Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Focus Bold1
Rauf, runter, matschig, trocken - wie auch immer dein Lieblingsrezept für das perfekte Trail-Erlebnis aussieht - das Bold² von Focus ist die wichtigste Zutat! Das wendige und agile E-Hardtail macht eine richtig gute Figur und gibt dir ausreichend Vortrieb, um längere Bergaufpassagen spielend leicht zu überwinden oder bei der Abfahrt eine Ecke mehr Gas zu geben, falls es dir immer noch zu langsam geht ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Rahmenhöhe cm
Rahmenhöhe cm
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Focus Bold günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Das praktische am Bold²: Du kannst mit einem einfachen Griff doppelt so lange auf Unterstützung zählen. Wie das geht? Na so:

Focus Bold² - aus einem Akku mach zwei

Die Überschrift verrät es schon: Zum bereits im Rahmen integrierten Akku, kann man dank Tailored Energy Concept, kurz T.E.C., einfach einen zweiten Akku dazu packen. Der wird am Unterrohr befestigt und per Kabel mit dem Anschluss am Oberrohr verbunden. Zack, 756 Wh an Kapazität im Handumdrehen. Das gibt dir den extra Kick, wenn du mal richtig lange unterwegs sein willst.

Aber das ist natürlich nicht der einzige Grund, warum du dir ein Bold² ins Haus holen solltest. Der Rahmen aus 6066er Aluminium ist dank kompaktem Mittelmotor und - wie bereits erwähnt - integriertem Akku besonders agil und wendig. Da merkt man das Zusatzgewicht der Elektronik kaum! Apropos: Focus setzt beim Bold² einen Shimano Steps E8000 Motor ein, der mit 70 Nm aufwartet.

Focus Bold² - das passende E-MTB für dich

Das Bold² gibt es fünf unterschiedlichen Ausstattungsvarianten. Zwei davon sind mit 27,5 Zoll Laufrädern und drei Modelle mit 29 Zoll Laufrädern ausgestattet. Wer also auf mehr Agilität Wert legt, wählt eher kleinere Laufräder. Für mehr Laufruhe und Komfort darf es die 29er-Variante sein. Außerdem bekommt man folgende Features:

Focus Bold² 29 Pro:
  • Die RockShox Revelation RC Gabel kommt mit 120 mm Federweg und beim Schaltwerk darf man sich auf Shimanos elektronische Deore XT Di2 freuen. Für optimale Geschwindigkeitskontrolle sorgen Shimano XT M8000 Scheibenbremsen, selbstverständlich hydraulisch. DT-Swiss H1700 und ein Dropper-Post komplettieren das Gesamtkunstwerk. 

Focus Bold² 29 LTD:
  • Die etwas günstigere Variante ist mit der RockShox Recon RL Gabel ausgestattet, die ebenfalls 120 mm Federweg bietet. Das Shimano Deore XT Schaltwerk funktioniert super zuverlässig und gebremst wird mit Magura MT2 Hydraulik-Scheibenbremsen. Bei den Laufrädern setzt Focus auf Race Face AR30. 

Focus Bold² 29:

  • Beim 29er ohne Namenszusatz gibts ebenfalls die RockShox Revelation RC Federgabel und 120 mm Federweg. Die Shimano Deore M6000 Scheibenbremsen machen ihren Job absolut überragend und auch das Shimano Deore XT Schaltwerk steht dem in nichts nach. Hinzu kommen Race Face AR30 Laufräder und ein Dropper-Post.

Focus Bold² Plus:
  • Das 27er-Modell ist ebenfalls mit einer RockShox Revelation RC Federgabel ausgestattet, hat eine Shimano Deore M6000 Scheibenbremse und einen Shimano Deore XT 8000 Umwerfer. Auch ein Dropper-Post ist mit dabei und die Race Face AR40 Laufräder mit Novatec-Nabe.

Focus Bold² Plus Pro:
  • Diese Variante gleicht im Großen und Ganzen dem 29 Pro, lediglich die Laufräder sind auf 27,5 Zoll geschrumpft, hören aber ebenfalls auf die klangvolle Bezeichnung DT-Swiss H1700.
Nach oben