Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP: 069-90 74 95 30
Meine Filiale: auswählen
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 239372-40
hal@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Hamburg
Fahrrad XXL Marcks Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

Fahrradschlauch wechseln leicht gemacht


In unserem Ratgebervideo wechseln wir einen Fahrradschlauch. Egal, ob du nun Rennrad oder MTB fährst - Markus zeigt dir, wie es am einfachsten geht.
Videoinhalt nachlesen
Hey, ich bin der Markus. Hat euer Fahrradschlauch auch den Geist aufgegeben? Dann seid ihr hier genau richtig. Heute zeige ich euch nämlich, wie ihr euren Schlauch wechselt.

Was braucht ihr, um den Schlauch zu wechseln?

Alles, was ihr dafür braucht, sind ein bis zwei Reifenheber - am besten zwei - den passenden neuen Schlauch und natürlich eine Fahrradpumpe. Und schon kann es losgehen.

Wie wechselt ihr den Schlauch?

Zu allererst entferne ich die Ventilkappe. Habt ihr noch Luft im Schlauch, so lasst diese jetzt raus. Nun geht es der Feststellmutter an den Kragen. Runter damit! Und dann geht es gleich weiter damit, dass ich den Reifen in die Felgenmitte drücke, so dass er sich gleich besser von der Felge wuchten lässt. Ich nehme mir nun einen der Reifenheber zur Hand, wuchte den Reifen über die Felge und klemme den Reifenheber an der Speiche fest. Jetzt nehme ich einen zweiten Reifenheber und wuchte den Reifen von der Felge. Weg mit den Reifenhebern und raus mit dem alten Schlauch.

Ich habe den Schlauch schon mal vorbereitet und pumpe ihn jetzt leicht an, so dass er sich gleich besser in den Reifen geben lässt. Bevor ihr den neuen Schlauch in den Reifen gebt, untersucht nochmal euren Reifen nach Fremdkörpern. Nicht, dass ihr am Ende einen Dorn im Reifen stecken habt und euch direkt wieder einen Platten holt. Wenn ihr zum Beispiel einen Dorn findet, dann entfernt ihr diesen natürlich.

Ich habe zum Glück nichts im Reifen stecken und so kann es direkt weiter gehen. Ich gebe jetzt mein Ventil durch die Ventilöffnung, fixiere es mit der Feststellmutter und gebe nun den Schlauch in den Reifen. Nachdem nun der Schlauch im Reifen ist, wuchte ich den Reifen wieder über die Felge. Ihr könnt hierzu die Reifenheber gerne zur Hilfe nehmen. Jetzt "massiere" ich den Reifen noch in die Felgenmitte. Und die Feststellmutter drehe ich auch noch nach. Jetzt noch schnell den Schlauch aufpumpen. Runter mit dem Ventilkopf. Die Feststellmutter drehe ich jetzt auch noch richtig fest und montiere die Ventilkappe.

Ich hoffe, euer Fahrrad ist nun auch wieder fahrbereit. Euch hat das Video gefallen? Dann besucht unseren Channel. Dort findet ihr noch viele weitere nützliche Videos. Lasst uns ein Like da, abonniert uns und über Kommentare würden wir uns natürlich auch freuen.

Bis bald, euer Markus von Fahrrad XXL.

Eine „Massage“ für den Reifen

Sofern sich noch Restluft im Schlauch befindet, lasse diese zunächst raus. Entferne anschließend die Rändelmutter – falls vorhanden – vom Ventil. Als Nächstes gibt es eine Reifenmassage. „Massiere“ den Reifen rundherum am Felgenbogen, damit er sich besser lösen lässt. Jetzt mit dem Reifenheber die Decke anheben und diesen in der Speiche arretieren. Ziehe die Decke mit dem zweiten Reifenheber nach und nach von der Felge. Den Schlauch kann du nun entnehmen.

Prüfung auf Fremdkörper im Reifen

Prüfe anschließend, ob Fremdkörper im Reifen stecken. Häufige Ursachen für eine Reifenpanne sind Glassplitter und Dornen. Damit man den neuen oder geflickten Reifen montieren kann, sollte er vor dem Einbau leicht befüllt werden. Als Nächstes das Ventil in das Loch der Felge stecken und gegebenenfalls mit der Rändelmutter arretieren.

Den Schlauch einlegen

Lege den Schlauch danach in einem Stück in die Decke. Wichtig hierbei ist, dass der Schlauch nicht verdreht wird. Ziehe den Reifen nun wieder auf. Achtung: Der Schlauch darf nicht zwischen Decke und Felge eingeklemmt werden. Ferner solltest du darauf achten, dass der Reifen beim anschließenden Befüllen nicht aus der Felge springt und dass er richtig sitzt.

Wenn der richtige Luftdruck erreicht ist, entferne den Pumpenkopf und ziehe die Ventilmutter nach. Vergiss jetzt nicht, das Ventilkäppchen aufzusetzen.

 Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch Interessieren

Wie wird ein Rad mit Schellspanner montiert? 
Wie wird ein Rad mit Steckachse montiert? 
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen