Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Specialized100
Als der gerade einmal 24-jährige Mike Sinyard im Jahr 1974 die Firma Specialized gründete, konnte er nicht ahnen, welch wegweisende Rolle die Firma einige Jahre später auf dem Fahrradmarkt einnehmen würde. Heute - über 40 Jahre später – ist Specialized eine der wegweisenden Fahrradmarken überhaupt. Egal ob Mountainbike, Rennrad oder Trekkingbike - in jedem Segment beeinflusste Specialized die Entwicklung in entscheidender Weise.  ...weiterlesen
Filtern
Serie
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe cm
Rahmenhöhe cm
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Specialized Bikes günstig im Onlineshop von Fahrrad XXL kaufen

SpecializedUm dich bei deiner Suche nach dem passenden Specialized - Bike bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Specialized Bikes. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Die neuesten Modelle sind bei unseren Specialized Bikes 2019 zu entdecken.

Was zeichnet Specialized Bikes aus?

Zusammengefasst:

  • Wegweisende Technologie
  • Ansprechende Optik
  • Qualitativ hochwertige Räder in allen Preissegmenten

Der Gründer von Specialized, Mike Sinyard, gehört zusammen mit Personen wie Gary Fischer, Tom Ritchey und Joe Breeze zu den absoluten Mountainbike Pionieren. Die Räder der Firma Specialized gehören seit jeher zur absoluten Spitze auf dem Markt.

Die Anfänge: Mountainbikes

In ihren Anfangsjahren hatte sich die Firma auf die Produktion von Fahrradreifen konzentriert. Doch im Jahr 1981 erschien das „Stumpjumper“, das erste in Serie gefertigte Mountainbike auf dem Markt. Das Modell wurde beständig weiterentwickelt, so dass unter diesem Namen heute ein vollgefedertes Rad erhältlich ist, was so gar nichts mehr mit dem einst starren Rad gemeinsam hat. Doch handelt es sich bei diesem Modell um eine echte Radlegende! Zum 25-jährigen Jubiläum des Modells erschein das Buch „Stumpjumper: 25 Years of Mountain Biking“, welches sich, wie der Titel schon erahnen lässt, ausschließlich diesem Rad widmet. Die Räder der kalifornischen Firma zeichnen sich seit jeher durch ihre technische Überlegenheit gegenüber den Mitbewerbern aus. Schon 1989 setzte man beim „Epic“ auf Kohlenfasern zur Verstärkung des Rahmens. Damit war die Grundlage für die Entwicklung von Carbon Fahrradrahmen gelegt. Das Epic ist auch heute noch eines der wegweisenden Modelle des Herstellers! Sowohl in der Hardtail Variante, wie auch als Fully ist das Rad auf den Cross Country und Marathon Strecken dieser Welt unschlagbar im Kampf um Platzierungen und gegen die Uhr!

Erfolge auf der Straße

Specialized konnte sich dank viel technischen Know Hows und der Verwendung von modernen Werkstoffen schnell auch im Straßenradsport etablieren. Dies ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit, schließlich war dieser, anders als das Mountainbike, stark von traditionellen Herstellern beherrscht. Eines der ersten Rennradmodelle von Specialized war das „Allez“. Im Rennradfilm „American Flyers“ von 1985 kannst du Kevin Costner auf einem Specialized Allez sehen! Heute sind die Spitzenmodelle des Herstellers der Aero Renner „Venge“, das Straßenrennrad „Tarmac“ und Triathlon- und Zeitfahrrad „Shiv“. Auf diesen Rädern konnten Fahrer wie der zweimalige Straßenweltmeister Peter Sagen, der ehemalige Zeitfahrweltmeister Tony Martin und der mehrmalige Sieger der Tour de France, Alberto Contador viele ihrer großen Erfolge erzielen.

Topmodelle von Specialized

  • Specialized Levo: Sportlich, robust designte E-Mountainbikes aus dem Hause Specialized.
  • Specialized Roubaix: Besonders komfortable aber dennoch schnelle Rennrad-Modelle.
  • Specialized S-Works: Ob im alpinen Gelände oder auf der Straße. Wo auch immer du auf Rekordjagd gehst...das S-Works hat sich im hart umkämpften Profisegment bestens bewährt.
  • Specialized Stumpjumper: Der Inbegriff eines agilen Trailbikes.
Nach oben