfer wird von einem Nabendynamo mit Energie versorgt. Mit seinen 50 Lux sorgt der Scheinwerfer für eine optimale Fahrbahnausleuchtung. Der integrierte Hell/Dunkel-Sensor wechselt automatisch vom Tag- ins Nachtfahrlicht und ist abschaltbar. Die Standlichtfunktion bewährt sich vor allem beim Warten an Kreuzungen oder Ampeln.
  •  

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen sind konstruiert um das Auf und Absteigen komfortabler zu gestalten, als bei Rädern, mit Diamantrahmen. Der Grund ist das abgesenkte Oberrohr, welches etwa in der Mitte des Sattel-Rohrs ansetzt und somit deutlich tiefer ist als beim Diamantrahmen. Dieser Vorteil des Trapezrahmens macht sich im Straßen- und Stadtverkehr deutlich bemerkbar, wenn ein häufiges Auf- und Absteigen erforderlich ist.

Die Marke Kalkhoff:

Kalkhoff wurde 1919 in Cloppenburg gegründet. Nach anfänglichem Fahrradteilehandel wurden ab 1923 auch erste Fahrradrahmen produziert. Seit diesen Tagen werden die Kalkhoffräder, welche heute unter der Derby-Cycle Gesellschaft vertrieben werden ausschließlich in Deutschland produziert. Heute steht Kalkhoff dadurch für "Made in Germany" wie kaum eine andere Marke.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Trapezrahmen:

Bei Trapezrahmen setzt das Oberrohr ungefähr auf halber Höhe des Sitzrohrs an. Dadurch bleibt die Überstandshöhe angenehm gering, wodurch das Auf- und Absteigen leicht fällt. Gleichzeitig fällt die Rahmenkonstruktion stabiler aus als bei Wave-Rahmen. So sind mit Tapezrahmen bereits sportliche Fahrräder möglich, die sowohl in der Stadt als auch bei längeren Touren eine sehr gute Figur abgeben.

Die Marke Kalkhoff:

Kalkhoffs Anfänge liegen in einem Fahrradshop in Cloppenburg. Erst ab 1923 kamen eigene Rahmen ins Programm. Seit damals ist natürlich kein Stein auf dem anderen geblieben. Nur die Qualität ist nach wie vor sehr hoch und wurde seit der Übernahme durch die Derby-Cycle Gesellschaft noch weiter gesteigert. Auch die Leidenschaft ist natürlich im Unternehmen geblieben, so dass Kalkhoff das Label "Made in Germany" mehr als zurecht tragen darf.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

<7p>
Eigenschaften
Rahmen
Trekking 1.5, Aluminium
Gabel
Urban Tour, starr
Kurbelgarnitur
Shimano Deore XT T8000
Schaltung
30-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT, 10-fach
Bremse (vorne)
Shimano Deore BR-T6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Deore BR-T6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Deore BL-T6000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Concept EX
Lenker
Concept EX Riser
Felgen
Concept EX
Nabe (vorne)
Shutter Precision PL-8, Leichtlaufnabendynamo, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano SLX M7000, Schnellspanner
Reifen (vorne)
Schwalbe Marathon Supreme (28" x 1.40 / 37-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Marathon Supreme (28" x 1.40 / 37-622)
Sattel
Ergon SMC40 Sport Gel
Sattelstütze
Concept EX
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller, Lumotec IQ2 Eyc, mit Tagfahrlichtautomatik
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller
Gepäckträger
Urban Rear Low Rider
Schutzbleche
Kunststoff
Ständer
Hinterbauständer
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
30 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
KALKHOFF
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenhöhe
45 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT