Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
Onlineshop: 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

Fahrradreifen aufpumpen: Blitzventil, Autoventil und Französisches Ventil


Dieses Thema ist sehr wichtig, denn nur wenn der Fahrradreifen gut befüllt ist, rollt das Fahrrad auch am besten. In diesem Video zeigen wir dir, wie du dein Sclaverand- beziehunsweise Französisches Ventil mit Luft aufpumpen kannst.
Videoinhalt nachlesen
Hey, ich bin der Markus. Ist euer Reifen auch mal wieder platt? Dann seid ihr hier genau richtig. Ich zeige euch heute, wie ihr euren Reifen mit Luft befüllt.

Was braucht ihr, um euren Reifen aufzupumpen?

Dazu braucht ihr nur eine Pumpe. Ich habe hier eine Standpumpe mit Manometer. Das bedeutet, meine Pumpe zeigt mir jederzeit den aktuellen Reifendruck an. Und was meine Pumpe auch hat, ist ein Pumpkopf mit zwei Ventilöffnungen. Das heißt, ich kann damit jede gängige Ventilart aufpumpen.

Welche Ventilarten gibt es?

Es gibt drei gängige Ventilarten: das Auto- und das Dunlopventil, auch Blitzventil genannt, sowie das Französische Ventil, auch Sclaverandventil genannt.

Wie pumpt ihr euren Reifen auf?

Für das Autoventil müsst ihr die große Pumpkopföffnung, für das Dunlop- und das Französische Ventil die kleine Pumpkopföffnung verwenden. Denkt daran, vor dem Pumpen das Französische Ventil aufzuschrauben und es nach dem Pumpen wieder zuzuschrauben.

Bevor ihr euren Reifen mit Luft befüllt, empfehle ich euch, den empfohlenen Luftdruck herauszufinden. Diesen findet ihr meist auf dem Reifen selbst. Meiner liegt bei 1,8-2,7 bar. Ich werde meinen Reifen jetzt mit ca. 2 bar befüllen. Bevor ich den Reifen mit Luft befüllen kann, muss ich natürlich noch die Ventilkappe entfernen. Ich habe übrigens ein Sclaverandventil, das auch geöffnet werden will. Jetzt aber drauf mit dem Pumpkopf. Den kann ich mit Hilfe eines Hebels fixieren, so dass er draufbleibt und schon kann das Pumpen beginnen. Mein Manometer zeigt mir den Luftdruck innen in bar und außen in psi an. Ich pumpe jetzt auf 2 bar. Jetzt, wo der Reifen wieder mit genügend Luft befüllt ist, müsst ihr noch den Pumpkopf entfernen. Denkt daran, den Hebel vorher zu öffnen. Nun schließe ich mein französisches Ventil und gebe noch die Ventilkappe drauf. Und schon bin ich fertig.

Ich hoffe, ihr konntet auch euren Reifen ohne Probleme aufpumpen, so dass ihr sofort wieder auf euer Fahrrad steigen könnt. Euch hat das Video gefallen? Dann lasst ein Like da, abonniert uns, und über ein Kommentar würden wir uns natürlich auch freuen. Bis bald, euer Markus von Fahrrad XXL.

Unterschiedliche Ventiltypen

Kommen wir zunächst zu den Ventilen, von denen es unterschiedliche Typen gibt: z.B. das Autoventil, das Blitzventil und das Französische Ventil. Wir demonstrieren den Vorgang anhand des Französischen Ventils: die Ventilkappe abschrauben, das Verriegelungsschräubchen des Ventils aufdrehen und anschließend den Pumpenkopf mit der richtigen Seite auf das Ventil stecken und verriegeln. Verwende  dazu am besten eine Standpumpe mit Manometer. Der Pumpenkopf besitzt zwei verschieden große Öffnungen – eine für das Autoventil, die andere für alle weiteren Ventile. Alle Infos zu den einzelnen Fahrradventilen und Funktionsweisen der Ventilarten.

Der optimale Druck für dein Fahrrad

Mit einer guten Pumpe benötigt man nur wenige Hübe und schon ist der Reifen ordnungsgemäß befüllt. Das Trekking-/Cityrad fährt man mit ca. 3 bis 4 Bar, das Mountainbike mit ca. 2,5 Bar und das Rennrad mit ca. 8 Bar. Die Information zum maximalen Druck findest du auf dem Reifen.

 Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch Interessieren

Welche Fahrradventile gibt es? 
Fahrradschlauch wechseln 
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen