Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Kreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantKreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Kreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Kreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantKreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Kreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Kreidler

Kreidler Vitality Eco 3 - 400 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant

Artikelnummer: X0043789
Beschreibung

Das Kreidler Vitality Eco 3 ist ein sehr durchdachtes und sinnig ausgestattetes E-Trekkingbike. Das fängt bei den 28" Laufrädern an und endet beim schicken Diamant Rahmen aus Aluminium. Für den nötigen Vortrieb sorgt dabei ein kräftiger Bosch Active Line Plus Mittelmotor mit 50 Nm Drehmoment. Damit der Spaß kein jähes Ende findet, setzt Kreidler auf einen großzügigen 36 V - 11,2 Ah - 400 Wh Rahmen-Akku. Dieser bietet selbst für lange Ausfahrten genug Saft. Egal ob Ausfahrt in die Natur oder tägliches Pendeln zur Arbeit, mit diesem Bike werden alle Herren glücklich werden.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe verfügt mittlerweile über alle möglichen Innovationen der Top-Gruppen. So findet sich am Schaltwerk die bewährte Shadow Plus-Technologie, die lange Zeit der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Dank einer neuen sportlichen Optik vermittelt das Deore Schaltwerk die neu gewonnene Funktionalität auch endlich gebührend nach außen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Über den Motorenhersteller:

Es gibt Unternehmen, die muss man eigentlich nicht vorstellen. Der schwäbische Hersteller Bosch gehört definitiv dazu. Beinahe jeder Deutsche hat ein Produkt der Süddeutschen im Regal. Egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor - die Schwaben überzeugen auf voller Linie. Als einer der Pioniere in Sachen E-Mobilität kann Bosch mittlerweile auf viel Expertise zurückgreifen, die man ihren Produkten an allen Ecken anmerkt. Kaum ein anderes System ist so intelligent, erprobt und langlebig. Bosch ist daher ein gutes Beispiel dafür, dass Deutschland die Elektrifizierung nicht verschläft.

Der Elektroantrieb:

Der Mittelmotor Bosch Active Line Plus ist ein harmonisches Antriebssystem mit einem neuen Getriebekonzept, das bis 25 km/h unterstützt. Ist der Motor ausgeschaltet oder fährt der Fahrer über 25 km/h, dann nimmt der e-Bike Fahrer einen kaum spürbaren Tretwiderstand wahr, womit sich das Elektrorad wie ein ganz normales Fahrrad fährt. Der neue Active Line Plus Antrieb ist mit einer Leistung von rund 50 Nm ausgestattet und wiegt dabei nur rund 3,2 kg.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Kreidler:

Kreidler ist mit seiner hundertjährigen Geschichte eine Marke für echte Nostalgiker. Zu Beginn, wir schreiben das Jahr 1888, machte sich Kreidler jedoch noch mit motorisierten Zweirädern einen Namen. Erst später produzierte Kreidler schicke Fahrräder & E-Bikes. Egal ob mit oder ohne Motor - gerade im City- und Trekkingbereich erfreut sich Kreidler größter Beliebtheit - und das natürlich vollkommen zurecht: Die Räder wissen auf ganzer Linie zu überzeugen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Aluminium 6061, Bosch Semi-integriert
Gabel
Suntour Federgabel
Motor
Bosch Mittelmotor Active Line Plus 250 Watt, 50Nm
Akku
Sitzrohrakku
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 11,2 Ah - 400 Wh
Display
Bosch Intuvia
Kurbelgarnitur
Lasco Aluminium, 1-fach, Kurbelarmlänge: 170mm
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore
Kassette
Shimano HG50, 10-fach, 11-36 Zähne
Kette
KMC E10 Sport EPT
Schalthebel
Shimano Deore
Bremse (vorne)
Shimano Altus BR-MT200, hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Altus BR-MT200, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
(160mm / 160mm)
Vorbau
Humpert Ergotec, Octopus 50, winkelverstellbar, 31,8mm
Lenker
Trekking, Aluminium, 640mm Lenkerbreite
Griffe
Herrmans DD37, mit Schraubklemmung
Steuersatz
Acros AZX-212 tapered
Felge (vorne)
Schürmann YAK19, Disc, Aluminium, Hoholkammer
Felge (hinten)
Schürmann YAK19, Disc, Aluminium, Hoholkammer
Nabe (vorne)
Shimano HB-TX505
Nabe (hinten)
Shimano FH-TX505
Reifen (vorne)
Schwalbe Energizer Life, 47-622
Reifen (hinten)
Schwalbe Energizer Life, 47-622
Sattel
Selle Royal Rio
Sattelstütze
Humpert Ergotec SP 3.0, Patent, Gefedert, Durchmesser: 27,2mm, Länge: 350mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Lumotec Upp LED
Beleuchtung (hinten)
Herrmans H-Trace
Gepäckträger
Racktime, strebenlos, mit Federklappe
Schutzbleche
SKS Kunststoff
Ständer
Pletscher Comp Flex, Hinterbauständer
Pedale
Aluminium, City/Trekking
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
KREIDLER
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT