Fahrrad Online Shop

Fahrrad XXL Blogawards 2020
Fahrrad XXL Blogawards 2020!

Fahrrad XXL Blog-Awards 2020

Schon längere Zeit beobachten wir von Fahrrad XXL die Blogszene rund um den Fahrradbereich. Immer wieder sind wir beeindruckt von dem Engagement und der Leidenschaft der einzelnen Blogger. Von der Qualität und Authentizität der Inhalte ganz zu schweigen.

Wir möchten den Website-Betreibern etwas zurückgeben und bieten ihnen daher eine Bühne zum Präsentieren ihrer Blogs – die Fahrrad XXL Blogawards 2020. Darunter verstehen wir eine Art Wettbewerb, bei dem ihr als Leser gefragt seid, für euren Favoriten abzustimmen. Das heißt, ihr allein seid die Jury und entscheidet über die Platzierungen der einzelnen Blog-Teilnehmer.

Wie bei anderen Wettbewerben gibt es auch bei unserem Award verschiedene Disziplinen. Jeder nominierte Blog tritt in einer von sechs verschiedenen Kategorien an.

Mit einem Klick auf die Kategorie kommst du zu den Abstimmungen & nominierten Blogs:

Kategorie: E-Bike
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Generalisten
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Mountainbike
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Touren & Reisen
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Rennrad
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Fahrradpolitik

Durch unsere große Reichweite kann jeder teilnehmende Blog allein durch seine Nominierung profitieren. Für die erstplatzierten Sieger winkt neben großartigen Preisen, der offizielle Fahrrad XXL Blogaward.

Das gibt es zu gewinnen:

Mitmachen lohnt sich sowohl für dich als Kandidat bei der Abstimmung, als auch für die Betreiber der nominierten Blogs. Wir verlosen tolle Preise unter den Abstimmungs-Teilnehmern und belohnen die Blogger je nach Platzierung mit unterschiedlichen Gewinnen und Auszeichnungen.

Für Teilnehmer an den Abstimmungen

Unter allen, die an den Abstimmungen teilnehmen, ihre E-Mail-Adresse hinterlegen und den Teilnahmebedingungen zustimmen verlosen wir:

1 x Carver Strict E.410 E-Bike im Wert von 2.399,99€
(die Farbe: Gelb oder Grau, wählt der glückliche Gewinner)

Gewinne ein Carver Strict E.410 E-Bike!

Gewinne ein Carver Strict E.410 E-Bike!

 

Freue dich auf:

  • eine moderne MTB Trail-Geometrie für noch mehr Fahrspaß
  • ein cleanes Design dank integriertem Bosch PowerTube 500 Wh
  • der Boost-Technologie im Hinterbau und Gabel für mehr Steifigkeit und Reifenfreiheit
Mehr Infos zum Carver Strict E.410

Für die Blogger

Die erstplatzierten Blogs, aus den verschiedenen Kategorien, erhalten die folgenden Preise und Auszeichnungen:

  • den offiziellen Fahrrad XXL Blogaward,
  • einen Gutschein in Höhe von 200 für den Fahrrad XXL Onlineshop,
  • ein Interview in unserem Blog, in dem der Blogger mehr über seine Webpräsenz und sich selbst verrät (optional).

Über alle Kategorien hinweg ermitteln wir zusätzlich einen erstplatzierten Gesamtsieger, der einen Gutschein in Höhe von 500 € für unseren Onlineshop erhält.

Doch nicht nur die erstplatzierten Blogs sind bei unserem Wettbewerb die Sieger, sondern alle die es soweit geschafft haben. Deshalb erhält jeder Teilnehmer im Anschluss das offizielle Fahrrad XXL Blogaward-Siegel mit einem Hinweis auf die belegte Platzierung innerhalb der jeweiligen Kategorie.

Regeln & Ablauf

Vom 03.06. bis zum 03.07.2020 findet die Abstimmung statt. Jeder von euch hat pro Kategorie eine Stimme, die er an seinen persönlichen Lieblingsblog vergeben kann. In den jeweiligen Kategorien gewinnt der Blog, der zum Ende des Abstimmungszeitraums, die meisten Stimmen hat. Den Gesamtsieger ermitteln wir aus der Anzahl der Stimmen über alle Kategorien hinweg. Mehrfach-Stimmen werden in der Auswertung ausgeschlossen.

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung (über alle Kategorien hinweg) verlosen wir die oben genannten Preise nach dem Zufallsprinzip. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist optional, das heißt du kannst auch ohne diese abstimmen. Sofern du dich für die Verlosung einträgst, berücksichtigen wir dich lediglich einmal, unabhängig davon in wie vielen Kategorien du deine Stimme abgibst.

Welche Blogs haben wir nominiert?

Wir von Fahrrad XXL haben uns über 200 Webseiten genauer unter die Lupe genommen, die von Themen rund ums Fahrrad handeln. Nominiert haben wir solche Webseiten, die der Definition eines Blogs entsprechen. Also öffentliche Online-Tagebücher sozusagen. Der Bezug zu unserem Spezialgebiet, dem Fahrrad, musste auf den nominierten Blogs im Vordergrund stehen. Ebenfalls haben wir berücksichtigt, dass die ausgewählten Webseiten aktuell sind. Nominiert haben wir nur solche Blogs, die in den letzten 6 Monaten mindestens einen Beitrag veröffentlicht haben.

Warum machen wir das?

Als Multichannel-Unternehmen, bestehend aus 15 stationären Fahrradfachmärkten und einem Onlineshop, begleiten uns die Themen Fahrrad & Internet seit jeher. Beeindruckt von der Leidenschaft und dem Engagement der Fahrrad-Blogwelt möchten wir etwas zurückgeben. So bieten wir den nominierten Blogs nicht nur die Möglichkeit tolle Preise und Auszeichnungen zu gewinnen, sondern auch von unserer großen Reichweite zu profitieren. Durch unsere Blogawards haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von weiteren begeisterten Fahrrad-Fans zu wecken und neue Leser für die Zukunft zu sammeln. Im Grunde verbindet uns mit der Fahrrad-Blogwelt, die Vision das Fahrradfahren als Hobby, Lebensstil und Sport in der Gesellschaft zu verankern.

Fragen & Anregungen

Falls du Fragen hast, uns einen weiteren Blog zur Nominierung vorschlagen möchtest oder Kritik und Anregungen loswerden möchtest, schreibe uns eine Mail an: blogawards@fahrrad-xxl.de

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

– Fahrrad XXL Blogawards –

Inhalt

A. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE VERLOSUNG
B. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BLOG-BETREIBER
C. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

A. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE VERLOSUNG

Die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalter“ oder „wir“ bzw. „uns“) führt auf der Website https://www.fahrrad-xxl.de/blog/blogawards-2020/ (und dazugehörigen Unterseiten) eine Verlosung (nachstehend „Verlosung“) durch. Dafür gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung.

(1) Teilnahme
Um teilzunehmen, gibt der Besucher auf der Website für die zur Auswahl stehenden Blogs in allen vorgesehenen Kategorien (E-Bike, Mountainbike, Rennrad, Generalisten, Touren & Reisen, Fahrrad-Politik) unter Angabe seiner E-Mail-Adresse seine Stimme für jeweils einen der teilnehmenden Blogs ab (also für jeweils einen Blog pro Kategorie) und erteilt dort (per Ankreuzen der Checkbox) seine Einwilligung in den Bezug des Newsletters der Fahrrad XXL.de GmbH & Co.KG und der Fahrrad-XXL-Filialen.
Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme ist unzulässig. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter des Veranstalters und/oder verbundener Unternehmen sowie jeweils deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Inhaber/oder Mitarbeiter von Blog-Betreibern, die an den Blog-Awards teilnehmen, und/oder von verbundenen Unternehmen von Blog-Betreibern sowie jeweils deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Teilnahmezeitraum
Die Teilnahme ist in der Zeit vom 03.06.2020 bis einschließlich 03.07.2020 möglich.

(3) Gewinn
Unter den Teilnehmern wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums folgender Gewinn verlost:
E-Bike Carver Strict E.410 – 500 Wh – 2020 – 29 Zoll
Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner per Zufallsprinzip gezogen.

(4) Benachrichtigung über den Gewinn
Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Sofern sich der Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Benachrichtigung über den Gewinn beim Veranstalter meldet, verfällt der Gewinnanspruch.

(5) Ausschluss von Teilnehmern
Bei Mehrfachteilnahme, falschen Angaben oder Manipulationsversuchen kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

(6) Abbruch des Gewinnspiels
Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern.

(7) Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem Teilnehmer durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit des Teilnehmers.

(8) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

B. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BLOG-BETREIBER

Die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalter“ oder „wir“ bzw. „uns“) führt auf der Website https://www.fahrrad-xxl.de/blog/blogawards-2020/ (und dazugehörigen Unterseiten) einen Blogaward (nachstehend „Blogaward“) durch. Für die Teilnahme von Blog-Betreibern gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

(1) Teilnahme
Eine Auswahl von Blogs/Webseiten wurde bereits vom Veranstalter nominiert. Dabei noch nicht berücksichtigte Blogs/Webseiten können sich unter der E-Mailadresse blogawards@fahrrad-xxl.de bewerben. Sie werden dann vom Veranstalter geprüft und ggf. nachnominiert.
Jede(r) Blog/ Webseite kann nur für eine der sechs Kategorien nominiert
werden. Änderungen am Teilnehmerfeld, wie etwa ein Ausschluss sind dem Veranstalter vorbehalten.

(2) Auswahl der Sieger
Die Auswahl der Sieger erfolgt durch die Besucher der Website. Die Besucher können pro Kategorie jeweils eine Stimme abgeben.

(3) Abstimmungszeitraum
Der Abstimmungszeitraum für den Blogaward beginnt am 03.06.2020 und endet am 03.07.2020.

(4) Preise
Diejenigen Blogs/ Websites, auf die am Ende des Abstimmungszeitraums in der betreffenden Kategorie die meisten Stimmen entfallen, erhalten als Preis jeweils einen Gutschein für den Fahrrad XXL Online Shop im Wert von 200 Euro.
Der-/diejenige Blog/ Website, auf den/die im Gesamtvergleich der Teilnehmer über alle Kategorien hinweg am Ende des Abstimmungszeitraums die meisten Stimmen entfallen, erhält anstelle des Gutscheins im Wert von 200 Euro einen Gutschein im Wert von 500 Euro für den Fahrrad XXL Online Shop.
Die Gutscheine sind jeweils übertragbar, können aber nicht in bar ausgezahlt werden. Bei Einlösung nicht verbrauchte Beträge sind auf weitere Bestellungen anrechenbar. Die Gutscheine können nicht zum Bezug anderer Gutscheine verwendet werden.

(5) Benachrichtigung über den Preis
Die Sieger werden per E-Mail informiert. Sofern sich ein jeweiliger Sieger nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Benachrichtigung vom Preis beim Veranstalter meldet, verfällt der Preis.

(6) Abbruch der Blogawards
Der Veranstalter ist berechtigt, die Blogawards aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung der Blogawards verhindern.

(7) Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem Teilnehmer durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Blogawards überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit des Teilnehmers.

(8) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

C. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von

– Besuchern, die im Rahmen der Blogawards an der an der Abstimmung über die Blogs teilnehmen

– Blog-Betreibern, die eine (Nach-)nominierung für die Blogawards beantragen

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der sonstigen Nutzung der Website, bspw. betreffend Logfiles oder ggf. Cookies, gilt hingegen unsere Datenschutzerklärung für die Website.
Verantwortlicher:
Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main, E-Mail-Adresse: info@fahrrad-xxl.de

Datenschutzbeauftragter:
Vera Barcik
Erna-Berger-Str. 5
01097 Dresden
E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten: kontakt@barcik.biz

1.) Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Verlosung unter den abstimmenden Besuchern und Preisvergabe an Blogbetreiber:
Für Zwecke der Durchführung der Verlosung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer – insbesondere die E-Mail-Adresse (zwecks Verhinderung einer Mehrfachteilnahme) und zu gegebener Zeit die Adresse des Gewinners –, die wir für die Erfassung der Teilnehmer, die Benachrichtigung des Gewinners und die Bereitstellung des Gewinns benötigen.
Für Zwecke der Nachnominierung und ggf. Preisvergabe von/für Blogbetreiber, die eine Nachnominierung beantragen, verarbeiten wir deren personenbezogene Daten – insbesondere die E-Mail-Adresse und zu gegebener Zeit die Adresse der Sieger – die wir für die Erfassung des teilnehmenden Blogbetreibers, die Benachrichtigung des Siegers und die Bereitstellung des Preises benötigen.

Rechtsgrundlage ist jeweils Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

Für Zwecke der Durchführung der Verlosung des Gewinns unter den abstimmenden Besucher der Website bzw. der Preisvergabe an die Blogbetreiber speichern wir die personenbezogenen Daten der Teilnehmer so lange, bis der Gewinner bzw. Sieger ermittelt ist. Zeitlich darüber hinausgehend speichern wir die Kontaktdaten des Gewinners bzw. Siegers für die weitergehende Abwicklung der Bereitstellung des Gewinns bzw. Preises und ggf. für die Dauer darüber hinausgehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Außerdem behalten wir uns vor, die E-Mail-Adressen der Teilnehmer an der Verlosung für einen Zeitraum von 4 Monaten nach Ablauf des Abstimmungszeitraums zu speichern, um bei etwaigen Beanstandungen des Abstimmungsergebnisses seitens der teilnehmenden Blogs nachweisen zu können, dass alle E-Mail-Adressen nur einmal teilgenommen haben (wobei die E-Mail-Adressen ggf. lediglich einem beruflich zur Verschwiegenheit verpflichteten Prüfer zugänglich gemacht würden).

Die Bereitstellung der in Rede stehenden personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie ist aber für den Vertragsabschluss, also die Teilnahme an der Verlosung bzw. Nachnominierung und Preisvergabe erforderlich, soweit die betreffenden Angaben in unserem Anmeldeformular zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind. Die im Nachgang erhobene Adresse des Gewinners bzw. Siegers ist für die Bereitstellung des Gewinns bzw. des Preises erforderlich.

Newsletter:

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen und die Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, können wir Ihre Newsletter-Anmeldung allerdings nicht entgegennehmen.

2.) Betroffenenrechte

Sie haben gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen („Auskunftsrecht der betroffenen Person“).

Sie haben gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen („Recht auf Berichtigung“).

Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung können Sie die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern einer der dort aufgeführten Gründe zutrifft („Recht auf Vergessenwerden“).

Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft („Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“).

Sie haben gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen („Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Ihre Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung ggf. bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.

Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Telefon: 0611-14080
Telefax: 0611-1408611

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

3.) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Soweit nicht bereits an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende weiteren Empfänger beziehungsweise Kategorien von Empfängern:
– Marketingdienstleister (u.a. Newslettersystem emarsys, Umfragetool Lamapoll)