Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Centurion No Pogo1
Das Centurion No Pogo ist für jedes Offroad Abenteuer zu haben. Egal ob du durch die heimischen Wälder heizen möchtest, den nächsten Trailpark auschecken willst, oder einfach gern mal ein paar Sprünge mitnimmst - Mit diesem Enduro Fully wirst du auf den unterschiedlichsten Trails jede Menge Spaß haben ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Die Centurion No Pogo Serie günstig online kaufen bei Fahrrad XXL  

Wer gern mit dem Fahrrad durch die Natur düst und wem kein Trail lang genug sein kann, der findet mit dem Centurion No Pogo genau das richtige Rad. Durch die hochwertigen Komponenten und die harmonische Geometrie bekommt man hier ein Fully bei dem wirklich alles passt. Durch die verschiedenen Modelle kannst du außerdem genau das richtige Bike für deine Vorlieben und Ansprüche wählen. Ob du am Ende dann Enduro Rennen damit gewinnst oder einfach den Flow im Trailpark genießt bleibt dir selbst überlassen.

Die passende Ausstattung für das Centurion No Pogo

  • Das Fundament für deinen Offroad Spaß ist der „No Pogo“ Rahmen aus hochwertigem Carbon. Damit ist das Fahrrad nicht nur um einiges leichter, als bei einem Rahmen aus Alu, sondern auch deutlich steifer.
  • Die Geometrie des Rahmens kann als sehr ausgewogen bezeichnet werden. Gut geeignet ist das No Pogo also sowohl für sportliche Einsätze im Rennen, als auch für längere Ausfahrten und Mehrtagestouren.
  • Die Federgabel mit 150 mm Federweg sorgt auch auf harten Abschnitten für viel Kontrolle und Sicherheit. Technische Abschnitte können so mit Leichtigkeit in Angriff genommen werden. In Kombination mit dem in den Rahmen integrierten Dämpfer, kommt man so schnell in einen wahren Geschwindigkeitsrausch.
  • Die Maxxis Ardent Bereifung sorgt für jede Menge Grip, jedoch ist das profil so angeordnet, dass auch das Bergauffahren auf Grund des geringen Rollwiderstandes zum Kinderspiel wird.
  • Damit du auf deinen Abfahrten auch immer die Kontrolle behältst, sind am No Pogo natürlich Scheibenbremsen verbaut - selbstverständlich mit einem hydraulischen System.

Centurion No Pogo - die Modellunterschiede

Obwohl man es auf den ersten Blick nicht erkennt unterscheiden sich die No Pogo Modelle doch etwas voneinander. Das Modell Carbon 2000 wird mit einem Shimano Antriebssystem geliefert. Dieses besitzt vorn zwei Kettenblätter und hinten elf Ritzel. Insgesamt stehen dir so also 22 Gänge zur Verfügung.

Im Gegensatz dazu ist am Carbon 3000 die SRAM X01 Eagle Schaltung mit einer Einfach-Kurbel verbaut. Hinten stehen dafür zwölf Ritzel bereit. Mit der Shimano Schaltung wird eine Bandbreite von insgesamt 529 Prozent abgedeckt. Bei der SRAM Schaltgruppe mit einmal zwölf immerhin 500 Prozent.

Obwohl also das Spektrum bei den 22 Gängen größer ist, spricht auch einiges für das Einfachsystem. Allen voran steht hier die Einfachheit des Systems, welches ohne Umwerfer auskommt. Hinzu kommt die perfekte Abstimmung der Kette auf die Ritzel und das Kettenblatt. Während beim Modell Carbon 2000 die Federung von FOX kommt, ist es beim Carbon 3000 ein Rock Shox System.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT