Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - FullySpecialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully
Specialized

Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 12-spd - 2019 - 29 Zoll - Fully

4.299,- €
3.529,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-18%
Artikelnummer: X0045282
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das Stumpjumper FSR Comp Carbon von Specialized ist sozusagen der kleine Bruder des S-Works. Der FACT 11m Carbon Rahmen ist mit einer ganzen Reihe an hochwertigen Bike Parts ausgestattet, welche allesamt großen Fahrspaß garantieren. Verbaut ist unter anderem eine Sram NX Eagle mit großer Übersetzungsbandbreite, die einfaches Bergauffahren ermöglicht. Der Rahmen ist zudem mit dem Swat Box System ausgerüstet, sodass Werkzeug, ein Schlauch und eine Pumpe im Inneren des Rahmens Platz finden. Der DPS Performance Dämpfer und dieFloat Rhythm 34 Gabel aus dem Hause Fox sorgen für hohen Federungskomfort.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Hauptkritikpunkt an der SRAM Eagle Gruppe war von Anfang an der Preis. Zugegeben, dieser fiel ziemlich happig aus, doch spätestens mit der Eagle NX ist dieser Kritikpunkt vom Tisch. Der Preis ist sehr vernünftigt und trotzdem sind viele Technologien der Top-Gruppen vorhanden, so zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie. Um die Fertigungskosten zu senken, ist die SRAM NX lediglich ein wenig schwerer geworden, ansonsten darf man sich aber auf eine hervorragende Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Specialized:

Specialized gehört zu den vier größten Radmanufakturen der USA. Die Marke ist bekannt für wegweisende und führende Innovationen. 1961 gegründet, erlebte Specialized einen raschen Aufschwung. Heute ist Specialized einer der führenden Marken weltweit. Neben den top ausgestatteten Fahrrädern setzt sich die Marke für Nachhaltigkeit ein: Faire Bezahlung und Respekt vor der Umwelt an den Produktionsstandorten sind gelebte Werte.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Kommentar
Wenn du dir bei deiner Größe nicht sicher bist, setze dich bitte vor der Bestellung mit unserem Kundenservice in Verbindung, um die richtige Rahmengröße für dich zu finden. Du erreichst uns unter 069/90749530 oder per Mail an service@fahrrad-xxl.de
Rahmen
FACT 11m, full Carbon chassis and rear end, asymmetrical design, 29 Trail Geometry, SWAT Door integration, threaded BB, interne Kabelführung, 12x148mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, Schaltauge auswechselbar, 140mm Federweg
Gabel
FOX FLOAT Rhythm 34, GRIP Damper, 51mm offset, 2-position sweep adjust, 15x110mm, tapered alloy steerer, 150mm Federweg
Dämpfer
FOX FLOAT DPS Performance, Rx Trail Tune, rebound and 3-position compression adjust, 210x50mm
Kurbelgarnitur
Sram NX Eagle, 1-fach, Kurbelarmlänge: 170mm, 30 Zähne, DUB
Tretlager
Sram DUB, threaded BB
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX Eagle, 12-fach
Kassette
Sram NX Eagle, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 30 / Zähne hinten: 11-50
Kette
Sram NX Eagle, 12-fach
Schalthebel
Sram NX Eagle, trigger, 12-fach
Bremse (vorne)
Sram Guide R, Hydraulische Scheibenbremse, organic Pads, Guide S4 4-Piston caliper
Bremse (hinten)
Sram Guide R, Hydraulische Scheibenbremse, organic Pads, Guide S4 4-Piston caliper
Bremshebel
Sram Guide R
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Sram
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
200mm / 180mm
Vorbau
Specialized Trail, 3D-forged Aluminium, 4-fach Klemmung, 6° Rise
Lenker
Specialized Trail, 6061 Aluminium, Backsweep 8°, Upsweep 6°, Rise: 27mm, Lenkerbreite: 780mm, Klemmung: 31,8mm
Griffe
Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Nabe (vorne)
Specialized, sealed cartridge bearings, 15x110mm spacing, 28-Loch
Nabe (hinten)
Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm Thru-Axle, 28-Loch
Speichen
DT Swiss Industry
Reifen (vorne)
Butcher, GRID casing, GRIPTON Compound, 2Bliss Ready, 29x2.6
Reifen (hinten)
Purgatory, GRID casing, GRIPTON Compound, 2Bliss ready, 29 x2.6
Sattel
Body Geometry Phenom Comp, hollow Cr-Mo Rails, 143mm
Sattelstütze
X-Fusion Manic, infinite adjustable, two-bolt head, bottom mount cable routing, remote SRL LE lever, 34.9mm, S: 125mm, M/L/XL: 150mm Federweg
Pedale
Specialized Dirt
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
125 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
150 mm
Federweg vorn
150 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SPECIALIZE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT