Alle Beratungsthemen anzeigen Alle Beratungsthemen schließen

Die richtige Fahrradreifen-Größe bestimmen: mit Größentabelle & Bezeichnungen 



Wenn es darum geht, den richtigen Fahrradreifen für sein Bike zu finden, kann es manchmal schwierig sein, sich in den verschiedenen Größenbezeichnungen und Maßen zurechtzufinden. Aber keine Sorge, mit einer Fahrradreifen-Größen-Tabelle und einer Erklärung der verschiedenen Bezeichnungen kann jeder die richtige Größe für seinen Fahrradreifen finden. 

Die richtige Fahrradreifen-Größe bestimmen: mit Größentabelle & Bezeichnungen


Wenn es darum geht, den richtigen Fahrradreifen für sein Bike zu finden, kann es manchmal schwierig sein, sich in den verschiedenen Größenbezeichnungen und Maßen zurechtzufinden. Aber keine Sorge, mit einer Fahrradreifen-Größen-Tabelle und einer Erklärung der verschiedenen Bezeichnungen kann jeder die richtige Größe für seinen Fahrradreifen finden. 


Welche Fahrradreifen-Größe brauche ich? 

Am einfachsten lässt sich die Größe eines Fahrradreifens anhand der Reifenkennzeichnung bestimmen. Auf der Seitenwand des Reifens steht in der Regel eine Größenangabe in der Form "XX-YYY" oder "XX x YYY", wobei XX für die Breite des Reifens in Millimetern und YYY für den Durchmesser des Reifens in Millimetern steht.   

Diese Angaben sind jedoch nicht immer einheitlich und können zu Verwirrung führen. Der Grund ist einfach: Fahrradreifen ist nicht gleich Fahrradreifen – das erkennst du spätestens, wenn du einen neuen kaufen musst. Je nach Fahrradtyp gibt es unterschiedliche Fahrradreifen-Größen. Kinderfahrräder brauchen zum Beispiel kleinere Reifen, Trekkingräder und Citybikes dagegen größere. 

Der Reifen ist ein Bestandteil des Fahrrads, der sich relativ schnell abnutzt. Die genaue Lebensdauer hängt jedoch von verschiedenen Faktoren wie Fahr- und Bremsverhalten, Reifendruck und Gummimischung ab und kann daher nicht pauschal angegeben werden. So schwächeln manche Fahrradreifen bereits nach 5.000 Kilometern, während andere mehr als 12.000 Kilometer auf dem Tacho haben. 


Was bedeuten die Fahrradreifen Größen? 

Es gibt verschiedene Größenangaben für Fahrradreifen, die sich je nach Sprachraum und Größenbezeichnung unterscheiden. Meist handelt es sich um eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die sich auf den Raddurchmesser und die Reifenbreite beziehen. Folgende Größenbezeichnungen für Fahrradreifen sind gebräuchlich:   

  • Zoll 
  • ETRTO 
  • Französisch 
  • Englisch 

In der Regel solltest du auf deinem Fahrradreifen die ETRTO Größenbezeichnung (z. B. 37-622) finden. Es kommt aber auch vor, dass der Reifen alle vier Größenbezeichnungen trägt.. 

Ein Beispiel: Ein Reifen mit der Bezeichnung 27,5", 35-584, 27.5 x 1.35, 650B auf der Seitenwand hat folgende Abmessungen: 

  • Außendurchmesser: 27,5 Zoll bzw. 650 mm 
  • Innendurchmesser: 584 mm 
  • Breite: 1.35 Zoll bzw. 35 mm 
  • Reifenhöhe: B = 33 mm
Reifengrößen beim Fahrrad ermitteln - was bedeuten die Bezeichnungen?

Fahrradreifen-Größe in Zoll 

Die wohl am weitesten verbreitete Angabe der Fahrradreifen-Größe ist Zoll. Mit diesem Maß wird nicht nur die Größe eines Fahrradreifens angegeben, sondern auch die Größe des gesamten Fahrrads. Wenn du deinem Kind ein 26-Zoll-Fahrrad kaufst, bedeutet das nichts anderes, als dass die Reifen des Fahrrads einen Außendurchmesser von etwa 26 Zoll haben. Das sind 66,04 cm, wobei der tatsächliche Außendurchmesser je nach Reifendruck variiert. 

Da die Zollangabe relativ ungenau ist und eher die Größe des Fahrrads als die genaue Reifengröße angibt, solltest du beim Kauf eines neuen Reifens auf andere Angaben setzen. So spielen der Innendurchmesser und die Breite des Fahrradreifens eine wichtige Rolle, die bei der Zollangabe vernachlässigt werden. 


ETRTO: Fahrradreifen-Größen nach der europäischen Reifen- und Felgennorm 

Die Angabe, die du wohl bei den meisten Fahrradreifen findest, ist die Einteilung der Fahrradreifen-Größen nach der europäischen Reifen- und Felgennorm ETRTO (European Tire and Rim Technical Organization). Diese Größenbezeichnung (z.B. 55-406) ist besonders eindeutig und ermöglicht eine eindeutige Zuordnung zur Felgengröße, da sie sowohl die Breite des Fahrradreifens (55 mm) als auch den Innendurchmesser (406 mm) berücksichtigt. Aus diesem Grund ist die ETRTO-Angabe auch eine europaweit gültige Normung für die Angabe von Reifengrößen - auch für Fahrradreifen. 

Fahrradreifen-Größe bestimmen - ETRTO

Die englische Größenbezeichnung 

Die englische Größenbezeichnung erfolgt ebenfalls in Zoll. Es gibt zwei verschiedene Varianten: 

  • Angaben als Bruch (z. B. 28 x 1 5⁄8 x 1 3⁄8 = ungefährer Außendurchmesser x Reifenhöhe x Reifenbreite) 
  • Angaben in Dezimalzahlen (z. B. 28 x 1.40 = ungefährer Außendurchmesser x Reifenbreite in Zoll) 

Angaben in Zoll sind relativ unpräzise. So werden beispielsweise Mountainbike-Reifen mit einem Durchmesser von 559 mm, Triathlon-Modelle mit 571 mm und Hollandräder mit 590 mm alle als 26 Zoll bezeichnet. 28-Zoll-Reifen können sowohl 622 als auch 635 mm Durchmesser haben, während 27-Zoll-Reifen auf 630 mm kommen. Um den Überblick über die Fahrradreifen-Größen zu behalten, ist es daher ratsam, sich an der ETRTO zu orientieren und für die Umrechnung der verschiedenen Fahrradreifenbezeichnungen eine Tabelle mit den unterschiedlichen Größenangaben zur Hand zu nehmen. 



Fahrradreifen-Größe bestimmen - Englische Bezeichnung in Zoll

Die französische Größenbezeichnung 

Eine weitere gängige Größenbezeichnung für Fahrradreifen ist die französische Größenbezeichnung. Ein Beispiel ist 700 x 38C, wobei die dreistellige Zahl (700) den ungefähren Außendurchmesser des Reifens und die zweistellige Zahl (38) die Reifenbreite angibt. Der Buchstabe gibt die Höhe des Reifens an. Es gibt die Höhen A (30 mm), B (33 mm) und C (39 mm). Die französische Größenbezeichnung gibt es jedoch nicht für alle Reifengrößen und wird zum Beispiel nicht für Mountainbike-Größen verwendet. 

Fahrradreifen-Größe bestimmen - Französische Bezeichnung

Anleitung: Fahrradreifen Größe messen 

Es kann sein, dass die Angaben auf dem alten Fahrradreifen schlecht lesbar sind. Dann kannst du den Reifen auch ganz einfach ausmessen, denn zu Bestimmung der Fahrradreifen-Größe brauchst du nur die Breite zu messen und die richtige Größe in einer Fahrradreifen-Größen Tabelle abzulesen. Diese Tabelle kann dir auch bei der Umrechnung der Fahrradreifen-Größe helfen, wenn du zum Beispiel auf deinem alten Reifen eine Bezeichnung findest, die hier nicht so üblich ist. Folge diesen Schritten, um die Größe deiner Fahrradreifen zu bestimmen: 

  1. Falls die Größenangabe auf dem Reifen nicht lesbar oder keine Kennzeichnung vorhanden ist, kannst du die Breite des Reifens selbst messen. Hierzu brauchst du ein Lineal oder Maßband.  
  2. Miss die Breite des Reifens an der breitesten Stelle von einer Seitenwand zur anderen. Notiere dir das Ergebnis in Millimetern. 
  3. Miss dann den Innendurchmesser des Reifens. Er entspricht ungefähr dem Durchmesser der Felge. 
  4. Nun kannst du die richtige Reifengröße in der Fahrradreifen-Größentabelle ablesen. 

Passenden Fahrradreifen finden: Video


WELCHE FAHRRADREIFEN GRÖSSEN GIBT ES?

Es gibt viele verschiedene Fahrradreifen-Größen. Die folgende Liste gibt einen Überblick über die verschiedenen Größenbezeichnungen, die sowohl auf den gängisten Reifengrößen zu finden sind.

Felgengröße in Zoll ETRTO-Größe EN-Größe FR-Größe
20 40-406 20x1,5 -
20 50-406 20x2,0 -
24 40-507 24x1,5 -
24 50-507 24x2,0 -
26 44-559 26x1,75 -
26 50-559 26x1,95 -
28 54-622 29x2.1 -
28 20-622 28x3/4 700x20C
28 28-622 28x1 5/8x1 1/8 700x28c
28 32-622 28x1 1/4x1 3/4 700x32c
28 37-622 28x1 5/8x1 3/8 700x37c
28 40-622 28x1,5 700x40c
28 42-622 28x1,6 700x42c
28 47-622 28x1,75 700x47c

WELCHE FAHRRADREIFEN GRÖSSEN GIBT ES?

Es gibt viele verschiedene Fahrradreifen-Größen. Die folgende Liste gibt einen Überblick über die verschiedenen Größenbezeichnungen, die sowohl auf den gängisten Reifengrößen zu finden sind.

Felgengröße in Zoll ETRTO-Größe EN-Größe FR-Größe
20 40-406 20x1,5 -
20 50-406 20x2,0 -
24 40-507 24x1,5 -
24 50-507 24x2,0 -
26 44-559 26x1,75 -
26 50-559 26x1,95 -
28 54-622 29x2.1 -
28 20-622 28x3/4 700x20C
28 28-622 28x1 5/8x1 1/8 700x28c
28 32-622 28x1 1/4x1 3/4 700x32c
28 37-622 28x1 5/8x1 3/8 700x37c
28 40-622 28x1,5 700x40c
28 42-622 28x1,6 700x42c
28 47-622 28x1,75 700x47c

So findest du die passende Reifen-Felgenkombination

Zu der Maulweite einer Felge passen verschiedene Reifenbreiten. Wie du in dieser Tabelle siehst, gibt die ETRTO selbst einen verhältnisweise kleinen Spielraum für mögliche Felgen- und Reifenkombinationen an.Viele Reifen- und Felgenhersteller geben allerdings eine größere Spanne an möglichen Kombinationen an. Daher solltest du stets die Angaben des Felgen- bzw.Reifenherstellers beachten, wenn du überprüfen willst, ob Felge und Reifen zueinander passen.



FAQ

Welche Fahrradreifen-Größe brauche ich?

Die Größe deines Fahrradreifens kannst du ganz einfach an der Reifenflanke ablesen oder in den Herstellerangaben nachschauen. Alternativ kannst du auch den Raddurchmesser und die Reifenbreite messen. Diese Größenangaben musst du dann nur noch mit Hilfe einer Fahrradreifen-Größentabelle umrechnen und erhältst die Fahrradreifen-Größe in der passenden Maßeinheit. 

Wann sollte ich den Fahrradreifen wechseln?

Es ist ratsam, den Fahrradreifen zu wechseln, wenn die Profiltiefe des Reifens abgefahren ist und der Reifen nicht mehr ausreichend Grip auf der Fahrbahn bietet. Dies ist vor allem bei Nässe oder Glätte wichtig, da ein abgefahrener Reifen das Unfallrisiko erhöhen kann. Auch ein beschädigter oder sehr alter Reifen sollte unbedingt ausgetauscht werden. Risse oder Verformungen können sonst schnell zum Platzen des Reifens führen. Ein regelmäßiger Check ist daher für die Sicherheit beim Fahrradfahren unerlässlich. 

Wo steht auf dem Fahrradreifen die Zoll Größe?

Die Größenangabe des Fahrradreifens befindet sich auf der Seitenwand des Reifens. Die Bezeichnung der Fahrradreifen-Größe kann je nach Sprachraum und Größenbezeichnung unterschiedlich sein. 

Das könnte dich auch interessieren

Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
³ Gültig ausschließlich im Onlineshop fahrrad-xxl.de ab einem Mindestbestellwert von 100 €. Der Gutscheincode ist einmalig einlösbar.

truck-outlineshopping-outline
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT