Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Gepäckträger34
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Saison
Saison

Gepäckträger

Gepäckträger ermöglichen den bequemen Transport von Gepäck auf dem Rad. Der Einsatzzweck reicht vom täglichen Weg zur Arbeit oder Supermarkt bis hin zu mehrwöchigen Radreisen. Wir bieten eine große Bandbreite unterschiedlicher Modelle an, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. So möchte man einen möglichst leichten Gepäckträger als Begleiter im Alltag, einen möglichst unauffälligen am stylishen Trekkingrad oder eben einen möglichst tragfähigen für die nächste Weltumrundung.
Gepäckträger ermöglichen den bequemen Transport von Gepäck auf dem Rad. Der Einsatzzweck reicht vom täglichen Weg zur Arbeit oder Supermarkt bis hin zu mehrwöchigen Radreisen. Wir bieten eine große Bandbreite unterschiedlicher Modelle an, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. So möchte man einen möglichst leichten Gepäckträger als Begleiter im Alltag, einen möglichst unauffälligen am stylishen Trekkingrad oder eben einen möglichst tragfähigen für die nächste Weltumrundung.
...weiterlesen
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....

Gepäckträger günstig im Onlineshop von Fahrrad XXL kaufen

Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Gepäckträger bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Gepäckträgern. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Auswahl von Gepäckträgern

Allgemein gilt zu beachten:
  • Montagevorrichtung: Verfügt dein Rad über Ösen zur Befestigung eines Gepäckträgers oder nicht? Wir bieten Lösungen für nahezu alle Räder an (siehe unten)
  • Radgröße: Viele Gepäckträgermodelle passen sowohl für 26“ als auch 28“. Bei der Auswahl solltest du darauf achten, dass du ein, zu der Größe deines Rades passendes Modell auswählst.
  • Was soll transportiert werden? Während der klassische Gepäckträger über eine Federklappe verfügt, mit der sich schnell kleinere Gepäckstücke (z.B. Jacken) befestigen lassen, sind viele aktuelle Modelle eher für die seitliche Befestigung von Radtaschen ausgelegt. Hier musst du Spanngurte nutzen um Gepäck oben auf dem Träger zu befestigen

Montage des Gepäckträgers

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten zur Montage eines Gepäckträgers an Fahrrädern. Fahrräder, die für die bequeme Alltagsnutzung gebaut sind, also Trekkingräder, Citybikes, etc. verfügen über Bohrungen zur Montage eines Gepäckträgers am Hinterbau. In einigen Fällen können zusätzlich auch noch sogenannte „Low Rider“ an der Gabel montiert werden. Auch für sportliche Räder, die nicht für die Befestigung eines Gepäckträgers vorbereitet sind, gibt es diverse Möglichkeiten für den bequemen Gepäcktransport.

Heckgepäckträger, der klassische Gepäckträger für hinten

Montage an Rädern mit Bohrungen zur Befestigung:

Klassische Gepäckträger werden an vier Stellen am Rahmen befestigt. Jeweils beidseitig im oberen Bereich der Sitzstreben und über den hinteren Ausfallenden. Ist der Rahmen deines Rades zur Befestigung eines Gepäckträgers vorbereitet findest du an diesen Stellen Bohrungen bzw. Gewindeösen. Bei der Auswahl eines Gepäckträgers musst du dann die Radgröße beachten. Weiterhin erhältst du spezielle Gepäckträgermodelle zur Montage an Rädern mit Scheibenbremsen.
Sollte dein Rad über Bohrungen zur Befestigung eines Gepäckträgers über den Ausfallenden verfügen, aber keine Gewindeösen im oberen Bereich der Sitzstreben haben, lässt sich ein Gepäckträger mit Hilfe spezieller Schellen befestigen.

Montage an Rädern ohne Bohrungen:

Befestigung am Schnellspanner: Viele Hersteller bieten Gepäckträger zur Montage am Schnellspanner an. Diese Lösung bietet sich an, wenn dein Rad nicht über entsprechende Bohrungen an den Ausfallenden verfügt. Fehlende Gewindeösen an den Sitzstreben können auch in diesem Fall durch spezielle Schellen ersetzt werden.
Befestigung an der Sattelstütze: Die Montage eines Gepäckträger an der Sattelstütze ist besonders schnell zu bewältigen. Daher bietet sich diese Variante besonders zur (gelegentlichen) Nutzung an Rennrädern und Mountainbikes an. Gepäckträger, die auf diese Weise befestigt werden, sind weniger Stabil als die klassische Vier-Punkt-Variante. Daher solltest du die jeweilige Gewichtsbegrenzung des Herstellers in jedem Fall berücksichtigen. Zur Nachrüstung eines Gepäckträgers an vollgefederten Rädern stellt diese Variante die einzige Möglichkeit dar.

Frontgepäckträger, der Gepäckträger für vorne

Für den Transport großer Gepäckmengen, etwa auf Radreisen, bieten wir zusätzlich Gepäckträger für vorne an, die an der Gabel befestigt werden und so den Stauraum des hinteren Trägers ergänzen.

Zwei Formen sind zu unterscheiden:
  • Lowrider: Die sogenannten Lowrider Gepäckträger werden mit Schrauben an Gewindeösen an der Gabel verschraubt. Für Federgabeln gibt es ebenfalls Ausführungen zur Befestigung mit einer Schelle. An diesem Gepäckträgertyp können ausschließlich Radtaschen aufgehängt werden.
  • Frontgepäckträger: Ein solcher Gepäckträger verfügt, wie der klassische Gepäckträger hinten, weiterhin über eine Ablagefläche. Er wird meist an der Vorderradachse und dem Lenker befestigt. Einige Varianten können statt am Lenker auch an einer Bohrung an der Gabelkrone verschraubt. Gelegentlich sind Varianten zu sehen, die ähnlich wie eine Korb, ausschließlich am Lenker befestigt werden.
 
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT