Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

E-Bike Touren & Reisen

Reisen mit dem E-Bike Banner Bild

Hast du schon mal daran gedacht, einen Radurlaub mit deinem E-Bike zu machen? Lange Touren oder auch eine Reise mit dem Pedelec wirken wunderbar entspannend. Frische Luft, unbekannte Gegenden, gesunde Bewegung, eine wohltuende Weite, traumhafte Aussichten – Radwandern kann so herrlich sein. Damit du immer genießerisch dein Ziel erreichst, gilt es beim elektrifizierten Radeln ein paar Tipps zu beachten.

Was muss ich bei E-Bike Touren beachten?

E-Bike Tour - Was muss ich beachten?

Die Welt der Fahrräder ist riesig. Damit die Wahl nicht zur Qual wird, geben wir dir einige Tipps, welches E-Bike zu welcher Radreise passt.

Die Auswahl deines Fahrrades ist von der Wahl deiner Urlaubsplanung abhängig. Das gilt beim Radeln mit und ohne E. Nimmst du Gepäck mit, brauchst du vielleicht ein Tourenrad mit Gepäckträger, fährst du auch auf unbefestigten Wegen, könnte ein E-MTB die richtige Wahl sein, auch ein Reiserad kommt in Frage oder sogar eines mit der Möglichkeit einen Anhänger zu ziehen. Willst du auf deiner Reise auch mal ein öffentliches Verkehrsmittel nutzen, solltest du darauf achten, dass dein E-Bike tragbar ist. Wieviel Gewicht bringst du selbst aufs Rad und wieviel dein Gepäck? Auch spielt eine Rolle, ob du ein Damen- oder Herrenrad haben möchtest oder ob du ein Kind mit auf die Radreise nimmst. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Alles geht, nichts geht nicht.

Was ist anders beim Reisen mit dem Pedelec?

Eine Radreise ist eine Radreise? Fast. Wenn du beim „normalen“ Fahrrad auf einer langen Tour einschätzen solltest, wie viel Kraft auf Dauer in deinen Beinen steckt, musst du beim Radeln mit dem E-Bike außerdem an die Power deines Akkus denken. Wie weit kannst du eigentlich fahren bis der Display dir schaurig-real zu erkennen gibt, dass deine schöne Tour in Kürze zu Ende sein wird und du den Rest der Strecke schiebend oder sehr schwer pedalierend unterwegs sein wirst? Was für eine Vorstellung!

Die Vorbereitung und Planung einer Radwanderung mit dem E-Bike ist außerordentlich wichtig und unterscheidet sich teilweise erheblich von der mit einem „normalen“ Bike.

Hier einige Tipps:
  • Die Länge der Tagesetappe muss zu der Reichweite deines Akkus passen. Plane also schon im Vorfeld ein, wie weit du fahren kannst. Die Tourvorbereitung ist beim Radwandern mit dem E-Bike außerordentlich wichtig.
  • Auf einigen Strecken gibt es E-Bike Ladestationen. Informiere dich bei den Tourismusbüros deiner Urlaubsregion, wo du sie finden kannst und ob diese für deinen Akku kompatibel sind.
  • Nutze die Pausen! Auf einer Alm die Aussicht und regionale Leckereien genießen – unbezahlbar schön. Dein Körper freut sich über das Auffüllen der Energie mit Kohlenhydraten. Und dein Bike kann in der Zeit den Akku auftanken. Fragt man freundlich, lassen es die Gastronomen gerne zu, dass du ihren Strom nutzt. Ladekabel nicht vergessen!
  • Bist du auf längeren Strecken und vielen Höhenmetern unterwegs, brauchst du vielleicht einen Ersatzakku. Er hält dir den Rücken frei und lässt dich sorgenlos die Landschaft genießen. Inzwischen gibt es tolle Rucksäcke für die zusätzliche Energie.
  • Vermeide Tragepassagen, sie machen mürbe. Ein E-Bike ist schwer. Auch deins. Plane deine Strecken so, dass du dein Fahrrad nur selten oder am besten gar nicht tragen musst.
  • Auch ein E-Bike kann eine Panne haben. Pannensichere Reifen erleichtern dir den Weg. Zumal das Gewicht der Pedelecs eine Reparatur recht schwer macht.
  • Übernachtungen solltest du so wählen, dass eine Fahrradgarage oder ein Abstellraum vorhanden ist. Bett und Bike kann dir hier sehr gut helfen. Ansonsten frag einfach in der gewünschten Unterkunft nach. Sehr oft machen es die Gastgeber möglich und finden ein sicheres Plätzchen für dein Bike.

Gadgets und Werkzeuge für den E-Bike Urlaub

Gadgets und Werkzeuge für deine E-Bike Tour

Lange E-Bike-Touren benötigen nicht nur eine gute Streckenplanung, sondern auch ein paar Gedanken an eine gute Ausrüstung. Wir unterscheiden zwischen „must-haves“ und „nice-to-haves“ – also zwischen notwendigen Begleitern und das Radlerleben bereichernden Luxus.

