Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - HardtailSpecialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Specialized

Specialized Chisel DSW Expert - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

1.949,- €
1.749,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-10%
Artikelnummer: X0045218
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Specialized versteht sein Handwerk, vor allem wenn es darum geht, Aluminium in eine besonders schöne Form zu bringen. Das aktuelle Chisel DSW Expert besticht nämlich mit einer tollen Formsprache, die sich auch in der Funktion widerspiegelt. Dafür sorgen eine sinnige Ausstattung und eine klasse Geometrie. Anspruchsvolle Herren, die gerne ein Hardtail als nächstes Mountainbike besitzen würden, könnten hier also schwach werden. Mehr Fahrspaß kann man fast nicht auf 29" Laufrädern haben, vor allem wenn es ins Grüne gehen soll.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Wer sich vor einigen Jahren eine SRAM Eagle Schaltung zulegen wollte, der sollte am besten zwei oder drei Sparschweine zum Schlachten bereithalten. Die Preise sind auch heute noch sehr happig, doch mit der SRAM Eagle NX ist damit Schluss. Hier hat SRAM einen angenehmen Preis mit der Optik und den Technologien der teureren Versionen verbunden. So findet man zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon- Technologie ebenfalls an der Eagle NX. Nur beim Gewicht muss man ein paar kleinere Abstriche machen. Ansonsten darf man sich aber auf die gewohnte SRAM Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die nur an der Front eine Federung aufweisen. Es gibt natürlich aber auch Hardtails, die ganz starr sind. Wegen des fehlenden Dämpfers am Heck sind Hardtails in jedem Fall deutlich antriebsneutraler als Fullys. Zudem sind sie bei gleicher Ausstattung günstiger, wartungsärmer und leichter. In Kombination mit einer Federgabel ist auch ein Hardtail für echte Trail-Abenteuer geeignet.

Die Marke Specialized:

Specialized gehört zu den Urgesteinen US-amerikanischer Radproduzenten. Seit 1961 überzeugt die Marke mit revolutionären Innovation und hochwertigen Produkten. Das macht Specialized heute zu einer der führenden Marken weltweit. Da hier echte Biker am Werk sind, setzt sich das Unternehmen auch stark für die Nachhaltigkeit ein: Langlebige Produkte und hohe Qualität sollen Ressourcen schonen und so die Umwelt bewahren, die Fahrradfahrer so lieben.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Kommentar
Wenn du dir bei deiner Größe nicht sicher bist, setze dich bitte vor der Bestellung mit unserem Kundenservice in Verbindung, um die richtige Rahmengröße für dich zu finden. Du erreichst uns unter 069/90749530 oder per Mail an service@fahrrad-xxl.de
Rahmen
Specialized D'Aluisio Smartweld M5 Aluminium, XC Geometry, internal cable routing, BSA BB, 12x148mm spacing, triangulated post-mount 160mm brake
Gabel
RockShox Reba RL 29, Solo Air, 51mm offset, 15x110mm Thru-Axle (S: 90mm, M-XL: 100mm Federweg)
Kurbelgarnitur
Truvativ STYLO, DUB, 1-fach
Tretlager
Sram DUB, threaded BB
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX Eagle, 12-fach
Kassette
Sram NX Eagle, 12-fach, 11-50 Zähne
Kette
Sram NX Eagle, 12-fach
Schalthebel
Sram NX Eagle, trigger, 12-fach
Bremse (vorne)
Sram Level TL, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Sram Level TL, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Sram Level TL
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Sram
Vorbau
Specialized XC, 3D-forged Aluminium, 4-fach Klemmung, 6° Rise
Lenker
Specialized Minirise, Rise: 10mm, Lenkerbreite: 750mm, Klemmung: 31,8mm, Aluminium
Griffe
Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Nabe (vorne)
Specialized, sealed cartridge bearings, 15x110mm Thru-Axle, 24-Loch
Nabe (hinten)
Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm Thru-Axle, 28-Loch
Speichen
Stainless, 14g
Reifen (vorne)
Fast Trak, GRIPTON Compound, 60 TPI, 2Bliss Ready, 29x2.3
Reifen (hinten)
Fast Trak, GRIPTON Compound, 60 TPI, 2Bliss Ready, 29x2.3
Sattel
Body Geometry Phenom Comp, hollow Cr-Mo Rails, 143mm
Sattelstütze
Specialized, Aluminium, Single-Bolt, Durchmesser: 27.2mm
Pedale
Specialized Dirt
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SPECIALIZE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT