Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 

17.01.2019 - Mit dem Rad von Dresden in die Mongolei

Reisevortrag von Johann-Georg Cyffka und Ludwig Gloger aus Dresden

Im April 2017 brechen die beiden Dresdner Abenteurer Ludwig Gloger und Johann-Georg Cyffka von Ihrer Heimatstadt nach Ulan Bator mit dem Fahrrad auf. In acht aufregenden Monaten durchqueren sie 16 Länder und radeln 13.500 km. Nach regnerisch-kalten Wochen im ostwärts immer dünner besiedelten Europa, fahren sie entlang der türkischen Schwarzmeerküste, durch den kleinen Kaukasus Georgiens in die kargen Weiten Aserbaidschans und Irans. Nach heißen Juliwochen in den persischen Wüsten lenken sie ihre Räder wieder nach Norden und durchqueren die Länder Zentralasiens, manchmal allein und manchmal in Radlergruppen von bis zu 12 Gleichgesinnten aus aller Welt. Über die hohen Pässe des Pamir-Highways gelangen sie in die flachen Ebenen Kasachstans, ehe sie über Sibirien zum Wintereinbruch ihr Zielland Mongolei erreichen. Nach weiteren sechs Wochen bei frostigen Temperaturen von bis zu -20 °C auf den baumlosen Hochebenen gelangen sie etwas wehmütig aber überglücklich nach Ulan Bator. Die Abenteurer erzählen von Balkanträumen, Geschichten aus dem Orient, Begegnungen im Kaukasus, Landschaftsbildern aus Zentralasien und über Gastfreundlichkeiten der besonderen Art. 

Veranstaltungsdauer: 20 - 22 Uhr
Eintritt: 5 €


Dresden-Mongolei 1                     Dresden-Mongolei 3                    Dresden-Mongolei 5

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT