Fahrradständer50
Filtern
Kategorien
Fahrradtyp
Fahrradtyp
Laufradgröße
Laufradgröße
Befestigungsart
Befestigungsart
Ausführung Fahrradständer
Ausführung Fahrradständer
Lochabstand Direct Mount
Lochabstand Direct Mount
max. Belastbarkeit in kg
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Fahrradständer - ESGE Ständer
ESGE
Ständer
14,95 €
Fahrradständer - ESGE Ständer
Größe(n):
26-28 Zoll

Fahrradständer günstig im Onlineshop von Fahrrad XXL kaufen

Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Fahrradständer bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Fahrradständern. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Welcher Fahrradständer für mein Rad?

Welcher Fahrradständer für dein Rad geeignet ist, hängt von den Rahmenspezifikationen ab. Grundlegend ist zwischen der Montage an Hinter- und Mittelbau zu unterscheiden. Weiterhin bieten wir Montagelösungen für Räder mit und ohne Montagevorrichtung für einen Fahrradständer an. Fahrräder, die für die bequeme Alltagsnutzung gebaut sind, also Trekkingräder, Citybikes, Kinder- und Jugendfahrräder, die meisten E-Bikes und viele Cross- und Fitnessräder, verfügen über eine Montagevorrichtung für Fahrradständer. Räder für den sportlichen Einsatz, also Mountainbikes und Rennräder hingegen sind nicht für den Anbau eines Fahrradständers vorbereitet.

Für folgende Fahrradtypen haben wir spezielle Fahrradständer im Sortiment:
Außerdem bieten wir Fahrradständer mit unterschiedlichen Befestigungsarten an:


Hinterbau:

Die Montage eines Fahrradständers am Hinterbau ist schnell und einfach möglich. Die Nachrüstung von Ständern an sportlichen Rädern wird meist an dieser Stelle durchgeführt. Hinterbauständer sind immer Seitenständer. Das Rad wird auf die linke Seite, an der der Ständer montiert ist gekippt.

  • Montagevorrichtung: Auf der linken Seite des Rades findest du kurz vor dem Hinterrad Bohrungen an denen du den Hinterbauständer montieren kannst.
  • Ohne Montagevorrichtung: An vielen Rädern, die nicht über eine extra Montagevorrichtung für einen Hinterbauständer verfügen lässt sich dieser dennoch im Rahmendreieck zwischen Sitz- und Kettenstrebe befestigen.

Mittelbau:

Der Vorteil von Mittelbauständern ist die günstige Gewichtsverteilung. So steht das Rad auf einem Mittelbauständer sehr stabil. Für das Abstellen schwerer und schwerbeladener Räder empfiehlt sich diese Variante. Besonders stabil sind Zweibein Fahrradständer.

  • Montagevorrichtung: An vielen Rädern findest du zwischen Hinterrad und Tretlager eine „Ständerplatte“ mit einer Bohrung zur Montage eines Mittelbauständers. Der Vorteil von Mittelbauständern ist die günstige Gewichtsverteilung. So steht das Rad auf einem Mittelbauständer sehr stabil. Für das Abstellen schwerer und schwerbeladener Räder empfiehlt sich diese Variante. Besonders stabil sind Zweibein Fahrradständer.
  • Ohne Montagevorrichtung: Sollte dein Rad keine Vorrichtung zur Montage eines Mittelbauständers haben, kannst du ihn in vielen Fällen einer Montageplatte (z.B. Hebie Montageplatte 699 40) befestigen. Vorraussetzung dafür ist, dass genügen Platzt zwischen Hinterrad und Tretlager vorhanden ist.

Achsmontage:

An einigen Rädern ist die Montage eines Ständers weder am Mittelbau, noch im hinteren Rahmendreieck möglich. Dies ist bei vielen Rädern mit Scheibenbremsen, vollgefederten Rädern oder Carbonrahmen derFall. Hierfür bieten einige Hersteller spezielle Lösungen zur Montage des Ständers an der Hinterradachse an (z.B. die „AX“-Serie von Hebie).

Gerne hilft dir unser Kundenservice damit den richtigen Ständer für dein Fahrrad zu finden.

In unserem Onlineshop findest Du Fahrradständer mit folgenden Ausführungen:

Besonders gefragt bei unseren Kunden sind Fahrradständer folgender Marken:

Welche Größe sollte mein Fahrradständer haben?

Damit das Fahrrad sicher auf dem Ständer steht muss dieser zur Laufradgröße passen. Ist er zu kurz kippt das Rad zu weit und wird instabil. Ein zu langer Ständer führt ebenfalls zur Instabilität. Neben solchen Fahrradständern, die auf eine bestimmte Radgröße abgestimmt und nicht verstellbar sind, haben wir auch solche im Angebot, die du in der Länge einstellen und an dein Rad anpassen kannst.

Zu folgenden Laufradgrößen haben wir Fahrradständer im Sortiment:

Fahrradständer sind außerdem in verschiedenen Lochabständen erhältlich. Folgende haben wir in unserem Sortiment:
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
* Gültig vom 16.01.23 bis 13.02.23. Die Aktion gilt nur im Webshop fahrrad-xxl.de mit dem Gutscheincode "Rollentrainer23" bei Kauf eines nicht reduzierten Straßenrennrades mit einem Einkaufswert von mindestens 3.500€. Nur einmal pro Kunde einlösbar und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen und Angeboten. Bei Retoure des Straßenrennrades ist der gratis zum Fahrrad gelieferte Rollentrainer Elite Direto XR-T ebenfalls zurückzuführen, ansonsten wird ein Betrag von 499,99€ von der Rückerstattung abgezogen.

Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Kontakt zu unserem Kundenservice
Chatte mit uns oder sende uns deine Anfrage per E-Mail.
Live-Chat mit unabhängigen Branchenexperten
Mo. - Fr. 7 - 13 Uhr und 17 - 24 Uhr
Sa. - So. 7 - 24 Uhr
Hilfe & Kontakt
Deine Fragen beantworten wir gerne in unserem Hilfebereich
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT