Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Alle Beratungsthemen anzeigen Alle Beratungsthemen schließen

Befestigung von Fahrradanhängern an Fahrrädern

Fahrradanhänger Montieren Banner

Ein Fahrradanhänger bietet dir unzählige Einsatzmöglichkeiten und damit eine neue Freiheit. Mit ihm kannst du deinen Nachwuchs oder deine Haustiere schnell und einfach überall hin mitnehmen. Aber auch für den Transport von Gepäck oder großen Besorgungen eignen sich Fahrradanhänger unglaublich gut. Bevor du aber mit Kind und Kegel deinen Ausflug starten kannst, ist es notwendig den Fahrradanhänger an dein Bike zu montieren. Das dies überhaupt nicht schwer ist, was es aber dabei zu beachten gibt und noch viele weitere Fragen klären wir in diesem Beitrag.

Befestigung von Fahrradanhängern an Fahrrädern

Fahrradanhänger Montage

Ein Fahrradanhänger bietet dir unzählige Einsatzmöglichkeiten und damit eine neue Freiheit. Mit ihm kannst du deinen Nachwuchs oder deine Haustiere schnell und einfach überall hin mitnehmen. Aber auch für den Transport von Gepäck oder großen Besorgungen eignen sich Fahrradanhänger unglaublich gut. Bevor du aber mit Kind und Kegel deinen Ausflug starten kannst, ist es notwendig den Fahrradanhänger an dein Bike zu montieren. Das dies überhaupt nicht schwer ist, was es aber dabei zu beachten gibt und noch viele weitere Fragen klären wir in diesem Beitrag.


Kann ich Fahrradanhänger an jedem Fahrrad befestigen?

Der Fahrradmarkt ist riesig und kaum noch zu überblicken. Es gibt unzählige kleine und große Unternehmen, die verschiedene Zweiräder produzieren. Neben den vielen verschiedenen Unternehmen gibt es auch unterschiedliche Einsatzzwecke und Kategorien wie Rennrad, Mountainbike, Trekking Bike und Cityrad. Daher ist es pauschal schwer zu sagen, ob dein Fahrrad für die Benutzung eines Fahrradanhängers geeignet ist. Die gute Nachricht ist: In den meisten Fällen kannst du einen Anhänger mit einem Adapter problemlos an deinem Bike befestigen.

Um es genau herauszufinden, musst du zuerst einen Blick in die Bedienungsanleitung deines Fahrradmodells werfen. Dort sollte dies ausgeschlossen werden, falls es nicht möglich ist. Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen möchtest, wendest du dich an den Fahrradhersteller.


Wichtige Faktoren, ob ein Anhänger an deinem Fahrrad montiert werden kann, sind:

  • Bauart und Typ des Fahrrads
  • zulässiges Gesamtgewicht des Fahrrads
  • Bauform des Ausfallenden beziehungsweise der Achse
  • Art der Klemmvorrichtung am Hinterrad

Wo wird ein Fahrradanhänger befestigt?

Die allermeisten Fahrradanhänger werden an der Hinterachse befestigt. Diese Art der Montage hat sich über die Jahre bewährt, da sie im Vergleich zu anderen Befestigungspunkten wie der Sattelstütze viel stabiler sind. Zudem behindert die Montage an der Hinterachse nicht beim Auf- und Absteigen und der Schwerpunkt der Kontaktstelle zum Fahrrad liegt tief, wodurch das Fahrverhalten wesentlich besser ist.

Die Verbindung zwischen Fahrradanhänger und Fahrrad erfolgt über eine Anhängerkupplung, welche an der Hinterachse montiert wird. An ihr wird die Deichsel befestigt, an welcher der Anhänger montiert ist. Nachdem die Kupplung einmal an der Hinterachse befestigt ist, bleibt sie dort, sodass ein schnelles und einfaches an- und abkoppeln des Fahrradanhängers gewährleistet werden kann.

Je nach Art des Hinterbaus deines Fahrrads sowie nach verwendetem Verschlusssystem gibt es unterschiedliche Verschlüsse. Du kannst den Anhänger sowohl an Fahrrädern mit Steckachse, Vollachse, als auch Schnellspannern befestigen. Allerdings benötigst du bei manchen Befestigungsarten spezielles Zubehör wie einen Achs- oder Kupplungsadapter.

 


Entdecke unsere Fahrradanhänger

Wie befestige ich einen Fahrradanhänger am Fahrrad und was benötige ich dazu?

Um einen Fahrradanhänger an deinem Fahrrad zu montieren, musst du einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen. Dort steht genau und meistens mit Abbildungen beschrieben, was zu tun ist. Oft sind die mitgelieferten Achskupplungen für Schnellspanner ausgelegt. Zum Teil funktionieren sie auch bei Vollachsen. Um einen Fahrradanhänger an einer Steckachse zu befestigen, benötigst du in den allermeisten Fällen einen Adapter. Bei Vollachsen ist teilweise ein Kupplungsadapter notwendig.

 

Montage bei Vollachsen

Um einen Fahrradanhänger an einer Vollachse zu befestigen, musst du nur die verwendete Verschlussschraube am Ausfallende an der richtigen (meistens die linke) Seite lösen, die Achskupplung auf die Achse schieben und wieder mit der Mutter verschließen. Falls das Ausfallende dafür nicht geeignet ist, oder die Achse zu kurz ist, musst du einen Achsadapter verwenden.

 

Montage bei Schnellspanner

Die Montage eines Fahrradanhängers bei Schnellspanner ist funktioniert in der Regel am einfachsten. Du musst lediglich den Schnellspanner öffnen und aufdrehen, ihn aus der Achse herausziehen und die Achskupplung darauf einfädeln. Danach verschließt du alles wieder und ziehst den Schnellspanner fest an. Falls dein Schnellspanner nicht lang genug ist, benötigst du einen längeren.

 

Montage bei Steckachsen

Für die Befestigung eines Fahrradanhängers an einer Steckachse ist in den meisten Fällen ein Adapter beziehungsweise eine andere Steckachse notwendig. Grund dafür ist, dass die Steckachse in deinem Fahrrad genau auf die Breite deines Hinterbaus angepasst ist. Meistens bieten die Hersteller der Anhänger diese selbst an. Die neue Steckachse montierst du dann wie die vorherige, nur dass nun vorn noch Platz für die Achskupplung ist.


Fahrradanhänger montieren - Video Anleitung


Entdecke unser Zubehör für deinen Fahrradanhänger

Das könnte dich auch interessieren

Zum Vergleich
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT