Scheibenbremsen62
Filtern
Kategorien
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Sortieren nach:

Fahrrad Scheibenbremsen günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Die Fahrradbranche entwickelt sich immer weiter. Das lässt sich beim Rahmenmaterial mit Aluminium und Carbon erkennen, aber auch an anderen Technologien. Die Fahrrad Scheibenbremse gehört definitiv ebenfalls zu diesen technischen Innovationen. Viele denken bei der Scheibenbremse auch an die Automobilindustrie und das nicht zu Unrecht. Denn bereits ab 1905 wurden Scheibenbremsen in Personenwagen verbaut. So richtig setzte sich die Scheibenbremse dann aber ab den 1960er Jahren an Autos und Motorrädern durch. Der Stein bei den Scheibenbremsen kam erst Anfang der 2000er Jahre so richtig ins Rollen. Heute gilt die Scheibenbremse am Fahrrad neben der Felgenbremse als die verbreitetste Fahrradbremse. Alle wichtigen Informationen zu diesem Thema erhältst du hier.

Wie funktionieren Scheibenbremsen fürs Fahrrad?

Bevor man über die Funktion einer Fahrrad Scheibenbremse sprechen kann, müssen zuerst alle Bestandteile und die Art der Scheibenbremse bekannt sein. Bei Fahrrad Scheibenbremsen wird in hydraulischer und mechanischer Funktionsweise unterschieden. Außerdem gibt es noch Semi-Hydraulische Scheibenbremsen, die eine Mischform darstellen. Am Anfang steht wie bei jeder anderen Bremse auch der Bremshebel, der am Lenker befestigt ist. Von ihm aus führt die Bremsleitung zum Bremssockel, der am Rahmen befestigt ist. Beim Ziehen der Bremse wird die Kraft auf den Bremssattel übertragen, welche auf Bremsbeläge übertragen wird.

Diese drücken dann gegen die rotierende und am Laufrad befestigte Bremsscheibe. Bei einer mechanischen Scheibenbremse findet die Kraftübertragung vom Bremshebel über einen Bowdenzug statt. Bei hydraulischen Scheibenbremsen wird dafür eine spezielle Bremsflüssigkeit in den Bremsleitungen genutzt. Semi-Hydraulische Scheibenbremsen sind die Kombination aus beiden Funktionsweisen. Dabei verläuft ein Bowdenzug vom Bremshebel zum Bremskörper. Die Hydraulik befindet sich dann innerhalb des Bremssattels.

Was sind die Vorteile von Fahrrad Scheibenbremsen?

Da sich Scheibenbremsen am Fahrrad über die letzten Jahre sehr stark verbreitet haben, haben sich auch ihre technischen Voraussetzungen immer weiterentwickelt. So weisen aktuelle Bremsscheiben-Systeme einige Vorteile auf. Zuerst ist die Bremsleistung beziehungsweise der Wirkungsgrad zu nennen. Bei Fahrrad Scheibenbremsen kann mit wenig Energieaufwand eine große Bremsleistung entstehen. Dabei ist die Bremsleistung auch noch sehr gut dosierbar. Das hilft vor allem, um präzise und gleichmäßig einen Bremsvorgang einleiten zu können. Außerdem fällt es so leichter, hohe Gewichte abzubremsen.

Daher sind vor allem an fast allen E-Bikes Scheibenbremsen verbaut, da diese ein großes Gesamtgewicht aufweisen. Ein weiterer Vorteil, der sich vor allem im Alltag bezahlt macht, ist das selbstständige Nachstellen von hydraulischen Scheibenbremsen. Obwohl sich die Bremsbeläge über die Zeit abnutzen und sich damit weiter von der Bremsscheibe entfernen, sorgt das Bremssystem dafür, dass immer der gleiche Abstand bleibt. So müssen hydraulische Scheibenbremsen nie neu eingestellt werden. Scheibenbremsen weisen eine sehr hohe thermische Belastbarkeit auf und kühlen sich während der Fahrt sehr gut ab. Das hilft bei langen Bergab-Passagen, damit die Fahrradbremse nicht zu heiß wird. Bei schlechtem Wetter wie Regen und Schnee behalten Scheibenbremsen zum großen Teil ihre Bremswirkung. Bei anderen Fahrradbremsen ist dies nicht der Fall.

Alle Vorteile von Scheibenbremsen am Fahrrad zusammengefasst:
  • sehr hoher Wirkungsgrad
  • einfache Dosierbarkeit
  • witterungsunempfindlich
  • selbständiges Nachstellen
  • Felgen-Seitenwände werden nicht abgenutzt

Welche Arten von Scheibenbremsen fürs Fahrrad gibt es?

Im Wesentlichen werden zwei verschiedene Scheibenbremsen unterschieden: hydraulische Scheibenbremsen und mechanische Scheibenbremsen. Jedes System hat ihre Vor- und Nachteile

Hydraulische Scheibenbremsen fürs Fahrrad

Hydraulische Fahrrad Scheibenbremsen geben den Bremsimpuls am Bremshebel über eine Bremsflüssigkeit weiter, welche sich in der Bremsleitung befindet. Es ist ein geschlossenes System, das sich selbst nachstellt. Hydraulische Scheibenbremsen müssen regelmäßig entlüftet werden, um die Bremswirkung aufrechtzuerhalten. Dafür sind spezielle Kenntnisse und Werkzeuge zur Entlüftung hydraulischer Scheibenbremsen nötig. Dafür weisen sie eine besonders hohe Bremskraft und eine sehr gute Dosierbarkeit auf.

Mechanische Scheibenbremsen fürs Fahrrad

Mechanische Scheibenbremsen funktionieren über einen Bowdenzug, der die Bremswirkung über den Seilzug weitergibt. Damit sind sie einfacher zu warten und in der Anschaffung günstiger. Allerdings sind mechanische Scheibenbremsen am Fahrrad anfälliger gegen Schmutz und Rost. Des Weiteren ist die Dosierbarkeit und Bremswirkung schlechter als bei hydraulischen Scheibenbremsen.

Für welchen Einsatzzweck eignen sich Fahrrad Scheibenbremsen?

Da Scheibenbremsen die beste Bremswirkung haben, eignen sie sich vor allem für alle schnellen Sportarten wie MTB Downhill, Enduro und Cross-Country. Aber auch Rennradfahrer können von Scheibenbremsen profitieren, da sie den Bremsvorgang später einleiten müssen. Schwere Fahrräder wie E-Bikes und Lastenräder können ebenfalls von der sehr starken Bremsleistung mit Scheibenbremsen profitieren.

In unserem Onlineshop findest du Scheibenbremsen für verschiedene Fahrradtypen:
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
³ Gültig ausschließlich im Onlineshop fahrrad-xxl.de ab einem Mindestbestellwert von 100 €. Der Gutscheincode ist einmalig einlösbar.

truck-outline shopping-outline
Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Kontakt zu unserem Kundenservice
Chatte mit uns.
Kaufberatung von unabhängigen Fahrradexperten!
Mo. - So.: 7 - 24 Uhr
Hilfe & Kontakt
Deine Fragen beantworten wir gerne in unserem Hilfebereich
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT