Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Liv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen SportLiv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen SportLiv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv

Liv Lissom SLR CS 1 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport

1.499,90 €
1.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Artikelnummer: X0036682
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Dank der 28" Laufräder rollt das Liv Lissom SLR CS 1 mühelos über Pflastersteine und Co. Das schicke Citybike rollt aber nicht nur schnell, es fährt sich auch komfortabel. Dafür sorgt der Trapez Rahmen aus Aluminium mit seiner entspannten Geometrie. Auch die restliche Ausstattung passt zum Einsatzgebiet und ist sehr durchdacht. Dadurch kommt mit diesem Bike nie Stress auf. Gerade im hektischen Stadtverkehr dürften sportive Damen also ihre Freude haben.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Alfine Nabenschaltungen sind voll gekapselt und daher in Sachen Langlebigkeit nicht zu schlagen. Ein Öl-Wechsel ist nur alle ein oder zwei Jahre notwendig, ansonsten kann man einfach die tolle Schaltperformance genießen - ganz ohne Ärger. Dank ordentlicher Bandbreite und geräuscharmem Getriebe geht es mit den Alfine-Naben völlig entspannt voran.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc- Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Sehr hochwertige Nabenschaltungen (beispielsweise von Rohloff) kommen häufig ohne Rücktrittbremse aus. Da Felgen- und Scheibenbremsen heutzutage besonders ausgereift sind, wirkt die Technik der Rücktrittbremse zugegeben etwas veraltet. Tatsächlich birgt sie auch ein paar Probleme: Durch die Integration der Bremsmechanik in den Nabenkörper wird die Konstruktion nämlich komplizierter. Dadurch steigt die Pannenanfälligkeit. Allerdings fahren die meisten Radfahrer eine Nabenschaltung, um ein besonders zuverlässiges System zu haben. Zudem bringt eine Rücktrittbremse natürlich einiges an Gewicht mit sich. Wer es also puristisch und leicht haben will, lässt die Rücktrittbremse lieber weg.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen sind konstruiert um das Auf und Absteigen komfortabler zu gestalten, als bei Rädern, mit Diamantrahmen. Der Grund ist das abgesenkte Oberrohr, welches etwa in der Mitte des Sattel-Rohrs ansetzt und somit deutlich tiefer ist als beim Diamantrahmen. Dieser Vorteil des Trapezrahmens macht sich im Straßen- und Stadtverkehr deutlich bemerkbar, wenn ein häufiges Auf- und Absteigen erforderlich ist.

Die Marke Liv:

Immer mehr Fahrrad-Hersteller gehen speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ein, denn Damen-Räder sind längst nicht mehr einfach Herren-Räder in kleiner Rahmengröße und anderer Lackierung. Geometrie und Komponenten unterscheiden sich teilweise stark von den Männer-Modellen. Liv, Damenmarke von Giant, beherzigt diesen Ansatz und ist die erste Fahrradmarke, die sich ausschließlich auf das Bike-Wohl der Frauen konzentriert.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,7 Kg
Rahmen
Liv Lissom AluxX SLR Aluminium, OverDrive Steuerrohr, D-Fuse Sitzrohr mit integrierter Sattelstützen-Klemmung, interne Zugverlegung, integrierte PostMount Scheibenbremsen-Aufnahme, Smart Rack Mount Gepäckträgeranbindung, integrierte Ständeraufnahme
Gabel
Liv Lissom Carbon Hybrid, PostMount Disc, 1.1/8 Zoll - 1.1/4 Zoll
Kurbelgarnitur
FSA CK-316BT, Kettenschutzscheibe, 38 Zähne
Tretlager
Thun Boogie 3.0 FS Industrie-Patronenlager
Schaltung
11-Gang Nabenschaltung (mit Freilauf)
Schaltwerk
Shimano Alfine, 11-fach (Nabenschaltung)
Kette
KMC 408RB, Antirost
Schalthebel
Shimano Alfine S700 Rapidfire Plus 11-fach
Bremse (vorne)
Shimano BR-M395, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M395, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano M396
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano SM-RT54, Center-Lock Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Giant Connect, 8°, 31.8mm
Lenker
Giant Connect FlatBar, Backsweep: 5°, Klemmung: 31,8mm, Lenkerbreite: 620mm
Felgen
Giant PR2 Disc Laufrad-Satz, ETRTO 17-622
Nabe (vorne)
Shutter Precision PL-8, Nabendynamo, Centerlock Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano Alfine S7001-11, Centerlock, Freilauf
Speichen
Sapim Leader 2.0 schwarz, 32/32 Speichen
Reifen (vorne)
Giant CrossCut Metro 2, mit Reflex-Streifen, 60 TPI, schlauchlos (28" x 1.25 / 32-622)
Reifen (hinten)
Giant CrossCut Metro 2, mit Reflex-Streifen, 60 TPI, schlauchlos (28" x 1.25 / 32-622)
Sattel
Liv Contact Comfort Upright
Sattelstütze
Giant D-Fuse 2-Bolt Carbon, 30.4/25.4x357mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller, Lumotec Eyc T senso plus, IQ2 LED 50 Lux, Tagfahrlicht, Sensor-Automatik, Standlicht
Beleuchtung (hinten)
Giant by B&M LED, integriertes Radschutz-Rücklicht
Dynamo
Shutter Precision PL-8 VR-Nabe
Gepäckträger
Giant by Massload Smart Rack Mount Basis-Träger
Schutzbleche
Giant by SunnyWheel Aluminium Radschutzprofil, integriertes Front- und Rücklicht/Rückstrahler / KSS
Pedale
VP-199 Trekking
Sonstiges
Tubeless-Kit, Smart Rack Mount Kit, Glocke
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
LIV
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenhöhe
52 CM
Rahmenhöhe cm
52 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
Nach oben