Must-haves – auf diese Dinge solltest du nicht verzichten
  • Helm
  • Luftpumpe
  • Multitool
  • Flickzeug, Schlauch
  • Schlüssel für den Akku
  • Ladekabel
  • 1.-Hilfe-Set
  • Wasser
  • Energieriegel
Nice-to-haves – Dinge, die dir die Tour schöner und bequemer machen können:
  • Ersatzakku
  • Spezieller Akku-Rucksack
  • Packtaschen
  • Handy
  • Radwegekarte
  • Navigationsgerät für Fahrräder (Garmin sowie diverse Apps auf dem Handy, erfahre mehr dazu in diesem Blog-Beitrag)

Spezieller Akku-Rucksack – der E-Bike-Rucksack

Die speziell zum Transport von Ersatzakkus entwickelten Rucksäcke sind wirklich ein tolles Extra, wenn es auf längere Touren geht. Gerade E-Mountainbiker werde sich darüber freuen. Wer schon einmal versucht hat, den Akku in einem normalen Bike-Rucksack zu transportieren, kennt die Schwierigkeit: das Ding wiegt ungefähr drei Kilo und wackelt bei unebenen Untergründen auf dem Rücken hin und her.

Da versucht man, den Rucksack so zu packen, dass der Akku in der Mitte bleibt, aber jedes Mal, wenn man etwas anderes aus dem Rucksack braucht, ist das selbst erdachte Packsystem wieder hinfällig. Ärgerlich!

Es hilft der spezielle Rucksack mit Akkufach.

Nicht jeder Rucksack ist für jeden Akku geeignet. Schau auf jeden Fall, dass dein favorisierter Akku-Rucksack kompatibel zu deinem Bike-Modell ist.

Mittig sitzt der Akku in deinem Rucksack und hat dabei auch noch Platz für andere Dinge, die du auf deine Tour mitnehmen möchtest. Für die Trailsucher unter euch bietet sich die Variante mit dem zusätzlichen Rückenschutz an. Ein Protektor, der in den Rucksack eingebaut ist, schützt dich bei wilden Strecken zusätzlich davor, dir eine Rückenverletzung zu holen. Da wird aus dem Nice-to-have ganz schnell ein Must-have ;)

Was kann ich tun, wenn mein Pedelec auf der Radreise einen größeren Schaden erleidet?

Einige Reparaturen kannst du sicherlich selbst ausführen. Aber nicht alles an Pannen ist vorhersehbar. Und manchmal braucht es einfach einen Fachmann. Eine gute Versicherung hilft, Kosten zu sparen und eventuell sogar ein Leihrad für den Ausfall des eigenen E-Bikes zu bekommen. Auch das Abholen deines reparaturbedürftigen Bikes ist möglich.

Hier einige Tipps:

Pflege des Akkus

Um die bestmögliche Leistung aus deinem Akku herauszuholen, solltest du einige Tipps beachten.

Ein paar Kleinigkeiten, die das „Leben“ deines Akkus verlängern:
  • Akku nicht komplett entladen
  • Nach jeder Fahrt aufladen
  • Wenn du länger nicht fährst, entnehme den Akku
  • Lagerung bei 10-20 Grad ist optimal
  • Verwende das originale Ladegerät bzw. achte darauf, dass in Ladestationen ein kompatibles Gerät für dich vorhanden ist
  • Vermeide extreme Hitze oder Kälte
Hier gibt es mehr Infos, Tipps und Tricks zur E-Bike Akku-Pflege.

E-Bike Urlaub in Deutschland und im Ausland

E-Bike Urlaub in Deutschland oder im Ausland

Es gibt nicht DIE perfekte Fahrradreise oder DEN perfekten Radwanderweg für E-Biker. Entscheidend ist, dass du im Vorfeld überlegst, welche Wege du magst, welche Region du entdecken möchtest und natürlich spielt auch die bevorzugte Tagesetappenlänge eine Rolle oder auch die Jahreszeit, in der du unterwegs sein möchtest. Hier findest du verschiedene unterschiedliche Tourenplaner, die dir die Suche erleichtern:

Organisierte E-Bike Reisen – gibt es Anbieter? 

Die Vorteile liegen auf der Hand: es ist schnell und einfach. Wer nicht planen mag oder keine Zeit dafür hat, findet bei zahlreichen Reiseanbietern Touren, die für E-Biker geeignet sind. Vom Rund-um-Paket mit Guide, Gepäcktransport und Unterkunft bis hin zu Streckenvorschlägen zum selbst erkunden ist alles möglich.

Hier einige Vorschläge für dich:
Weiterleitung Lang Fahrradtouren und Radwege Tipps

Gibt es spezielle Regeln zum Befahren von Radwegen mit einem Pedelec?

Nein, ein Pedelec ist wie ein Fahrrad einzuordnen und unterliegt den üblichen Straßenverkehrsregeln. Siehe dazu unsere Informationen zur StVZO.

Wie sieht das im Ausland aus?

Andere Länder, andere Sitten. So ist es auch bei den Regeln im Straßenverkehr. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen:
 Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch interessieren

E-Bike Transport
Weiterleitung E-Bike Reichweitenrechner
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen