Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Trek

Trek Emonda SL 5 - 2018 - 28 Zoll - Diamant

1.999,- €
1.399,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-30%
Artikelnummer: X0035291
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano 105 ist die Gruppe für schnelle Freizeitsportler. Das Schaltwerk überzeugt nämlich mit einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis und extrem knackigen Schaltvorgängen. Dank 11 Gängen hast du natürlich immer den perfekten Gang parat - und das blitzschnell. Hier sind nämlich Spitzentechnologien verbaut, die vor kurzem noch den Top-Gruppen vorbehalten waren.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist das klassische System am Fahrrad, das sich auch heute noch größter Beliebtheut erfreut. Gerade Citybikes und Rennräder setzen auf die einfachen Bremsen, was auch Sinn macht: Schließlich bieten sie ordentlich Bremskraft, sind leicht zu warten und verschleißen langsam. Zudem sind sie meistens recht preisgünstig. Wer also nicht das letzte Quäntchen Bremskraft braucht, ist bei Felgenbremsen gut aufgehoben.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28- Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Trek:

Bei Trek handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, das zu den größten Fahrradherstellern der Welt zählt. Innovation und Fortschritt sind seit jeher die Markenzeichen der Firma, gerade in den Sparten Rennrad und MTB. Nicht von ungefähr kommt es also, dass bereits diverse Radrennen und sogar ganze Rundfahrten von Trek-Fahrern gewonnen werden konnten. Aber auch den Freizeit-Biker erwarten sehr sportliche Räder, die mit hochwertigen Komponenten und vielen technischen Raffinessen begeistern. Informationen zur Trek-Herstellergarantie.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
8,38 kg (56 cm Rahmenhöhe)
Rahmen
Ultraleichtes 500 Series OCLV Carbon, perfekt abgestimmte und optimierte Performance-Rohre, konisches E2-Steuerrohr, BB90, Direct Mount-Bremsaufnahme, interne Zugführung, DuoTrap S-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm  
Gabel
Émonda aus Carbon, E2-Gabelschaft, Direct Mount-Bremsaufnahme  
Kurbelgarnitur
Shimano 105 Compact (50/34 Zähne)
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano 105, 11-fach
Umwerfer
Shimano 105, Anlöt Version
Kassette
Shimano 105, 11-fach, 11-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-28
Kette
Shimano 105
Schalthebel
Shimano 105, 11fach  
Bremse (vorne)
Shimano 105, Direct-Mount
Bremse (hinten)
Shimano 105, Direct-Mount
Bremshebel
Shimano 105
Vorbau
Bontrager Elite, 31,8 mm, 7°, mit Computer- und Beleuchtungshalterungen
Lenker
Bontrager Race VR-C, Klemmung: 31,8mm  
Griffe
Bontrager-Lenkerband
Steuersatz
Integriertes gedichtetes Kompaktlager, 1 1/8" oben, 1,5" unten  
Felgen
Bontrager Tubeless Ready  
Nabe (vorne)
Aluminium
Nabe (hinten)
Aluminium
Reifen (vorne)
Bontrager R1, Hard-CaseA,A Lite (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Reifen (hinten)
Bontrager R1, Hard-CaseA,A Lite (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Sattel
Bontrager Montrose Comp, CrMo-Sattelstreben
Sattelstütze
Bontrager Ride Tuned-Sitzturmaufsatz, 10 mm Versatz  
Pedale
Nicht enthalten  
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
125 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
TREK
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
54 CM
Rahmenhöhe cm
54 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Stephan Karl
19.09.2018
Pro:Mega rennrad für diesen Preis sowohl als Einsteiger oder als Profi

Contra: war leider nicht 100% eingestellt beim kauf zb. Bremsklötze unterschiedlich Höhe an der Felge oder Radspeichen nicht richtig zentriert nach 2 Fahrten locker.

Fazit: dennoch nur Kleinigkeiten die man schnell selber beheben kann mit wenigen handgriffen und das Rad macht wieder 100% Spaß. Bei richtieger Körpergröße sind 100 km im und auf dem Sattel überhaupt kein Problem im Gegenteil der Poo schreit nach weiteren 50km bei guter Kondition

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Nach oben