Bremsbeläge35
Filtern
Kategorien
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Sortieren nach:

Bremsbeläge für dein Fahrrad günstig kaufen im Online-Shop von Fahrrad XXL

Vortrieb ist das Eine - mit dem Bike in jeder Situation zuverlässig zum Stehen kommen das Andere. Ganz gleich, ob auf dem Weg zur Arbeit im Stadtverkehr, auf steilen Passabfahrten mit dem Rennrad oder auf abenteuerlichen Schotterpisten - hochwertige Bremsbeläge sind Pflicht. Klick dich durch unser Sortiment und entdecke die Vielfalt unserer Angebote an Bremsbelägen für Scheibenbremsen und Felgenbremsen für Rennräder, Mountainbikes, City-Räder und E-Bikes.

Wofür sind Bremsbeläge am Fahrrad wichtig?

Gut Bremsen sind das A und O am Fahrrad. Nicht ohne Grund werden sie durch die StVZO als sicherheitsrelevante Einrichtung am Zweirad vorgeschrieben. Sie sind entscheidend für die sichere Fortbewegung unter allen Umständen. Anders als beim Auto gibt es im Notfall immerhin keinerlei Knautschzone. Ein gutes Bremssystem bringt dich daher jederzeit sicher zum Stehen. Ob Hitze, Kälte, Staub oder Nässe spielt dabei keine Rolle. Entscheidend für die Bremsleistung des Bremssystems sind die Bremsbeläge. Diese sorgen für die optimale Kraftübertragung zwischen den Bremsbacken und den Felgen bzw. den am Laufrad montierten Bremsscheiben. Der Bremsbelag entfaltet dabei eine mechanische Bremswirkung und verlangsamt so die Drehung des Rades. Dementsprechend wichtig sind hochwertige Bremsbeläge.

Welchen Arten von Bremsklötzen fürs Fahrrad gibt es?

Bei Fahrrädern gibt es grundsätzlich zwei Arten von Bremssystemen. Scheibenbremsen auf der einen und Felgenbremsen auf der anderen Seite. Für beide Systeme gibt es spezielle Bremsbeläge, die untereinander nicht kompatibel sind, da die Bremssysteme auf unterschiedliche Weise funktionieren.

Bremsbeläge für Felgenbremsen

Bei Felgenbremsen sind die Bremsklötze auf den Bremsschuhen montiert. Diese greifen die Felge beim Betätigen der Bremshebel wie eine Zange und bremsen damit den Vortrieb. Bremsbeläge für Felgenbremsen sind in unterschiedlichen Gummimischungen erhältlich. Wer etwa häufig im Gebirge oder auf anspruchsvollen Trails mit steilen Abfahrten unterwegs ist, benötigt eine griffigere Gummimischung. Ebenso wichtig bei der Auswahl der Bremsbeläge für Felgenbremsen ist der Anwendungszweck. Neben speziellen Belägen für Carbonfelgen bieten einige Hersteller auch Beläge an, die ihre große Stärke bei Nässe ausspielen. Hochwertige Bremsbeläge sorgen bei Felgenbremsen für einen möglichst kurzen Anhalteweg und schonen dabei gleichzeitig das Felgenmaterial, da sich dieses weniger stark erhitzt.

Bremsbeläge für Scheibenbremsen

Die Beläge von Scheibenbremsen entfalten ihre Bremswirkung nicht direkt auf der Felge, sondern auf der Bremsscheibe. Im Gegensatz zu klassischen Bremsklötzen befinden sich diese in einem kleinen Gehäuse direkt an der Bremsscheibe. Gerade im Bereich der Scheibenbremsen ist Hightech am Werk, zumal die Materialauswahl von Sintermetallbelägen über organische Beläge bis hin zu semi-organischen Belägen reicht. Letztere kombinieren mit ihrer Standfestigkeit und ihrem geringen Verschleiß die Vorteile von organischen Belägen und Sintermetall-Belägen. Somit eignen sie sich gleichermaßen für Profi-Sportler und ambitionierte Freizeitradler. Wichtig: Beim Kauf sollte auf eine 100-prozentige Kompatibilität der Beläge mit dem Bremssystem geachtet werden. Nicht alles, was rein mechanisch passt, wirkt in der Praxis auch optimal zusammen.

Ab wann solltest du Bremsbacken am Fahrrad tauschen?

Der regelmäßige Tauch der Bremsbeläge ist für sicheres Radfahren essenziell. Auch wer nur wenige Kilometer im Jahr unterwegs ist oder nur wenig anspruchsvolle Strecke befährt, sollte den Zustand seiner Bremsbeläge regelmäßig prüfen. Schließlich würde auch niemand sein Auto mit verschlissenen Belägen durch den Straßenverkehr bewegen. Wie lange es dauert, bis ein Belag verschlissen ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu zählen das Fahr- und Bremsverhalten ebenso wie die Materialqualität, die Zusammensetzung des Belags und die Witterung.

Grundsätzlich verfügen Beläge für Felgenbremsen und Scheibenbremsen über einen gut sichtbaren Verschleißindikator. Kurz vor Erreichung des Indikators sollten die Bremsklötze getauscht werden. Das gilt auch dann, wenn nur ein Teil des Belags den Indikator durch ungleichmäßiges Bremsen erreicht hat. Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Auch bei groben Beschädigungen wie Rissen, muss der Belag gewechselt werden.
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
³ Gültig ausschließlich im Onlineshop fahrrad-xxl.de ab einem Mindestbestellwert von 100 €. Der Gutscheincode ist einmalig einlösbar.

truck-outline shopping-outline
Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Kontakt zu unserem Kundenservice
Chatte mit uns.
Kaufberatung von unabhängigen Fahrradexperten!
Mo. - So.: 7 - 24 Uhr
Hilfe & Kontakt
Deine Fragen beantworten wir gerne in unserem Hilfebereich
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT