Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek

Trek Crockett 5 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant

1.499,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0042391
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Umwerfer sind manchmal etwas träge: Die Rival 1 verzichtet daher darauf und verwaltet dank 1-fach Antrieb die Gänge noch schneller. Damit du trotzdem immer den richtigen Gang parat hast, bringt das Rival 1 die X-Horizon- Technologie mit. Kassetten mit großer Bandbreite sind somit kein Problem. Die Roller Bearing Clutch-Schaltwerkdämpfung hält zudem die Kette sicher auf dem Kettenblatt. So kannst du dir sicher sein, jederzeit voll in die Pedale treten zu können.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Trek:

Das US-amerikanische Unternehmen Trek ist seit einiger Zeit in allen möglichen Radsport-Sparten zu finden. Dabei unterstützen sie mit den Atherton-Geschwister, die im Enduro- und Downhill-Zirkus schon jeden Preis gewonnen haben, einige der bekanntesten Gesichter der Branche. Die Technologie, die auf Rennen funktioniert, gibt Trek direkt an die Kundenmodelle weiter. Mit den Trek Bikes kannst du also sicher sein, dass du es richtig knallen lassen kannst.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
8,96 kg
Rahmen
300 Series Alpha Aluminium, konischer Gabelschaft, BB86.5, Flat Mount-Scheibenbremse, 12-mm-Steckachse, Stranglehold-Ausfallenden, interne Zugführung, 3S-Kettenführung
Gabel
Trek IsoSpeed Cross Disc aus Vollcarbon, konischer Gabelschaft, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme
Kurbelgarnitur
Praxis Alba, Direct Mount-Kettenblatt, 40 Zähne, 1-fach
Tretlager
Press-Fit BB86.5
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram Rival 1, mittlerer Käfig
Kassette
Sram PG-1130, 11-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 40 / Zähne hinten: 11-32
Kette
SRAM PC-1130
Schalthebel
Sram Rival 1, 11-fach
Bremse (vorne)
Mechanische Scheibenbremsen TRP Spyre
Bremse (hinten)
Mechanische Scheibenbremsen TRP Spyre
Bremshebel
TRP Spyre
Bremsscheiben (vorne / hinten)
TRP
Vorbau
Bontrager Elite, 31,8mm, 7°, mit Computer- und Beleuchtungshalterung
Lenker
Bontrager Comp VR-C, Klemmung: 31,8mm
Griffe
Lenkerband von Bontrager
Steuersatz
Integriertes gedichtetes Kompaktlager, 1.1/8" oben, 1.5" unten
Nabe (vorne)
Bontrager aus Aluminium, gedichtetes Lager, 12mm Steckachse  
Nabe (hinten)
Aluminium  
Reifen (vorne)
Bontrager CX3 Team Issue, 120 TPI, Aramidwulstkern, 700 x 32C
Reifen (hinten)
Bontrager CX3 Team Issue, 120 TPI, Aramidwulstkern, 700 x 32C
Sattel
Bontrager Montrose Comp, CrMo-Streben
Sattelstütze
Bontrager, 2-Schrauben-Klemmkopf, Durchmesser: 27,2mm, Versatz: 8mm
Pedale
Nicht enthalten
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
TREK
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
54 CM
Rahmenhöhe cm
54 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben