Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - HardtailKTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
KTM

KTM Aera Comp 20 - 2018 - 29 Zoll - Hardtail

1.599,- €
1.359,15 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Rahmen aus Carbon, Laufräder in 29" Größe und das Ganze als schickes Hardtail. Wenn sich das in deinen Ohren nach dem perfekten Mountainbike anhört, dann solltest du dir das Aera Comp 20 aus dem Hause KTM aber ganz genau ansehen. Das tolle Hardtail besticht nämlich nicht nur mit den genannten Attributen. Darüber hinaus bekommt man eine sinnige Ausstattung und eine tolle Geometrie, die für richtig Fahrspaß sorgt. Für Herren auf der Suche nach ihrem nächsten Sportgerät dürfte das KTM Aera Comp 20 daher ein ganz heißer Kandidat sein.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe wird an immer mehr edlen Mountainbikes verbaut - und das natürlich zurecht. Schließlich werden an die Deore- Schaltung seit einiger Zeit alle möglichen Entwicklungen der Top-Gruppen weitergereicht. Beispielsweise findet man am Schaltwerk bereits die Shadow Plus- Technologie, die anfangs nur der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Auch die Optik weiß mit neuen sportlichen Akzenten immer mehr zu überzeugen, weshalb sie auch an hochwertigen Fahrrädern einen perfekten Eindruck hinterlässt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby- Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke KTM:

KTM ist eine Fahrradmarke aus Österreich, die 1964 gegründet wurde. Die Marke stellt Fahrräder in jedem Bereich her. Alle Räder werden exklusiv mit dem Siegel "Made in Austria" gefertigt. Höchste Qualität, modernste Technologien - dafür steht KTM. Die Auswahl der Komponenten jedes einzelnen Fahrrads ist für die Österreicher essentiell: Denn bei einem Fahrrad ist das perfekte Zusammenspiel aller Teile der Schlüssel für bestes Fahrgefühl.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
11,7 kg
Rahmen
Aera 29 Zoll Performance Carbon, Hardtail, 135QR
Gabel
RockShox 30 Silver TK-Remote SoloAir, 29 Zoll-100mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano MT500-2, 36-26 Zähne
Schaltung
20-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore RD-M6000, 10-fach, Shadow Plus
Umwerfer
Shimano Deore FD-M6020-H, Side Swing
Kassette
Shimano HG500, 10-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36-26 / Zähne hinten: 11-42
Schalthebel
Shimano Deore M6000
Bremse
Shimano BR-M365, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
KTM Comp ST-92A, 7°
Lenker
KTM Comp HB-FB21L 2X, Flat 9°, 720mm
Griffe
KTM Line VLG-1546A
Steuersatz
KTM Team B303AM Drop-In-Tapered
Laufradsatz
KTM Line CC 29 Zoll, Ryde / Shimano
Reifen (vorne)
Schwalbe Rapid Rob, Drahtreifen (29" x 2.25 / 57-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Rapid Rob, Drahtreifen (29" x 2.25 / 57-622)
Sattel
KTM VL-3381
Sattelstütze
KTM Comp SP-DC1K 27.2/400mm
Pedale
VP-195-E MTB Alu-Pedal
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Orange
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
20 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
KTM
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenhöhe
53 CM
Rahmenhöhe cm
53 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Markus Breitling
20.12.2018
Grandios Fahrrad, toller Händler
Pro: Bedarf keiner Herleitung. Wer ein KTM Aera Comp 20 haben will, hat sich wohl damit auseinandergesetzt. Das Fahrrad wird praktisch als "Familienkutsche" genutzt, um mit meiner Tochter als Backseater ins Gelände zu können.

Contra: Minimale Transportschäden am Rahmen.

Fazit: Grandioses Fahrrad. Tadelloser Versand. Erstklassiger Service. FahrradXXL ist umfassend empfehlenswert.

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Nach oben