Fahrrad Online Shop

Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Rennrad
Fahrrad XXL Blogawards 2020 Kategorie: Rennrad

Fahrrad XXL Blogawards 2020 > Kategorie Rennrad

Kategorie Rennrad der Fahrrad XXL Blog-Awards 2020

Ein Blick auf die Straße genügt, um zu sehen wie beliebt der Rennrad-Sport ist. Immer mehr Menschen nutzen den Sport im Sattel, um sich fit zu halten und eine Abwechslung zum Alltag zu erfahren. Egal, ob in einem Radsportverein organisiert oder auf Ausfahrten alleine, das Rennrad verbindet. Daher gibt es bei den Fahrrad XXL Blogawards eine spezielle Kategorie, in der Rennrad-Blogs gegeneinander antreten. Wie in allen sechs Kategorien, kannst du auch in dieser für deinen Lieblings-Blog abstimmen. Auf den 24 nominierten Blogs der Rennrad-Disziplin erwartet dich insbesondere Folgendes:

  • hilfreiche Trainings-Tipps,
  • Rennberichte,
  • Erfahrungsberichte zu bestimmten Strecken & Events,
  • Produkttests.

Unter die Kategorie Rennrad fallen bei unserem Award übrigens auch Themen zu Cyclocrossern und Gravel Bikes.

 

 

Blogawards 2020 - Rennrad

Hier an der Abstimmung und dem Gewinnspiel teilnehmen:

Das sind die nominierten Blogs der Rennrad Kategorie:

Blogawards 2020 - Rennrad

monika-reker.de

Monika Reger ist eine echte Wettkämpferin!  Seit 2004 nimmt sie regelmäßig an Fahrrad-Rennen jeglicher Art teil und das sehr erfolgreich trotz einer chronischen Knochen-Erkrankung! Doch sie lässt sich von ihrer Krankheit nicht unterkriegen. Vielmehr verhilft ihr der Sport sogar zu einer besseren Lebensqualität. Ihre Story sowie die Herausforderungen, denen sie begegnet, teilt sie in ihrem Blog mit den Lesern, auch um anderen Betroffenen Mut zu machen.  2014 wurde sie z. B. Vizeweltmeisterin im 24 Stunden Race „Bike on Fire“. Darüber hinaus besucht sie einen Triathlon nach dem anderen. Erfahre mehr über Monika und ihre Projekte in ihrem Blog.

Blogawards 2020 - Rennrad

torstenfrank.wordpress.com

Torsten Frank verbindet zwei große Hobbys miteinander: Das Rad fahren und das Fotografieren. Was herauskommt sind nützliche Tipps rund ums Rennrad verbunden mit ansehnlichen Rennrad Touren. Er möchte den Lesern von alltäglichen Gedanken und Erlebnissen berichten und ab und an auch mal ehrliches Feedback zu Produkttests loswerden. Schau vorbei in seinem Blog und erfahre mehr über Torstens Erfahrungen.

Blogawards 2020 - Rennrad

benuli-cycling.de

Uli Benke liebt es mit seinem Gravelbike die Natur zu erleben. Seit über 7 Jahren bereits ist er am Bloggen und hat Spaß daran seine Community an seinen Touren teilhaben zu lassen. Seine Fahrten macht er meist in den Ländern Deutschland und Niederlande. Dabei stehen bei ihm nicht sportliche Höchstleistungen, sondern der Fahrgenuss im Vordergrund. Klick dich rein und lass dich von seinen Touren inspirieren.

Blogawards 2020 - Rennrad

trilifelove.de

Nicht nur auf dem Rennrad fühlt sich Andrea pudelwohl. Regelmäßig nimmt Sie an Triathlons auf der ganzen Welt teil. Selbst im Urlaub ist Sie ständig dabei zu trainieren. Das Rennrad darf hier natürlich nicht fehlen! In ihrem Blog findest du nützliche Trainings-Tipps und Produkttests sowie spannende Berichte zu den Rennrad-Events, an denen sie teilnimmt, und ihren Sportreisen mit dem Rad.

Blogawards 2020 - Rennrad

helmuts-fahrrad-seiten.de

Dieser Blog wurde ursprünglich von Helmut ins Leben gerufen. Er teilte leidenschaftlich seine Liebe zum Radfahren mit seiner Community. In seinem Gedenken wurde nach seinem unerwarteten Tod 2016 der Verein HFS Helmuts-Fahrrad-Seiten e. V gegründet. Dieser betreibt seitdem den Blog weiter. Hier wird vor allem von Rennrad- und Gravel-Bike-Events berichtet und der Austausch von Rennrad-Begeisterten soll gefördert werden.

Blogawards 2020 - Rennrad

speed-ville.de

Ursprünglich alleine von Daniel Müller gegründet ist SpeedVille mit über 200.000 Besuchern zu einem Big Player unter den Rennrad-Blogs geworden. Inzwischen lassen sich zahlreiche Interviews, Berichte zu Rennradreisen und Rennen sowie nützliche Tipps & Tricks auf diesem Blog finden. Insbesondere spannend für Interessierte Leser, die sich noch nicht so gut mit Rennrädern auskennen: ein Rennrad ABC, in dem die geläufigsten Begriffe der Rennrad-Welt einfach erklärt sind!

Blogawards 2020 - Rennrad

blog.kunstgriff.net

Georg betreibt seinen Blog nun seit über 10 Jahren und hat über 1000 Artikel veröffentlicht. Hier spricht also ein wahrer Rennrad-Experte! Alleine im Jahr 2011 hat er über 20.000 Km auf dem Rad zurückgelegt. Zuletzt teilte er Touren aus dem südlichsten Portugal: der Algarve! Faszinierende Bilder sind nicht zu vermissen!

Blogawards 2020 - Rennrad

goodtimesroll.cc

Christian hat mehr oder weniger als Freizeit-Radler mit dem Biken begonnen. Inzwischen liebt er es, auch ganze Urlaube in traumhaften Regionen mit seinem Rennrad zu verbringen und sehenswerte Bilder sowie Videos davon zu veröffentlichen. Hier ist für jeden ein interessantes Erlebnis zu finden.

Blogawards 2020 - Rennrad

unicorncycling.me

Hier geht es um eine leidenschaftliche Rennradfahrerin, die gerne ihre Trainings-Berichte mit euch teilt und über ihr Leben in der Fahrrad-Szene schreibt. Zusammen mit ihrem Team nimmt Sie an Events teil und kämpft sich durch Wind und Wetter.

Blogawards 2020 - Rennrad

shutuplegs.de

„Shut up legs!“ Das denken sich wohl so einige Rennradfahrer, wenn es auf der Strecke wieder ans Limit geht. Hier können sich leidenschaftliche Rennradfahrer über alle Themen rund ums Rennrad austauschen. Ein buntes Gemisch von Blog-Beiträgen, die von Fahrrad-Designs, den neusten Singlespeed Bikes und vielen weiteren Themen handeln, machen hier die Musik. Erst vor kurzem hatte Frank den Rennrad-Profi Rick Zabel für ein Interview bei sich!

Blogawards 2020 - Rennrad

unterlenker.com

Bei Boris dreht sich auf seinem Blog alles ums Rennrad. Egal ob bei Regen oder strahlendem Sonnenschein. Möglichst schnell soll es sein, jedoch so, dass der Spaß erhalten bleibt.  Auch zieht es ihn gerne mal auf Waldwege abseits des Asphalts. Bei seinen Fahrten nimmt er sich darüber hinaus auch immer die Zeit für Fotostopps, um in seinem Blog die schönen Bilder teilen zu können. Über 81.000 Kilometer hat er bereits auf den Asphalt gebrannt. Hier gibt es reichlich zu berichten.

Blogawards 2020 - Rennrad

flowbiker.de

2010 kamen die beiden Rennrad-Fans auf die Idee den Blog Flowbiker.de ins Leben zu rufen. Wenn sie Rennrad fahren fühlen sie sich eben wie in einem „Flow“. Diese Leidenschaft zog das Duo 2016 bis in die USA. Ihr Trip brachte außergewöhnliche Orte, aber auch Herausforderungen mit sich. Wie die beiden diese Tour und noch viele weitere bewältigten und was dazu nötig ist, berichten sie mit sensationellen Bildern in ihrem Blog!

Blogawards 2020 - Rennrad

rundertritt.de

Hans fährt in seiner Freizeit am liebsten mit dem Rennrad. Dabei legt er auch so einige Kilometer zurück. Seine Strecken nimmt er mit GPS-Trackern auf und teilt sie mit seiner Community. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist völlig egal, er schwingt sich immer aufs Bike und teilt seine Erlebnisse.

Blogawards 2020 - Rennrad

marcsfahrradblog.wordpress.com

Marc fährt seit über 5 Jahren Rennrad und legt dabei etwa 5000 Km pro Jahr zurück. Am liebsten unternimmt er seine Rennradtouren im Brandenburger Umland. Er testet in seiner Freizeit gerne neue Gadges, die auf den Markt kommen und teilt sein Feedback mit der Community. Kritisch hinterfragt er auch die aktuelle Verkehrslage.

Blogawards 2020 - Rennrad

radmomente.de

Mit einem echten Oldtimer radelt Gino. Sein Rennrad stammt nämlich aus dem Jahr 1987. Die Alpen, ganz Deutschland und Belgien hat er bereits bereist. 2015 hat er dann aber auch einen Carbon-Renner für sein Fahrrad-Fuhrpark angeschafft. Berichte über Touren, Profis und nützliche Tipps & Tricks findest du in seinem Blog allesamt.

Blogawards 2020 - Rennrad

169k.net

Der Radblog 169K richtet sich an jeden, der gerne Rennrad fährt. Der kleine Club postet mehrmals wöchentlich Updates aus der Rennradszene und gibt Tipps & Tricks für das perfekte Rennrad Erlebnis. Ein echter Hingucker: der blog-eigene Podcast mit Interviews aus der Welt des Radfahrens. Lust bekomme zuzuhören? Dann schau doch mal vorbei!

Blogawards 2020 - Rennrad

lovebikelena.de

Love. Bike. Lena. Drei Worte, die die Beziehung zwischen Lena und ihren Bikes widerspiegeln. 2010 kam die ehemalige Studentin eher zufällig auf den Pfad des Rennrads. Lena möchte mit ihren Storys über das Rennradfahren Leute motivieren ihrem Sport zu folgen. Sie fährt hauptsächlich mit ihrem Rennrad auf der Langstrecke, ist aber gelegentlich auch mit dem Gravel Bike oder dem Cyclocrosser unterwegs. Über ihren Blog teilt sie ihre Touren mit ihrer Community.

Blogawards 2020 - Rennrad

geradeaus.at

2015 begannen Andreas und Christina den Rennradblog geradeaus.at ins Leben zu rufen. Christina liebt die Fotografie. Das sieht man in jeder ihrer Aufnahmen. Ob Foto oder Video, hier sind echte Hingucker dabei! Sie fahren gerne zu zweit längere Routen und lieben es die einzigartigen Routen mit der Community zu teilen.

Blogawards 2020 - Rennrad

cyclyng.com

Als Rennrad Liebhaber muss man natürlich mehrere Bikes besitzen, so auch dieser Blogger. Über viele Jahre hinweg erlebt man so einiges, wenn man das Rennrad-Hobby verfolgt. Dabei gibt es immer etwas zu berichten und zu erzählen, so wie auch hier. Viele Rennrad-Storys findest du in diesem Blog.

Blogawards 2020 - Rennrad

rennradlwadl.at

Das steirische Madl Anna-Maria ist ein Herz und eine Seele mit ihren Pedalen. Auf ihrem Blog berichtet sie von ihren kleinen und großen Abenteuern auf dem Rennrad, Gravel Bike oder Cyclocross. Darüber hinaus teilt die Bloggerin in ihrem Ratgeber nützliche Tipps vor allem für Rennrad-Neulinge.

Blogawards 2020 - Rennrad

lisa-brunnbauer-wetterfee.de

Lisa lebt ihre Leidenschaft für Sport und Natur vor allem auf dem Rennrad. Von Kindesbeinen an empfindet Lisa große Sehnsucht nach Freiheit und Bewegung. Der Rennrad-Sport bringt das alles unter einen Hut. In ihrem Blog nimmt euch Lisa mit bei ihren Erlebnissen – egal ob Rennen, Radmarathon oder Urlaub mit dem Rennrad.

Blogawards 2020 - Rennrad

dieketterechts.com/blog

Der Blogger Cristian berichtet auf seinem Blog über alle möglichen Thema die das Rennrad betreffen. Dort teilt er seine persönlichen Erfahrungen mit verschiedenen Modellen, empfiehlt tolle Rennradrouten und erzählt von Rennrad-Events. Hier findest du alles was dein Rennrad-Herz begehrt.

Blogawards 2020 - Rennrad

alpina-gavia.de

Bei Alpina Gavia bestimmen hohe Alpenpässe und Langstrecken das Radfahr-Menü. Das Reisen und die Faszination, aus eigener Kraft unterwegs zu sein, sind der Antrieb. Jeder Kilometer auf dem Rad zählt, um entfernte Ziele wie Florenz oder das Mittelmeer nonstop anzusteuern. Erfolge bei Radwettkämpfen wie dem Ötztaler Radmarathon legen dafür eine feste Basis. Allein die Freude am Fahren bestimmt, wohin die Reise geht. Die Bloggerin möchte auch Fahrer und Fahrerinnen ermutigen, die Herausforderung zu suchen, die das Rennrad erst später für sich im Leben entdeckt haben.

Blogawards 2020 - Rennrad

oldmanontrack.at

Michael nutzt seinen Rennrad Blog als Trainingstagebuch, um seine Erlebnisse im Hobby-Radsport von Beginn an niederzuschreiben und mit anderen Gleichgesinnten zu teilen. Damit möchte er sich selbst und andere motivieren und einen regen Austausch über das Rennradfahren fördern. Insbesondere für Rennrad-Neulinge bietet dieser Blog interessante Einblicke in die Welt des Rennradfahrens.

Das Endergebnis der Kategorie Rennrad:

  • 1. Platz lisa-brunnbauer-wetterfee.de: 20,65 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 2. Platz monika-reker.de: 10,63 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 3. Platz speed-ville.de : 7,87 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 4. Platz radmomente.de: 7,38 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 5. Platz rennradlwadl.at: 6,53 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 6. Platz flowbiker.de: 6,33 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 7. Platz lovebikelena.de : 5,73 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 8. Platz helmuts-fahrrad-seiten.de: 3,80 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 9. Platz rundertritt.de: 3,44 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 10. Platz unicorncycling.me: 3,39 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 11. Platz cyclyng.com: 2,86 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 12. Platz trilifelove.de: 2,78 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 13. Platz unterlenker.com: 2,67 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 14. Platz benuli-cycling.de: 2,62 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 15. Platz shutuplegs.de: 2,53 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 16. Platz torstenfrank.wordpress.com: 2,09 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 17. Platz geradeaus.at: 1,65 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 18. Platz goodtimesroll.cc: 1,54 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 19. Platz blog.kunstgriff.net: 1,27 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 20. Platz alpina-gavia.de: 1,07 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 21. Platz 169k.net: 1,05 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 22. Platz alpina-gavia.de: 1,04 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 23. Platz dieketterechts.com: 0,77 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 24. Platz oldmanontrack.at: 0,74 % Anteil an den Gesamtstimmen
  • 25. Platz marcsfahrradblog.wordpress.com: 0,55 % Anteil an den Gesamtstimmen

Das gibt es zu gewinnen:

Mitmachen lohnt sich sowohl für dich, als Kandidat bei der Abstimmung, als auch für die Betreiber der nominierten Blogs. Wir verlosen tolle Preise unter den Abstimmungs-Teilnehmern und belohnen die Blogger je nach Platzierung mit unterschiedlichen Gewinnen und Auszeichnungen.

Für Teilnehmer an den Abstimmungen

Unter allen, die an den Abstimmungen teilnehmen, ihre E-Mail-Adresse hinterlegen und den Teilnahmebedingungen zustimmen verlosen wir:

1 x Carver Strict E.410 E-Bike im Wert von 2.399,99€
(die Farbe: Gelb oder Grau, wählt der glückliche Gewinner)

Gewinne ein Carver Strict E.410 E-Bike!

Gewinne ein Carver Strict E.410 E-Bike!

 

Freue dich auf:

  • ein moderne MTB Trail-Geometrie für noch mehr Fahrspaß
  • ein cleanes Design dank integriertem Bosch PowerTube 500 Wh
  • der Boost-Technologie im Hinterbau und Gabel für mehr Steifigkeit und Reifenfreiheit
Mehr Infos zum Carver Strict E.410

Für die Blogger

Die erstplatzierten Blogs, aus den verschiedenen Kategorien, erhalten die folgenden Preise und Auszeichnungen:

  • den offiziellen Fahrrad XXL Blogaward,
  • einen Gutschein in Höhe von 200 für den Fahrrad XXL Onlineshop,
  • ein Interview in unserem Blog, in dem der Blogger mehr über seine Webpräsenz und sich selbst verrät (optional).

Über alle Kategorien hinweg ermitteln wir zusätzlich einen erstplatzierten Gesamtsieger, der einen Gutschein in Höhe von 500 € für unseren Onlineshop erhält.

Doch nicht nur die erstplatzierten Blogs sind bei unserem Wettbewerb die Sieger, sondern alle die es soweit geschafft haben. Deshalb erhält jeder Teilnehmer im Anschluss das offizielle Fahrrad XXL Blogaward-Siegel mit einem Hinweis auf die belegte Platzierung innerhalb der jeweiligen Kategorie.

Regeln & Ablauf

Vom 03.06. bis zum 03.07.2020 findet die Abstimmung statt. Jeder von euch hat pro Kategorie eine Stimme, die er an seinen persönlichen Lieblingsblog vergeben kann. In den jeweiligen Kategorien gewinnt der Blog, der zum Ende des Abstimmungszeitraums, die meisten Stimmen hat. Den Gesamtsieger ermitteln wir aus der Anzahl der Stimmen über alle Kategorien hinweg. Mehrfach-Stimmen werden in der Auswertung ausgeschlossen.

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung (über alle Kategorien hinweg) verlosen wir die oben genannten Preise nach dem Zufallsprinzip. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist optional, das heißt du kannst auch ohne diese abstimmen. Sofern du dich für die Verlosung einträgst, berücksichtigen wir dich lediglich einmal, unabhängig davon in wie vielen Kategorien du deine Stimme abgibst.

Welche Blogs haben wir nominiert?

Wir von Fahrrad XXL haben uns über 200 Webseiten genauer unter die Lupe genommen, die von Themen rund ums Fahrrad handeln. Nominiert haben wir solche Webseiten, die der Definition eines Blogs entsprechen. Also öffentliche Online-Tagebücher sozusagen. Der Bezug zu unserem Spezialgebiet, dem Fahrrad, musste auf den nominierten Blogs im Vordergrund stehen. Ebenfalls haben wir berücksichtigt, dass die ausgewählten Webseiten aktuell sind. Nominiert haben wir nur solche Blogs, die in den letzten 6 Monaten mindestens einen Beitrag veröffentlicht haben.

Warum machen wir das?

Als Multichannel-Unternehmen, bestehend aus 15 stationären Fahrradfachmärkten und einem Onlineshop, begleiten uns die Themen Fahrrad & Internet seit jeher. Beeindruckt von der Leidenschaft und dem Engagement der Fahrrad-Blogwelt möchten wir etwas zurückgeben. So bieten wir den nominierten Blogs nicht nur die Möglichkeit tolle Preise und Auszeichnungen zu gewinnen, sondern auch von unserer großen Reichweite zu profitieren. Durch unsere Blogawards haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von weiteren begeisterten Fahrrad-Fans zu wecken und neue Leser für die Zukunft zu sammeln. Im Grunde verbindet uns mit der Fahrrad-Blogwelt, die Vision das Fahrradfahren als Hobby, Lebensstil und Sport in der Gesellschaft zu verankern.

Fragen & Anregungen

Falls du Fragen hast, uns einen weiteren Blog zur Nominierung vorschlagen möchtest oder Kritik und Anregungen loswerden möchtest, schreibe uns eine Mail an: blogawards@fahrrad-xxl.de

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

– Fahrrad XXL Blogawards –

Inhalt

A. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE VERLOSUNG
B. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BLOG-BETREIBER
C. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

A. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE VERLOSUNG

Die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalter“ oder „wir“ bzw. „uns“) führt auf der Website https://www.fahrrad-xxl.de/blog/blogawards-2020/ (und dazugehörigen Unterseiten) eine Verlosung (nachstehend „Verlosung“) durch. Dafür gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung.

(1) Teilnahme
Um teilzunehmen, gibt der Besucher auf der Website für die zur Auswahl stehenden Blogs in allen vorgesehenen Kategorien (E-Bike, Mountainbike, Rennrad, Generalisten, Touren & Reisen, Fahrrad-Politik) unter Angabe seiner E-Mail-Adresse seine Stimme für jeweils einen der teilnehmenden Blogs ab (also für jeweils einen Blog pro Kategorie) und erteilt dort (per Ankreuzen der Checkbox) seine Einwilligung in den Bezug des Newsletters der Fahrrad XXL.de GmbH & Co.KG und der Fahrrad-XXL-Filialen.
Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme ist unzulässig. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter des Veranstalters und/oder verbundener Unternehmen sowie jeweils deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Inhaber/oder Mitarbeiter von Blog-Betreibern, die an den Blog-Awards teilnehmen, und/oder von verbundenen Unternehmen von Blog-Betreibern sowie jeweils deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Teilnahmezeitraum
Die Teilnahme ist in der Zeit vom 03.06.2020 bis einschließlich 03.07.2020 möglich.

(3) Gewinn
Unter den Teilnehmern wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums folgender Gewinn verlost:
E-Bike Carver Strict E.410 – 500 Wh – 2020 – 29 Zoll
Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner per Zufallsprinzip gezogen.

(4) Benachrichtigung über den Gewinn
Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Sofern sich der Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Benachrichtigung über den Gewinn beim Veranstalter meldet, verfällt der Gewinnanspruch.

(5) Ausschluss von Teilnehmern
Bei Mehrfachteilnahme, falschen Angaben oder Manipulationsversuchen kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

(6) Abbruch des Gewinnspiels
Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern.

(7) Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem Teilnehmer durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit des Teilnehmers.

(8) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

B. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BLOG-BETREIBER

Die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalter“ oder „wir“ bzw. „uns“) führt auf der Website https://www.fahrrad-xxl.de/blog/blogawards-2020/ (und dazugehörigen Unterseiten) einen Blogaward (nachstehend „Blogaward“) durch. Für die Teilnahme von Blog-Betreibern gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

(1) Teilnahme
Eine Auswahl von Blogs/Webseiten wurde bereits vom Veranstalter nominiert. Dabei noch nicht berücksichtigte Blogs/Webseiten können sich unter der E-Mailadresse blogawards@fahrrad-xxl.de bewerben. Sie werden dann vom Veranstalter geprüft und ggf. nachnominiert.
Jede(r) Blog/ Webseite kann nur für eine der sechs Kategorien nominiert werden. Änderungen am Teilnehmerfeld, wie etwa ein Ausschluss sind dem Veranstalter vorbehalten.

(2) Auswahl der Sieger
Die Auswahl der Sieger erfolgt durch die Besucher der Website. Die Besucher können pro Kategorie jeweils eine Stimme abgeben.

(3) Abstimmungszeitraum
Der Abstimmungszeitraum für den Blogaward beginnt am 03.06.2020 und endet am 03.07.2020.

(4) Preise
Diejenigen Blogs/ Websites, auf die am Ende des Abstimmungszeitraums in der betreffenden Kategorie die meisten Stimmen entfallen, erhalten als Preis jeweils einen Gutschein für den Fahrrad XXL Online Shop im Wert von 200 Euro.
Der-/diejenige Blog/ Website, auf den/die im Gesamtvergleich der Teilnehmer über alle Kategorien hinweg am Ende des Abstimmungszeitraums die meisten Stimmen entfallen, erhält anstelle des Gutscheins im Wert von 200 Euro einen Gutschein im Wert von 500 Euro für den Fahrrad XXL Online Shop.
Die Gutscheine sind jeweils übertragbar, können aber nicht in bar ausgezahlt werden. Bei Einlösung nicht verbrauchte Beträge sind auf weitere Bestellungen anrechenbar. Die Gutscheine können nicht zum Bezug anderer Gutscheine verwendet werden.

(5) Benachrichtigung über den Preis
Die Sieger werden per E-Mail informiert. Sofern sich ein jeweiliger Sieger nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Benachrichtigung vom Preis beim Veranstalter meldet, verfällt der Preis.

(6) Abbruch der Blogawards
Der Veranstalter ist berechtigt, die Blogawards aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung der Blogawards verhindern.

(7) Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem Teilnehmer durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Blogawards überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit des Teilnehmers.

(8) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

C. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von

– Besuchern, die im Rahmen der Blogawards an der an der Abstimmung über die Blogs teilnehmen

– Blog-Betreibern, die eine (Nach-)nominierung für die Blogawards beantragen

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der sonstigen Nutzung der Website, bspw. betreffend Logfiles oder ggf. Cookies, gilt hingegen unsere Datenschutzerklärung für die Website.
Verantwortlicher:
Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main, E-Mail-Adresse: info@fahrrad-xxl.de

Datenschutzbeauftragter:
Vera Barcik
Erna-Berger-Str. 5
01097 Dresden
E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten: kontakt@barcik.biz

1.) Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Verlosung unter den abstimmenden Besuchern und Preisvergabe an Blogbetreiber:
Für Zwecke der Durchführung der Verlosung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer – insbesondere die E-Mail-Adresse (zwecks Verhinderung einer Mehrfachteilnahme) und zu gegebener Zeit die Adresse des Gewinners –, die wir für die Erfassung der Teilnehmer, die Benachrichtigung des Gewinners und die Bereitstellung des Gewinns benötigen.
Für Zwecke der Nachnominierung und ggf. Preisvergabe von/für Blogbetreiber, die eine Nachnominierung beantragen, verarbeiten wir deren personenbezogene Daten – insbesondere die E-Mail-Adresse und zu gegebener Zeit die Adresse der Sieger – die wir für die Erfassung des teilnehmenden Blogbetreibers, die Benachrichtigung des Siegers und die Bereitstellung des Preises benötigen.

Rechtsgrundlage ist jeweils Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

Für Zwecke der Durchführung der Verlosung des Gewinns unter den abstimmenden Besucher der Website bzw. der Preisvergabe an die Blogbetreiber speichern wir die personenbezogenen Daten der Teilnehmer so lange, bis der Gewinner bzw. Sieger ermittelt ist. Zeitlich darüber hinausgehend speichern wir die Kontaktdaten des Gewinners bzw. Siegers für die weitergehende Abwicklung der Bereitstellung des Gewinns bzw. Preises und ggf. für die Dauer darüber hinausgehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Außerdem behalten wir uns vor, die E-Mail-Adressen der Teilnehmer an der Verlosung für einen Zeitraum von 4 Monaten nach Ablauf des Abstimmungszeitraums zu speichern, um bei etwaigen Beanstandungen des Abstimmungsergebnisses seitens der teilnehmenden Blogs nachweisen zu können, dass alle E-Mail-Adressen nur einmal teilgenommen haben (wobei die E-Mail-Adressen ggf. lediglich einem beruflich zur Verschwiegenheit verpflichteten Prüfer zugänglich gemacht würden).

Die Bereitstellung der in Rede stehenden personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie ist aber für den Vertragsabschluss, also die Teilnahme an der Verlosung bzw. Nachnominierung und Preisvergabe erforderlich, soweit die betreffenden Angaben in unserem Anmeldeformular zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind. Die im Nachgang erhobene Adresse des Gewinners bzw. Siegers ist für die Bereitstellung des Gewinns bzw. des Preises erforderlich.

Newsletter:

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen und die Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, können wir Ihre Newsletter-Anmeldung allerdings nicht entgegennehmen.

2.) Betroffenenrechte

Sie haben gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen („Auskunftsrecht der betroffenen Person“).

Sie haben gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen („Recht auf Berichtigung“).

Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung können Sie die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern einer der dort aufgeführten Gründe zutrifft („Recht auf Vergessenwerden“).

Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft („Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“).

Sie haben gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen („Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Ihre Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung ggf. bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.

Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Telefon: 0611-14080
Telefax: 0611-1408611

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

3.) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Soweit nicht bereits an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende weiteren Empfänger beziehungsweise Kategorien von Empfängern:
– Marketingdienstleister (u.a. Newslettersystem emarsys, Umfragetool Lamapoll)