Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - HardtailOrbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - HardtailOrbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - HardtailOrbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea

Orbea Alma 29 H30 Eagle - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

1.199,- €
999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-17%
Artikelnummer: X0043284
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Für alle Liebhaber schicker Aluminium Rahmen ist das Orbea Alma 29 H30 Eagle genau das Richtige. Das formschöne Herren Mountainbike überzeugt nämlich mit einem geringen Gewicht und einer durchdachten Ausstattung. Somit wird dir das schnelle Hardtail richtig Freude bereiten. Dafür sorgen auch die 29" Laufräder, die mit einem exzellenten Überrollverhalten glänzen. Stock und Stein stellen daher in Zukunft kein Problem mehr dar. Das macht das Orbea Alma 29 H30 Eagle zum idealen Begleiter für dein nächstes Abenteuer.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Mit der Eagle Gruppe hat SRAM eine echte Revolution über die Mountainbiker gebracht - aber leider eine sehr kostspielige. Mit der Eagle NX änderte sich das, denn diese Schaltung ist preislich auf einem sehr vernünftigen Niveau. Trotz des Preises hat sie einige Technologien der Top-Gruppen geerbt, so zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie. Lediglich beim Gewicht muss man ein paar Abstriche machen, unter anderem, da die Kassette nicht einteilig gefertigt wird. Ansonsten darf man sich aber auf die gewohnte SRAM-Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke Orbea:

Seit 1930 kommen unter dem Namen Orbea echte Träume auf zwei Rädern direkt aus dem Baskenland. Angefangen hat alles mit pfeilschnellen Rennrädern, die auch heute noch bei der Tour de France ganz vorne mitfahren. Doch auch die tollen Mountainbikes haben dazu beigetragen, dass Orbea heute den Ruf einer Edelmarke genießt. Daher kann man davon ausgehen, dass auch die schicken E-Bikes genauso qualitativ sind. Egal welches Rad man fährt - so lange Orbea darauf steht, wird die Performance hervorragend sein.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12.77 kg (Größe M)
Rahmen
Orbea Alma Hydro 2019 Boost Triple Butted 4X4 Taper PF Race
Gabel
Rock Shox Recon TK 100 Coil Remote, 100mm Federweg, Boost 15x110mm
Kurbelgarnitur
SRAM Stylo CNC Eagle Dub Boost, 1-fach, 34 Zähne
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM NX Eagle, 12-fach
Kassette
SRAM NX Eagle PG-1230, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 34 / Zähne hinten: 11-50
Kette
SRAM NX Eagle, 12-fach
Schalthebel
SRAM NX Eagle, 12-fach
Bremse (vorne)
Shimano MT201, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano MT201, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano MT201
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Vorbau
Orbea OC-II
Lenker
Orbea OC-II Flat, 720mm
Steuersatz
FSA 1-1/8 - 1-1/2" Integrated
Laufradsatz
Mach1 Klixx 23c Tubeless Ready
Reifen (vorne)
Maxxis Ikon, 29 x 2.20 /57-622), FB, 60 TPI, Dual-Skin
Reifen (hinten)
Maxxis Ikon, 29 x 2.20 /57-622), FB, 60 TPI, Dual-Skin
Sattel
Selle Royal Seta Sport
Sattelstütze
Orbea OC-II, Durchmesser: 27.2mm, Länge: 400mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
ORBEA
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Simon
06.09.2019
Herr
Pro: Design ist mega, Verarbeitung ist top, Preis-Leistung ist ebenfalls gut, verwendete Teile wie Schaltung, Gabel etc sind für dieses Preissegment sehr gut.

Contra: Bisher keine gefunden.

Fazit: Super Einsteiger-Hardtail für alle die das Mountainbiken ernsthaft näher kennen lernen wollen. Überzeugt auf ganzer Linie, macht ne Menge Spaß und kann auch easy aufgerüstet werden und als Basis für hochwertigere Parts dienen.

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT