Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - DiamantScott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Scott

Scott Sub Cross 40 Men - 2018 - 28 Zoll - Diamant

599,- €
499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-17%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Es ist nicht leicht ein gutes Trekkingbike zu bauen, aber Scott macht das mit Links. Das Sub Cross 40 Men besticht nämlich in jeglicher Hinsicht: Sei es mit dem hochwertigen Diamant Rahmen aus Aluminium oder mit den leichtgängigen 28" Laufrädern. Auch die restliche Ausstattung ist natürlich sehr durchdacht und passt perfekt zum Einsatzgebiet. Egal ob Alltag oder Wochendausflug, Herren haben mit diesem Bike immer den richtigen Begleiter an der Hand.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Scott:

Bereits 1986 entstand in Kalifornien das erste Mountainbike von Ed Scott, einem der Pioniere der Mountainbike-Branche. Dass sich aus diesem Fahrrad einmal eine der renommiertesten Firmen entwickelt, hätte er wohl trotzdem nicht gedacht. Doch zahlreiche Innovationen und Rennsiege später ist Scott genau das geworden, so dass einige der besten Athleten auf ihre Bikes schwören: Beispielsweise fährt Nino Schurter auf seinem Scott Spark einen Sieg nach dem nächsten ein.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,64 kg
Rahmen
SUB Cross, Aluminium 6061, Sub Cross Men/Lady Geometry, External cable routing, Scott Urban Kit ready
Gabel
Zoom 187 D, 63mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano FC-TY501, 48x38x28 Zähne, mit Kettenschutz
Tretlager
Shimano BB-UN-100
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Altus RD-M370, 8-fach
Umwerfer
Shimano FD-TY710, 34.9mm
Kassette
Shimano CS-HG31, 8-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 48-38-28 / Zähne hinten: 11-32
Kette
KMC Z7
Schalthebel
Shimano M310
Bremse (vorne)
Tektro SCH-F17, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Tektro SCH-F17, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Tektro SCH-F17
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Tektro
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Syncros UC3.0, 7°, Black
Lenker
Syncros UC3.0, 31.8mm, Men: Tbar, 660mm, 9° Bend, Lady: 660m, 15° Bend
Steuersatz
GW 1SI110 OE Integrated
Felgen
Syncros X-20 Disc / 32 Loch
Speichen
14G Stainless Black
Reifen (vorne)
Impac SmartPac, 50 TPI (28" x 1.625 / 44-622 / 700 x 42C)
Reifen (hinten)
Impac SmartPac, 50 TPI (28" x 1.625 / 44-622 / 700 x 42C)
Sattel
Syncros UC3.0 / UC3.0W
Sattelstütze
Syncros UC3.0 / 31.6mm / 350mm / Black
Pedale
VP VP-536
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
63 mm
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SCOTT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
M. Niedzielski
11.06.2019
Herr
Pro:
Schönes Design, gute Verarbeitung, fährt sich gut.

Contra:
Gangschaltung klappert in manchen Situationen
Fazit:
Nach einigen Wochen und Ausflügen muss ich sagen das ich zufrieden bin.
Das Fahrrad macht optisch was her und die Verarbeitung ist auch gut. Die Bereifung ist recht schmal, das macht das Fahrrad gegenüber einem Mountainbike schneller(Vor allem Berg auf). Die Gangschaltung könnte etwas besser sein. Ansonsten alles top für den Preis.
Bewertung abgeben
Nach oben