Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Trinkflaschen & Halter41
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln

Fahrradflaschen und Getränkehalter fürs Fahrrad im Fahrrad XXL Online Shop kaufen

Mit der richtigen Kombination aus Fahrradflasche und Getränkehalter bist du für deine großen und kleinen Abenteuer perfekt gewappnet. Sie versorgen dich nicht nur mit genügend Flüssigkeit, sondern halten deine Trinkflaschen auch fest am Fahrrad, damit nichts verloren geht. Hier erfährst du alles Wichtige über Trinkflaschen und Trinkflaschenhalter.

 

Trinkflaschenhalter & Fahrradflasche - Darauf musst du beim Kauf achten

Besonders im Sommer, wenn die Temperaturen über 25 Grad steigen und die Sonne mit voller Kraft scheint, ist es wichtig sich während jeder Fahrradfahrt mit genügend Flüssigkeit zu versorgen. Aber auch im Winter verlieren wir beim Radfahren Flüssigkeit durch Schwitzen und die Atmung. Nicht nur auf Fahrradtouren, sondern auch im Alltag lohnt es sich immer wieder zur Trinkflasche zu greifen und den Flüssigkeitshaushalt auf Vordermann zu halten.

Für all diese Situation bieten sich Trinkflaschenhalter und Trinkflaschen an. Es gibt verschiedene Arten vorn Trinkflaschen und Flaschenhaltern. Im Wesentlichen unterscheiden sie sich im Material und der Größe.

 

Fahrrad-Trinkflaschen werden unterschieden in:

  • Trinkflaschen aus Kunststoff
  • Trinkflaschen aus Edelstahl
  • Trinkflaschen aus Aluminium
  • Kleine Trinkflaschen bis 600 Milliliter
  • mittel-große Trinkflaschen zwischen 600 und 800 Milliliter
  • große Trinkflaschen mit mehr als 800 Milliliter

 

Flaschenhalter fürs Fahrrad werden unterschieden in:

  • Flaschenhalter aus Aluminium
  • Flaschenhalter aus Carbon
  • Flaschenhalter aus Kunststoff
  • Form der Flaschenhalter
  • Anzahl und Art der Anbringungspunkte

 

Besonders wichtig beim Kauf der geeigneten Trinkflaschen und Flaschenhalter ist die Größe. Es gibt sehr kleine Flaschen für kurze Touren und sehr große für Tagesausflüge. Generell empfiehlt es sich lieber etwas mehr mitzunehmen, um Durst oder sogar Krämpfe zu vermeiden. Allerdings ist nicht jeder Rahmen für jede Trinkflasche geeignet. Besonders bei kleinen Rahmen, Mountainbikes und E-Bikes kann es konstruktionsbedingt zu einer Limitierung der Trinkflaschen Größe kommen. Auch wenn du eine Rahmentasche benutzt, kann das dazu führen, dass eine Trinkflasche nicht mehr in den Rahmen passt.

Fast immer haben die Flaschenhalter eine Standardgröße, wodurch sie an die dafür vorgesehenen Ösen im Rahmendreieck passen. Einige Flaschenhalter ermöglichen sogar eine Verschiebung der Position. Bei den meisten Trekkingbikes und Rennrädern passen in das Rahmendreieck genau zwei Flaschenhalter hinein. Für besonders kleine Rahmen, etwa bei Kinderfahrrädern gibt es durch Klemmhalter auch die Möglichkeit einen Flaschenhalter zu befestigen. Da ebenfalls die Trinkflaschen in ihrer Form genormt sind, passt grundsätzlich jede Standardflasche in beinahe jede Halterung, wenn genügend Platz vorhanden ist. Allerdings sitzen manche Kombinationen aus Trinkflasche und Flaschenhalter fester und andere lockerer.

Besonders beliebt sind in unserem Shop die Elite Trinkflaschen & Elite Trinkflaschenhalter sowie unsere Cube Trinkflaschen.

Die Vor- und Nachteile der Fahrradflaschen und Getränkehalter

Durch die Kombination aus Trinkflasche und Flaschenhalter mit der Befestigung im Rahmendreieck hast du eine wirklich optimale Möglichkeit Flüssigkeit zu transportieren. Die Trinkflaschen sitzen fest in der Flaschenhalterung und lösen sich selbst bei größeren Erschütterungen nicht. Die Form und der Verschluss der Flaschen machen ein sehr einfaches Trinken auch währende der Fahrt möglich. Durch unterschiedliche Flaschen in verschiedenen Größen bleibst du flexibel bei der Menge an Flüssigkeit, die du mitnehmen möchtest.

Ein kleiner Nachteil besteht darin, dass nicht jeder Rahmen einen Flaschenhalter aufnehmen kann. Achte beim Kauf also darauf, dass die notwendigen Ösen vorhanden sind. Durch die Rahmenform könntest du auch hinsichtlich der Flaschengröße eingeschränkt werden. Wenn du keine Möglichkeit hast, eine Trinkflasche beziehungsweise Flaschenhalter an deinem Fahrrad zu befestigen, dann kannst du die gefüllten Flaschen auch einfach in einem Rucksack oder einer Fahrradtasche verstauen.

Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT