Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Centurion11
Auf dem Fahrrad Markt ist Centurion seit nun über 4 Jahrzehnten für ihre herausragende Qualität bekannt. Der deutsche Hersteller bewies schon früh Leidenschaft dafür, neue Wege zu gehen und durch eigene Interessen die Fahrradszene mit immer neuen Innovationen zu bereichern. Centurion war einer der wichtigsten Wegbereiter der heutigen BMX- und Mountainbike-Szene in Deutschland
...weiterlesen
Filtern
Serie
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Centurion Bikes günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Wolfgang Renner legte mit der Unternehmensgründung 1976 den Grundstein für den Siegeszug der Centurion Fahrräder. In Magstadt nahe Stuttgart werden nun seit über 35 Jahren Fahrräder und Technologien entwickelt, geprüft und verbessert. Viele Meilensteine des Fahrradbaus sind auf Centurion und Wolfgang Renner zurückzuführen. Schon Anfang der 80er Jahre wurde ein Fahrrad kreiert, welches mit Geometrie, Reifen, Optik und Zubehör auf dem Weg zu einem Geländeallrounder war.
So wurde 1987 mit dem Lhasa Kathmandu das erste Serien Mountainbike in den deutschen Handel gebracht und bereits seit 1979 die komplette Produktpalette für den BMX- Sport angeboten. Nach der Auszeichnung für „wegweisende Innovation im Fahrradbau“ ging Centurion seinen Weg stetig weiter und erhielt für das Fully No Pogo 1997 und 1998 die Bezeichnung: Bike des Jahres. Aktuell ist das Centurion backfire der Verkaufsschlager und wird seit mehreren Saisons produziert, wobei jede kleine technische Neuerung einfließt und dem Modell Charakter verleiht.

Centurion – Technologie und Begeisterung

Sowohl in der Carbontechnologie als auch bei der Entwicklung aktueller Twentyniner Modelle und E-Bikes ist Centurion prägend. Das Integrieren der neuen Antriebe in die Rahmen ihrer Bikes ist nur ein weiteres Abbild für ihren Hang zur Perfektion. Mit ihrer fast schon ursprünglichen Erfahrung, durch die Jahrzehnte des Radsports gesammelt, schaffen die Schwaben immer wieder Überraschendes. Ob Gewichtsminimierung oder extreme Haltbarkeit, ihre Bikes sind nie sicher vor Entwicklungen. Auch das von Centurion entwickelte LRS-Federungssystem erfreut sich trotz technischer Neuerungen stetiger Beliebtheit.
Seit 2000 kooperiert die Entwicklung von Centurion Bikes mit Merida und kann sowohl beim Rahmenbau als auch bei Federungssystemen auf ausgereifte Technologien zurückgreifen. Den Käufer erwartet ein Rad, welchem er hinsichtlich Lenkkopf- und Tretlagersteifigkeit sowie Komfort und Haltbarkeit der Gabel auf ganzer Linie vertrauen kann. Denn nur wenn die hausinternen Tests alle bestanden sind, wird ein Centurion Fahrrad in Serie produziert. Entdecke die Centurion Bikes 2019.

Welche Centurion Crossbikes / Fitnessbikes sind am beliebtesten?

Mit dem City Speed hat Centurion ein ebenso leichtes wie sportliches Modell im Programm, mit dem du deine zügigen Trainingsrunden absolvieren kannst. Durch den geraden Lenker ist es alltagstauglicher als ein Rennrad, trotzdem bist du durch den reduzierten Aufbau und Beschränkung auf das Notwendigste ähnlich schnell unterwegs.

Das schöne Rahmen-/Gabelset harmoniert perfekt mit den schicken Skinwall-Reifen, sodass du das City Speed von Centurion auch hervorragend als stylisches Stadtrad nutzen kannst.

Die beliebtesten Centurion Crossbikes / Fitnessbikes:

  • Centurion City Speed: Minimalistische Fitnessbikes für sportliche Fahrten auf gut ausgebauten Strecken.

 

Was sind die besten Centurion Mountainbikes?

Seit der Firmengründung im Jahr 1976 ist Centurion dem Mountainbike-Sport eng verbunden und hat seitdem stets mit attraktiven Modellen den Markt bereichert. Mit den aktuellen Hardtails und Fullys bietet dir Centurion sportliche Geländebikes für jedes Budget an und überlässt dir die Wahl zwischen wendigen 27,5“ oder laufruhigen 29“ Laufrädern.

Die besten Mountainbikes von Centurion:

  • Centurion Backfire: Offroadtaugliche Hardtails für Herren mit 27,5” und 29“ Laufradoption zum äußerst attraktiven Preis.
  • Centurion Numinis: Ausgewogene 29“ Touren-Fullys für sportliche Fahrten in jedem Gelände.

 

Welche Centurion Rennräder gibt es?

Das klassische Rennrad hat sich in letzter Zeit stark gewandelt und ist universeller geworden – ein großer Vorteil für dich: Endlich kannst du mit deinem Rennrad auch Schotter- und Waldwege unter die Räder nehmen.

Mit den Crossfire Modellen hat Centurion universelle Gravelbikes geschaffen, die dir eine freie Streckenwahl überlassen. Mit dem Crossfire GT bekommst du sogar ein fertig aufgebautes Reiserennrad, mit dem du sofort auf große Fahrt gehen kannst.

Hier ein Überblick über die Centurion Rennräder:

  • Centurion Crossfire GT: Mit Schutzblechen und Gepäckträger umfangreich ausgestattete Rennräder für sportliches Pendeln und Radreisen.
  • Centurion Crossfire: Sportliche Gravelbikes für schnelle Fahrten auf allen Untergründen.

 

Stellt Centurion auch Trekkingräder her?

Das Thema Trekkingrad interpretiert Centurion sportlich und baut sie mit keinem Gramm zu viel am Setup auf. Durch den Verzicht auf eine Federgabel zugunsten einer leichten Carbongabel fährt sich das City Speed Tour angenehm leicht und direkt.

Mit den hydraulischen Scheibenbremsen und der breit abgestuften Kettenschaltung bist du zudem für nahezu alle erdenklichen Streckenprofile bestens ausgestattet. Optisch gefallen an dem Centurion die abgestimmten Materialien und Farben an Sattel und Griffen, sowie die schicken Skinwall-Reifen.

Hier ein Überblick über die Trekkingräder von Centurion:

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT