Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP: 069-90 74 95 30
Meine Filiale: auswählen
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 239372-40
hal@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Hamburg
Fahrrad XXL Marcks Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

Fahrradlenker richtig einstellen für eine angenehme Sitzposition


Wie lässt sich der Lenker und Vorbau am Fahrrad richtig einstellen? In unserem Ratgebervideo zum Thema Lenker und Vorbau zeigen wir euch, wie es geht.
Videoinhalt nachlesen
Hey, ich bin der Markus. Heute zeige ich euch, wie ihr Lenker und Vorbau an eurem Fahrrad einstellen könnt. Wie ihr seht, habe ich hier drei verschiedene Fahrräder. Ein Damenrad mit normalem Schaftvorbau, ein Trekkingfahrrad mit verstellbarem Schaftvorbau und ein Mountainbike mit Ahead-Vorbau.

Wie stellt ihr Lenker und Vorbau richtig ein?

Als erstes stelle ich den Vorbau und Lenker des Damenrads ein. Um den Schaftvorbau gerade zu stellen, öffne ich zuerst diese Schraube hier mit einem 6er Inbus. Ist die Schraube geöffnet, könnt ihr den Lenker gerade stellen und den Vorbau in der Höhe variieren. Habt ihr die richtige Höhe gefunden, müsst ihr die Schraube wieder zuschrauben. Achtet darauf, diese wirklich fest zuzuziehen, so dass sich der Vorbau während der Fahrt nicht verstellen kann.

Um die Lenkerneigung einzustellen, öffne ich zuerst die Lenkerklemmschraube an meinem Vorbau. Manchmal müsst ihr hierfür auch zwei Schrauben öffnen, ich zum Glück in diesem Fall nur eine. Nun habe ich die richtige Position für mich gefunden und schließe die Schraube wieder. Achtet auch hierbei darauf, dass ihr die Schraube wirklich fest zuzieht, so dass sich der Lenker während der Fahrt nicht verschieben kann.

Um den in der Neigung verstellbaren Schaftvorbau gerade zu stellen, muss ich zuerst diese Staubkappe entfernen. Nun ist es im Grunde genauso wie bei dem anderen Schaftvorbau: Schraube mit einem 6er Inbus lösen, Vorbau gerade stellen und in der Höhe variieren. Habt ihr die passende Position gefunden, die Schraube wieder zuziehen und dabei darauf achten, dass die Schraube fest zugezogen ist, so dass sich während der Fahrt nichts verstellen kann. Und natürlich noch die Staubkappe drauf.

Um die Neigung an meinem Vorbau einzustellen, muss ich zuerst mit einem 5er Inbus diese Schraube lösen. Nun kann ich den Vorbau in seinem Neigungswinkel variieren. Habt ihr die richtige Position gefunden, dreht die Schraube wieder schön fest, so dass sich während der Fahrt auch hier nichts verschieben kann.

Um die Lenkerneigung einzustellen, muss ich diese vier Schrauben öffnen. Dazu benötige ich lediglich meinen 5er Inbus. Öffnet und schließt die Schrauben am besten über Kreuz. Nachdem ich die Schrauben geöffnet habe, stelle ich den Lenker in die gewünschte Position und drehe die Schrauben wieder zu.

Um den Aheadvorbau gerade zu stellen, muss ich zuerst diese zwei Klemmschrauben mithilfe eines 4er Inbus lösen. Nun lässt sich der Vorbau gerade stellen. Habt ihr die richtige Position gefunden, dann schließt die Schraube wieder. Schließt sie richtig fest, so dass sich während der Fahrt auch hierbei nichts verschieben kann.

Um die Lenkerneigung am Aheadvorbau einzustellen, muss man zuerst diese vier Klemmschrauben hier lösen. Geht dabei wieder am besten über Kreuz vor. Ich brauche hierfür einen 4er Inbus. Nun könnt ihr den Lenker in der Neigung verstellen. Habt ihr die richtige Position gefunden, dreht die Schrauben wieder schön fest, so dass sich der Lenker während der Fahrt nicht in der Neigung verschieben kann.

Ich hoffe, ihr konntet euren Lenker und Vorbau mit Hilfe unseres Videos einstellen. Achtet darauf, dass die Schrauben wirklich fest zugeschraubt sind, damit euch während der Fahrt nichts passieren kann. Euch hat das Video gefallen Dann lasst ein Like da, abonniert uns, und über einen Kommentar würde wir uns natürlich auch freuen. Bis bald, euer Markus von Fahrrad XXL.

Vorbau verstellen

Damit man sportlich auf dem Fahrrad sitzen kann, besteht fast immer die Möglichkeit, den Vorbau im Winkel oder in der Höhe zu verstellen. Bei einem herkömmlichen Vorbau wird zunächst die Staubschutzkappe entfernt. Danach drehst du die Schraube mit einem 6er-Inbusschlüssel auf. Im besten Fall kann man bereits jetzt den Vorbau rein- oder rausschieben. Falls dies noch nicht möglich ist, reicht in der Regel ein kurzer Schlag auf die Schrauben.

Die optimale Position finden

Sobald du die für dich optimale Position gefunden hast, ziehst du die Schraube leicht an und überprüfst, ob der Lenker gerade ist. Danach die Schraube fest anziehen, die Staubschutzkappe anbringen und ab aufs Bike. Hat ein Fahrrad einen Ahead-Vorbau, lässt sich dieser meist nicht verstellen. In den Filialen von Fahrrad-XXL findest du aber eine Reihe von Vorbauten, mit denen du die optimale Sitzposition erreichen kannst.

 Wie fandest du diese Beratung?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch Interessieren

Fahrrad Sitzposition 
Fahrrad Frühjahrescheck 
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen