Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
S'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - DiamantS'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - DiamantS'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - Diamant
S'cool

S'cool troX Urban 20 7-S - 2019 - 20 Zoll - Diamant

349,- €
329,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-6%
349,- €
329,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-6%
Produktfarben:
Orange
GrünOrange
Artikelnummer: X0029641
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Schaltung
Shimano RD-TX35, 7-Gang Kettenschaltung
Federgabel
Zoom Bravo
Bremsen
V-Brake
Rahmenmaterial
Aluminium
Beleuchtung
S'Cool F15 / S'Cool F-91

Das S'cool troX urban 20 7-S mit 20 Zoll ist ein sportliches Einsteiger-Hardtail für Jungen. Wer seinem Nachwuchs ein agiles, zuverlässiges und zugleich sehr sicheres Bike für Ausflüge ins Gelände, den Weg zur Schule oder für den Cruise durch die Nachbarschaft gönnen möchte, ist mit dem Urban 20 bestens beraten. Dieses schicke Rad verfügt über eine Federgabel, eine zuverlässige 7-Gang Schaltung, leistungsfähige Bremsen, Schutzbleche und natürlich eine Beleuchtung. Damit wird jeder Ausflug zum sicheren Vergnügen.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Das Gesamtgewicht:
    Das Gesamtgewicht liegt bei 12,7 kg.
  •  
  • Der Rahmen:
    Der sportliche Aluminium-Rahmen sieht nicht nur schick aus, er ist auch hoch stabil und verleiht dem Rad dank niedrigem Schwerpunkt eine hohe Agilität. Zugleich erlaubt die geringe Überstandshöhe des Rahmens schnelles und damit sicheres Auf- und Absteigen. Zur Sicherheit und Alltagstauglichkeit tragen auch die integrierten Schutzbleche und die rutschsicheren Pedale mit Reflektoren bei. Dieser Rahmen macht das Bike zu einem echten Hingucker.
  •  
  • Die Schaltung:
    Die RD-TX 35 7-Gang-Kettenschaltung von Shimano lässt die Kids so ziemlich jede Steigung überwinden ohne die Kleinen durch zu viele Gänge zu überfordern. Alle Gänge lassen sich mit wenig Kraftaufwand ansteuern und rasten sehr präzise ein. Dabei verzeiht die Schaltung auch gröbere Behandlungen.
  •  
  • Die Bremsen:
    Um das Rad jederzeit sicher zum Stehen zu bringen, verfügt das troX urban 20 über je eine Promax V-Bremse vorn und hinten. Diese robusten Bremsen aus stabilem Aluminium arbeiten auch bei Nässe zuverlässig und lassen sich sehr einfach einstellen.
  •  
  • Die Gabel:
    Die Zoom Bravo Federgabel schluckt leichte Schläge mühelos weg und erlaubt den Kids ein erstes Herantasten an eine sportliche Fahrweise auf lockeren Untergründen und in leichtem Gelände.
  •  
  • Die Reifen:
    Die Impac Trailpac-Bereifung bietet viel Grip und damit sicheres Fahrverhalten auch auf lockeren Untergründen. Das offene Profil unterstützt dabei die Selbstreinigung dieses zuverlässigen Reifens.
  •  

Ab wann eine Laufradgröße von 20 Zoll?

In der Regel gilt: Ist dein Kind zwischen 120 cm und 130 cm groß, ist ein 20 Zoll Rad die passende Wahl.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke S'Cool:

Die Marke S'Cool steht seit mehr als 15 Jahren für gute und leichte Fahrräder für Kinder und Jugendliche. Die Räder des deutschen Unternehmens zeichnen sich durch eine hohe Funktionalität, kindgerechtem Design, bester Qualität und hoher Sicherheit aus. Mit dem breiten und umfangreichen Sortiment ist S'Cool die erste internationale Marke im Fachhandel, die sich auf hochwertige Bikes für Kinder und Jugendliche spezialisierte.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Bei der Tourney ist Shimano ein kleines Wunder gelungen. So viel Performance für so einen Preis zu bieten, das scheint eigentlich unmöglich. Dabei bietet die günstige Schaltung tatsächlich schon einige Technologien deutlich teurerer Gruppen. Natürlich muss man Abstriche hinnehmen, beispielsweise beim Gewicht, aber die Basis ist sehr ähnlich zu höherwertigen Schaltungen. Das bringt natürlich auch eine gute Qualität und hohe Langlebigkeit mit sich. Gerade an City- oder Trekkingbikes macht die Tourney somit eine super Figur.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Ab wann eine Laufradgröße von 20 Zoll?

Wenn man zwischen 120 und 130 cm groß ist, kann man gut und gerne zu einem 20 Zoll Kinderrad greifen.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke S'Cool:

Seit 15 Jahren überzeugt die Marke S'Cool mit hochwertigen Fahrrädern für Kinder und Jugendliche. Dabei zeichnen sich die Bikes durch eine hohe Qualität aus, die mit Erwachsenenbikes absolut mithalten kann. S'Cool konzentrierte sich als eine der ersten Marken auf diesen Sektor und ist daher mittlerweile weltweit erfolgreich.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,7 kg
Rahmen
Junior MTB 20 Zoll Aluminium
Gabel
Zoom Bravo Federgabel
Kurbelgarnitur
SC03 36 Zähne, 127mm, Steel, Kettenschutzring schwarz
Tretlager
Thun BSA 1.37"x24T
Schaltung
7-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Tourney RD-TX35-7
Kassette
Shimano RD-TX 35, 7-fach
Schalthebel
Shimano Drehgriffschalter SL-RS36
Bremse (vorne)
Promax V-Brake Aluminium, schwarz
Bremse (hinten)
Promax V-Brake Aluminium, schwarz
Bremshebel
Promax Kids einstellbar
Vorbau
A-Head Stahl, schwarz matt
Lenker
Junior MTB 500mm Stahl, schwarz
Griffe
MTB schwarz
Nabe (vorne)
Shimano DH-3N31, Nabendynamo
Nabe (hinten)
Joytech JY-731, Aluminium, 32-Loch, schwarz
Reifen (vorne)
Impac TrailPac (20" x 2.10 / 54-406)
Reifen (hinten)
Impac TrailPac (20" x 2.10 / 54-406)
Sattelstütze
Kerze, Durchmesser: 27,2mm
Beleuchtung (vorne)
F15
Beleuchtung (hinten)
F-91 LED Standlicht
Dynamo
Shimano Nabendynamo DH-3N31
Reflektoren
Sicherheitsreflektoren vorne und hinten + Speichen
Schutzbleche
Hebie Taipan Kunststoff
Ständer
ohne Ständer (von Abbildung abweichend)
Pedale
rutschsicher mit Reflektoren
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Gänge
07 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
S'COOL
Radgröße
20 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
29 CM
Rahmenhöhe cm
29 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT