Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen SportKoga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Koga

Koga F3 6.0 Mixed - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport

1.999,- €
1.729,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-14%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
1.999,- €
1.729,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-14%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0046451
Beschreibung

Auf der Suche nach einem Rad, welches für den täglichen Einsatz in der Stadt bestens geeignet ist und dennoch schick aussieht? Das Koga F3 6.0 für Damen bietet eine hochwertige 11-Gang Shimano Alfine Schaltung, hydraulische Scheibenbremse und einen verschleißfreien Riemenantrieb gepaart mit einem eleganten und erstklassig verarbeitetem Aluminiumrahmen samt innenverlegter Züge.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Alfine Nabenschaltungen sind dank gekapselter Konstruktion extrem langlebig. Erst alle 12 bis 24 Monate ist ein Öl-Wechsel notwendig. Die Alfine kann man daher im besten Sinne vergessen und sich voll auf das Fahren konzentrieren. Dank großer Übersetzungsbandbreite und effektivem Getriebe geht es mit den Alfine-Naben vollkommen entspannt voran.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Am Auto ist der Zahnriemen schon längst Standard und auch am Fahrrad erobert er immer mehr Bikerherzen. Die enorme Haltbarkeit und weitestgehende Wartungsfreiheit klingen auch einfach zu verlockend. Schließlich braucht der Riemen kein Öl, was gerade Wartungsmuffeln entgegenkommt. Den Riemen kann man also im besten Sinne vergessen und sich voll auf das Fahren konzentrieren.

Die Schaltart:

Viele Nabenschaltungen (beispielsweise Rohloff) verzichten aus einem Grund auf eine Rücktrittbremse: Durch die komplexe Bremsmechanik im Nabenkörper steigt nämlich die Pannenanfälligkeit. Rohloff und Co. wollen jedoch besonders zuverlässige Systeme bauen, die viele tausend Kilometer durchstehen. In Zeiten hochmoderner Felgen- und Scheibenbremsen wirkt die Rücktrittbremse auch zugegeben etwas veraltet. Das zusätzliche Gewicht tut dann sein übriges. Puristen verzichten also auf eine Rücktrittbremse und erfreuen sich an langlebigen Nabenschaltungen.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen weisen im Vergleich zu Diamantrahmen ein deutlich tiefer gezogenes Oberrohr auf. Dieses ist meistens etwa auf halber Höhe des Sitzdorns befestigt, so dass ein Auf- und Absteigen sehr leicht fällt. Gerade im Stadtverkehr spielt diese Form ihre Stärken aus, da man sehr sicher an Ampeln auf- und absteigen kann.

Die Marke Koga:

Koga steht seit 1974 für Handarbeit aus dem niederländischen Heerenveen. Ein Monteur widmet sich hier einem einzelnen Fahrrad, um es von Grund auf perfekt zusammenzubauen. Dabei wird schon bei der Entwicklung derselbe Ehrgeiz an den Tag gelegt, sowohl was die Performance betrifft, als auch die Optik. Die Bikes von Koga sind daher echte Hingucker.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
15,30 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Rahmen
Aluminium
Gabel
Koga Feathershock, federnd
Kurbelgarnitur
Gates FC-S300 CDX
Schaltung
11-Gang Nabenschaltung
Kassette
Gates CDX, 24 Zähne
Kette
Gates Carbondrive
Schalthebel
Shimano Alfine, 11-Gang
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT201, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT201, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-MT201
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Koga, A-head, verstellbar
Lenker
Koga Tour
Griffe
Koga
Nabe (hinten)
Shimano Alfine, 11-Gang
Reifen (vorne)
Schwalbe Marathon Racer (28" x 1.50 / 40-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Marathon Racer (28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Koga
Sattelstütze
Koga
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Lumotec EYC T Senso Plus
Beleuchtung (hinten)
Spanninga Plateo, mit Standlicht
Gepäckträger
Racktime, Aluminium, mit Snap-it-Funktion
Ständer
Einzelner Ständer
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
KOGA
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT