Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Puky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - TiefeinsteigerPuky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - Tiefeinsteiger
Puky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - Tiefeinsteiger
Puky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - TiefeinsteigerPuky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - Tiefeinsteiger
Puky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - Tiefeinsteiger
Puky

Puky Skyride 24-7 Alu Light - 2019 - 24 Zoll - Tiefeinsteiger

499,99 €
469,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
-6%
499,99 €
469,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
-6%
Produktfarben:
Weiß
WeißPink
Artikelnummer: X0016022
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Schaltung
Shimano Nexus, 7-Gang Nabenschaltung
Bremsen
V-Brake (mit Rücktrittbremse)
Rahmenmaterial
Aluminium 6061, Hydroformed, Single-Butted
Beleuchtung
Trelock LS 693 Bike-i Uno (20 Lux) / Trelock LS 613 Duo Flat

Mit dem Skyride 24-7 Alu light bietet Puky ein hochwertiges und komfortables Mädchenrad mit kompletter StVZO Ausstattung. Der ergonomische Aluminiumrahmen ist extra tief heruntergezogen und ermöglicht so ein leichtes Auf- und Absteigen. Der tägliche Schulweg oder der Familienausflug am Wochenende wird zum reinsten Vergnügen, dabei geht leichtes Gepäck auf dem eigenen Gepäckträger mit. Die wartungsarme 7-Gang Nabenschaltung von Shimano ist der perfekte Antrieb für große und kleine Touren, dabei hält der großzügige Kettenschutz die Kleidung effektiv sauber. Die hochwertige LED-Lichtanlage und die bewährten V-Bremsen garantieren Sicherheit im Straßenverkehr und maximale Zuverlässigkeit auf gewohnt hohem Puky-Niveau.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Der Rahmen:
    Der leichte Rahmen aus Aluminium ist dank extra tiefem Einstieg bequem beim Auf- und Absteigen und bietet damit zusätzliche Sicherheit.
  •  
  • Die Schaltung:
    Die zuverlässige und robuste Shimano Nexus Nabenschaltung mit 7 Gängen wird bequem per Drehgriffschalter am Lenker bedient und bietet mit einer Rücktrittbremse zusätzliche Sicherheit.
  •  
  • Die Bremsen:
    Die wartungsarmen V-Bremsen packen jederzeit kraftvoll zu und verzögern das Bike zuverlässig unter allen Bedingungen.
  •  
  • Die Gabel:
    Die leichte Starrgabel aus Aluminium führt das Vorderrad präzise und wirkt sich positiv auf das niedrige Gesamtgewicht aus.
  •  
  • Die Reifen:
    Die komfortable Bereifung ""Big Apple"" von Schwalbe rollt sicher auf allen befestigten Wegen und sorgt mit Reflektorstreifen für zusätzliche Sicherheit.
  •  
  • Die Beleuchtung:
    Die hochwertige LED-Lichtanlage, gespeist von einem wartungsarmen Shimano-Nabendynamo, sorgt mit Standlicht für hervorragende Sicht und Sichtbarkeit im Straßenverkehr.
  •  

Weitere Eigenschaften

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ""Eigenschaften"". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ""Gewicht laut Hersteller"".

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

Als Faustregel gilt: Ist dein Kind zwischen 135 cm und 165 cm groß, ist ein 24 Zoll Rad die passende Wahl.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen sind konstruiert um das Auf- und Absteigen maximal komfortabel zu gestalten. Das Oberrohr ist sehr tief gezogen und in einer Welle (engl. wave) über dem Tretlager mit dem Sitzrohr verbunden. Der Vorteil des Wave-Rahmens liegt in der sehr aufrechten und übersichtlichen Sitzposition und im komfortablen und sicheren Auf- und Absteigen.

Die Marke PUKY:

Puky wurde 1949 in Düsseldorf gegründet und konzentriert sich auf die Fertigung von Kinderrädern. Mittlerweile kann Puky auf eine langjährige Firmengeschichte zurückblicken, in deren Verlauf die Räder stetig weiterentwickelt und verbessert wurden. Die Prämisse: Die Konstruktion von hochwertigen Rädern, mit denen die Kleinen immer und überall sicher unterwegs sind. Kein Wunder also, dass die Bikes bis heute Maßstäbe in puncto Fahrspaß und Fahrsicherheit setzen.

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14.8 kg
Rahmen
Alurahmen
Gabel
Alu-Gabel
Kurbelgarnitur
Alu-Kurbelradgarnitur mit Vierkantachse
Bremse (vorne)
V-Brake
Bremse (hinten)
V-Brake
Steuersatz
Cartridge Steuersatz
Felgen
Eloxierte Aero-Alufelgen
Nabe (hinten)
Shimano Nexus, 7-Gang
Reifen (vorne)
Schwalbe Big Apple, mit Reflexstreifen (24" x 2.00 / 50-507)
Reifen (hinten)
Schwalbe Big Apple, mit Reflexstreifen (24" x 2.00 / 50-507)
Sattel
Selle Royal
Sattelstütze
Alu-Sattelstütze, extralang
Beleuchtung (vorne)
LED-Frontstrahler
Beleuchtung (hinten)
mit Standlichtfunktion
Dynamo
Shimano Nabendynamo
Gepäckträger
Alu-Gepäckträger mit Ablage
Pedale
Antirutsch-Pedal
Körpergröße
Ab 135 cm / 8+ Jahre
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
07 - Gänge
Geschlecht
Mädchen
Marke
PUKY
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenhöhe
35 CM
Rahmenhöhe cm
35 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kundenbewertung
Marco
25.06.2018
Ausgezeichnetes Kinderfahrrad
Die Erwartungen an Kinderfahrräder sind schon speziell, denn man will, dass die Kleinen Spaß beim Radeln haben, während die Sicherheit einen großen Stellenwert hat, aber das Fahrrad trotzdem nicht zu teuer sein darf. Bei diesem Mädchenfahrrad stimmt einfach alles: niedriger Einstieg für sicheres Auf- und Absteigen, Nabendynamo und eine recht gute Beleuchtung mit Einschaltautomatik, bequeme und sichere Sitzposition mit breitem Lenker, für Kinderfahrräder hochwertige Komponenten von den Reifen über die Bremsen bis zu den Pedalen, eine vernünftige Nabenschaltung (7-Gang bei uns) für einen Gangwechselauch im Stillstand, schönes und dennoch dezentes Design und ein durchaus akzeptables Gewicht. Der Preis dafür ist absolut gerechtfertigt, vor allem wenn man bedenkt, was für ein Erwachsenenrad man dafür bekommen würde. Dabei ist beim Kinderrad die Auswahl an verfügbaren Komponenten viel kleiner, und die Herstellung dieser Komponenten ist aufgrund der geringeren Stückzahlen kostspielig (man denke z.B. an kurze Pedalkurbeln).

Unsere Tochter liebt ihr Fahrrad. Den Gepäckträger finden wir übrigens besser als den sonst üblichen Klappbügel. Die Sporttasche wird mit den Gummiseilen optimal festgespannt. Ein Körbchen ist aber sicher noch praktischer und kommt bei den Mädels fast immer gut an.

Fazit: Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
S.Sell
21.12.2017
Schönes Rad, aber unmöglicher Gepäckträger
Pro: Solides Rad, schönes Design, viele komfortable - und für uns wichtige - Details wie z.B. zwei Handbremsen und eine Rücktrittbremse, 7-Gang-Nabenschaltung, Nabendynamo

Contra: Total unpraktischer Gepäckträger mit drei Gummibändern - für uns ein absolutes Minus. Da kann man nicht mal einen Schulranzen oder Rucksack draufschnallen. Ist auf den Bildern nicht zu erkennen und taucht auch in der Beschreibung nicht auf. Das Teil wäre für uns ein Ausschlusskriterium gewesen. Wir haben das Rad trotzdem behalten und das Transportproblem durch die Montage eines Fahrradkorbes gelöst - der musste natürlich angeschraubt werden. Befestigung mit den Gummis war unmöglich. Absoluter Konstruktionsfehler. Ein normaler Gepäckträger wäre besser!

Fazit: Optisch und Ausstattungstechnisch schönes Mädchen-Rad, unmöglicher Gepäckträger - deshalb nur drei Sterne. Preis-Leistung eher mäßig, für ein Kinderrad ohne funktionierenden Gepäckträger eindeutig zu teuer.

Walter
18.12.2017
Fahrrad ist schon teuer aber prima
Pro:
Alles dran, alles solide, schnell aufzubauen.

Contra:

Fazit:
Es ist nicht ganz günstig aber imho sein Geld wert.

4.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
1
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben