Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

Bikepacking - der neue Abenteuertrend

Bikepacking der neue Abenteuertrend

Ein Abenteuer auf dem Fahrrad erleben, neue Wege erkunden, die Natur genießen und im Zelt übernachten – das sind die wesentlichen Bestandteile des Bikepackings. Komm mit uns auf eine Fahrradreise, denn wir erklären dir, worauf du beim Bikepacking achten musst!
Was ist Bikepacking
Welches Fahrrad
Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es am Fahrrad?
Bikepacking Zubehör
Bikepacking Orte

Was ist Bikepacking?

Der Begriff Bikepacking hat sich in den letzten Jahren entwickelt, die Idee dahinter existiert aber schon sehr lange. Im Grunde genommen geht es darum, mit dem Fahrrad zu reisen und sein Hab und Gut in entsprechenden Taschen am Fahrrad mitzuführen. In der Regel wollen Bikepacker die Natur genießen und suchen sich Routen in möglichst abgelegenen Gegenden aus. Bikepacker wollen Abenteuer, im Zelt zu schlafen und die Natur auf eine völlig neue Art und Weise zu erkunden. Sie entschleunigen ihren Alltag und meist wird einfach so lange gefahren, bis man einen schönen Ort zum Übernachten gefunden hat. Man nimmt die Umwelt bewusster wahr und kann bei solchen Fahrrad Abenteuern besser abschalten denn je.

Wenn wir dir nun Lust gemacht haben und du auch mal einen Bikepacking Ausflug in Erwägung ziehst, solltest du dir die folgenden Abschnitte unbedingt durchlesen. Wir erklären dir, was du dafür brauchst und wo es schön ist!  

Welches Fahrrad eignet sich für Bikepacking?

Das perfekte Bikepacking Fahrrad

Tatsächlich ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten, denn Bikepacking funktioniert grundsätzlich mit fast jeder Art von Fahrrad. Es gibt Fahrer, die ihr Mountainbike oder normale Reiseräder benutzen, in den meisten Fällen kommen aber entsprechende Gravelbikes zum Einsatz. Diese orientieren sich grundsätzlich am normalen Rennrad, verfügen aber über breitere Reifen, robustere Komponenten und diverse Möglichkeiten, Taschen am Rahmen zu befestigen.

Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es am Fahrrad?

Befestigungsmöglichkeiten

Die Befestigungsmöglichkeiten für Bikepacking Taschen sind sehr unterschiedlich. Es gibt klassische Taschenformate, die an den am Rahmen befindlichen Ösen bzw. Gepäckträgern angebracht werden können. Diese befinden sich meist am Hinterrad, allerdings werden auch immer häufiger Taschen oder Trinkflaschenhalter an der Fahrradgabel montiert.

Deutlich häufiger werden allerdings Bikepacking Taschen verwendet, die direkt an das Fahrrad montiert werden und keine speziellen Halterungen oder gar Werkzeug zur Montage benötigen. In der Regel werden diese Taschen mit Klettbändern am Fahrrad fixiert. Diese führen wir im folgenden gesondert auf:

Lenkerrolle

Bei der Lenkerrolle wird eine „rohrartige“ Tasche am Lenker befestigt. Meist kann diese mit Zurrbändern beliebig groß eingerollt bzw. gepackt werden. Viele Fahrer transportieren hier ihren Schlafsack und andere leichte Gegenstände, die sich gut zusammenrollen lasen

Satteltasche 

Die klassische Bikepacking Satteltasche wird mit verschiedenen Klettgurten am Sattel und der Sattelstütze des Fahrrads befestigt. Sie ragt dann von der Sattelstütze aus nach hinten über das Hinterrad hinaus. Auch hier lassen sich die meisten Taschen an ihren Inhalt anpassen. Wird zum Beispiel nur wenig transportiert, lässt sich die Tasche klein zusammenrollen. Wichtig ist, dass die Tasche an sich formstabil ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie auf Offroad-Trails bei Erschütterungen den Hinterreifen berührt. 

Rahmentaschen

Rahmentaschen sind schmale Taschen, die im oder auf dem vorderen Rahmendreieck montiert werden. Auch hier kommen zur Montage Klettbänder zum Einsatz. Der große Vorteil dieser Taschen ist, dass sie jederzeit, auch während der Fahrt, griffbereit sind und man einhändig Sachen herausnehmen kann. In der Regel werden hier Riegel, Smartphones, Lampen und allerhand Kleinzeug transportiert, da für große Gegenstände nicht ausreichend Platz vorhanden ist.  
Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Welches Zubehör wird beim Bikepacking benötigt?

Das Zubehör beim Bikepacking richtet sich natürlich ganz klar nach dem Abenteuer, das geplant ist. Ein kurzer Wochenend-Trip in den heimischen Wald benötigt bei weitem nicht so viel Equipment wie eine mehrwöchige Reise in entfernte Länder. Folgende Utensilien solltest du aber auf jeden Fall immer dabei haben, wenn du mit dem Rad reist und im Freien übernachten möchtest.

Zelt

Bikepacking Zelt

Der Markt an Zelten ist enorm, es gibt allerdings diverse Hersteller, die sich auf Bikepacking Zelte spezialisiert haben. Diese sind besonders leicht und vor allem extrem kompakt im Packmaß. Auch die Zelt-Streben sind zusammengefaltet schön kurz, damit sie sich mühelos in den Bikepacking Taschen verstauen lassen. Achte unbedingt auf eine hohe Qualität, denn nichts ist bei einer Übernachtung im Freien schlimmer als nass zu werden.

Isomatte

Meistens sucht man sich zum Übernachten einen schönen Platz in der Natur, wo der Boden zweifelsohne weicher ist, als auf einem Betonparkplatz. Trotzdem solltest du eine dünne oder aufblasbare Isomatte einpacken. Schon allein um aufziehende Feuchtigkeit aus dem Boden zu stoppen, ist eine hochwertige Isomatte Gold wert.

Schlafsack

Eines der wohl wichtigsten Utensilien auf einem Bikepacking Trip ist der Schlafsack. Auch hier gibt es spezielle Modelle für Fahrrad Abenteurer. Ein geringes Gewicht und Packmaß sowie ein ausreichender Temperaturbereich für den Einsatzzweck sind die zu beachtenden Kriterien beim Kauf. 

Kochgeschirr

Reduziere dich auf das Nötigste, aber ein kleines Set bestehend aus Kocher, Topf & Teller darf es schon sein. PS: Feuerzeug nicht vergessen!

Multifunktionsmesser

Es gibt gute Multifunktionmesser, die über Gabel und Messer verfügen, gleichzeitig aber noch andere wichtige Features bieten. Man weiß ja nie, ob nicht mal eine kleine Säge oder Ähnliches gebraucht wird.

Nahrung

Je nachdem, wo du unterwegs bist, ist es unabdingbar, einige Notrationen an Verpflegung mitzunehmen, denn nicht immer ist der nächste Supermarkt um die Ecke. Einige Riegel, Nüsse und die ein oder andere Packung Instant Nudeln nehmen nicht viel Platz weg, können aber schnell mal der Retter in der Not werden.

Schloss

Du weißt nie, wie abgelegen du zeltest. Daher solltest du dein Bike immer sichern. Mit welchem Schloss das am besten geht, erfährst du in unserem speziellen Ratgeber.

Fahrradschloss

Notfallkit

Ein kleines Notfallkit mit Pflastern, Desinfektionsmittel usw. sollte man immer mitführen, wenn man in der Natur übernachtet.

Fahrradwerkzeug

Multifunktionswerkzeug

Für kleine Reparaturen und Platten unbedingt entsprechendes Werkzeug und Ersatzschläuche mitführen.

Ortlieb Bikepacking Taschen – Ausrüstung für Bikepacker

Ein Hersteller, der das Potential von Bikepacking bzw. Fahrradreisen schon vor langer Zeit erkannt hat ist Ortlieb. Die Taschen des Taschenspezialisten zählen zu den beliebtesten im Bikepacking Sektor, was nicht zuletzt an der großen Auswahl und hohen Qualität der Produkte liegt. Ob nun klassische Fahrradtaschen oder spezielle Bikepacking Produkte - bei Ortlieb findet man definitiv eine Tasche, die auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Ein wichtiger Aspekt der Ortlieb Taschen ist die kompromisslose Wasserdichtigkeit. Auch Nachhaltigkeit wird bei Ortlieb großgeschrieben. Ein vergleichbarer Hersteller von Bikepacking Produkten ist übrigens VAUDE.

Bikepacking in Deutschland – welche Orte sind interessant?

Bikepacking tolle Orte

Zuhause ist es doch am schönsten, oder? Getreu diesem Motto könnte man diesen Abschnitt einleiten, denn Deutschland hat wirklich viele schöne Regionen zu bieten, in denen man der Bikepacking Lust nachgehen kann. Grundsätzlich muss es dabei aber gar nicht immer weit weg von zu Hause sein, denn beim Bikepacking geht es um das Abenteuer an sich. Und wer von euch hat schon mal im heimischen Wald gezeltet und morgens im Fluss gebadet? Trotzdem möchten wir dir einige schöne Flecken zum Bikepacken ans Herz legen:
  • Die Rhön und den Nationalpark Hainischen
  • Nord- & Ostsee – An den rauen Küsten entlang fahren und die Seeluft genießen
  • Schwäbische Alb
  • Eifel
  • Bayrischer Wald
Viele tolle Bikepacking Routen findest du übrigens auch auf unserer Tourentipps-Seite sowie in GPS Apps wie Komoot und Outdooractive.
Fahrradtouren
Besten Fahrrad Apps

Bikepacking Trans Germany

Dieses Event ist zweifelsohne nur etwas für hartgesottene Bikepacker, denn es handelt sich um ein Selbstversorger Rennen quer durch Deutschland. Gestartet wird in Basel um dann nach 1652km und 20.000 Höhenmetern am Kap Arkona auf Rügen einzutreffen.

Mitmachen kann hier jeder, der sich in der Lage sieht, eine solche Strecke zu bewältigen und bereit ist, die ausgemachten Regeln zu befolgen. Weitere Infos findest du hier

Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch interessieren

Fahrradtransport 
Welches Fahrrad passt zu mir?
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen