Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Gepäckträgertaschen33
Fahrradtaschen sind ein praktischer Helfer im Alltag. Auf Wochenendtour oder auf dem Weg zum Büro: Sie bieten genug Platz, um Gepäck zu verstauen, so dass du den Rucksack zuhause lassen kannst. Moderne Verschlusssysteme machen eine einfache Befestigung am Rad möglich, und dank dem Ideenreichtum der Fahrradpacktaschen Hersteller werden auch Design und Farbenreichtum der Modelle immer vielfältiger.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln

Gepäckträgertaschen & Fahrrad Packtaschen günstig online bei Fahrrad XXL

Um dich bei deiner Suche nach der passenden Fahrradpacktasche bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Packtaschen. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Welche Arten von Packtaschen gibt es?

Form und Art von Radpacktaschen unterscheiden sich je nachdem, wo die Packtasche am Rad angebracht wird: Es gibt Fahrradpacktaschen, die links und rechts vom Vorderrad herabhängen. Solche Modelle werden auch für das Hinterrad angeboten - oft noch mit einem weiteren Modul, das dann auf dem Gepäckträger befestigt wird. Auch Cases werden als kleine Hardschalenkoffer auf den Gepäckträger geschnallt. Außerdem gibt es Packtaschen für den Lenker und kleinere, die unterm Sattel, am Sattel oder am Rahmen angebracht werden.

Was sind die Vorteile von Fahrradpacktaschen?

Du bekommst in Radpacktaschen meist deutlich mehr unter als in einem Rucksack. Richtig angebracht, stören die Packtaschen dich nicht bei der Fahrt und beeinflussen auch nicht dein Gleichgewicht. Du hast eine größere Bewegungsfreiheit und bist agiler, da du keinen Rucksack auf dem Rücken tragen musst, dessen Gewicht du zusätzlich ausbalancieren müsstest.

Welche sind die führenden Radpacktaschen Hersteller?

Ortlieb ist Marktführer bei den wasserdichten Fahrradpacktaschen.
Basil stellt Fahrradzubehör her, darunter ein breites Sortiment an Packtaschen, Körben und Befestigungssystemen. Die Firma will Radfahren schöner machen und legt deswegen einen Fokus auf optisch ansprechende und sehr farbenfrohe Modelle.
Robust, durchdacht und höchst praktisch sind die Fahrradpacktaschen von Vaude. Sie eignen sich für lange Touren mit viel Gepäck und schneiden in Tests immer wieder hervorragend ab.
Norco bietet Packtaschen für jeden Zweck, egal, ob Familienpicknick oder Downhill-Abfahrt. Die Firma mit Sitz im Allgäu legt besonderen Wert auf hochwertige Details wie Verschlüsse und Stoffe und eine einfache Handhabung der Taschen.

Was gibt es beim Kauf von Packtaschen zu beachten?

Um die passende Fahrradtasche zu finden, solltest du auf folgende Punkte achten:

Das Material der Packtasche

Fahrradpacktaschen gibt es zum Beispiel aus Polyester, Nylon oder Canvas – letzteres auch bekannt als LKW-Plane. Manche Materialien sind per se wasserdicht bzw. wasserabweisend, andere werden von den Radpacktaschen Herstellern imprägniert. Wenn du eine wasserdichte Packtasche benötigst, solltest du neben dem Material auch auf verschweißte Nähte achten.
Es ist wichtig, dass die Fahrradtasche aus einem robusten Stoff und reißfest ist. Bei der Fahrt ist sie einigen Belastungen ausgesetzt. Denen sollte sie widerstehen können.

Wenn du Akten oder einen Laptop transportierst und dein Rad für den täglichen Weg zur Arbeit nutzt, dann solltest du für deine Packtaschenlösung zu einem starren Material greifen. Damit nichts beschädigt wird, solltest du außerdem Wert darauf legen, dass die Fahrradtasche wasserdicht ist und kein Regen eindringen kann.
Für den täglichen Einkauf eignen sich flexiblere Fahrradpacktaschen, die etwas nachgeben und sich an den Inhalt anpassen.
Praktisch ist es, wenn die Tasche Innenfächer hat, die für Ordnung sorgen.
Willst du die Tasche vom Rad abnehmen und auch für deinen Einkauf nutzen, solltest du ein Modell wählen, das mit einem Tragegurt ausgestattet ist.

Das Volumen - was passt alles in die Tasche?

Das Volumen einer Fahrradpacktasche hängt natürlich von deren Form ab. Große Taschen erreichen einen Stauraum von rund 50 Litern und mehr - manche Modelle sind so aufgebaut, dass sie aus mehreren Modulen bestehen, so dass du den Platz beliebig erweitern kannst.
Generell weniger bringst du in Satteltaschen oder Rahmentaschen unter. Diese sind schmal und in Stauraum und Form abhängig vom Fahrrad. Die Rahmentasche darf zum Beispiel nicht breit sein, da sie dich sonst beim Treten behindern würde und du dich mit den Beinen darin verfangen könntest.

Die Anbringung

Fahrradpacktaschen werden klassisch mit Riemen, Haken oder Klicksystemen am Rad befestigt. Bekannt ist zum Beispiel das Klickfix-System. Du bringst zunächst einen Adapter oder eine Schiene an Sattel, Gepäckträger oder Lenker an. Darin rastet die Fahrradtasche sicher ein. Mit einem Tastendruck kannst du sie bei Bedarf leicht wieder lösen. Das Fidlock-System ist eine weitere Variante: Es besteht neben mechanischer Komponenten wie Dreh- oder Kippverschlüssen zusätzlich aus einem Magneten.

Kleinere Taschen für Lenker, Rahmen und Sattel werden häufig mit einem starken Klettverschluss angebracht.

Wenn du eine Fahrradpacktasche an der Vorderachse befestigen willst, brauchst du einen Lowrider. So nennt man die Befestigung, die an die Achsschraube oder die Radgabel angebracht wird, so dass du eine Packtasche mitführen kannst.
Optimal für die Balance ist es, wenn du zwei Taschen links und rechts der Achse hast, die du gleichmäßig belädst.

Das Fahrverhalten

Mit Packtaschen am Hinterrad oder Gepäckträger bist du balancetechnisch beim Fahren auf der sicheren Seite. Achte aber darauf, dass du ungehindert in die Pedale treten kannst und dir die Packtasche nicht im Weg ist. Packtaschen an der Vorderachse oder am Lenker können das Fahrverhalten dagegen beeinträchtigen: Sie verändern das Lenkverhalten und können gerade bei einseitiger Belastung und in Kurven dazu führen, dass du schwieriger das Gleichgewicht halten kannst.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT