Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

Vario Sattelstütze für MTB

Headerbanner Vario Sattelstütze

Ein Anbauteil, das die Fahreigenschaften und den Komfort des Fahrrads stark zum Positiven hin verändert, ist die Vario Sattelstütze. Sie zählt zu den beliebtesten Produkten, wenn es darum geht, ein Hardtail oder ein vollgefedertes Mountainbike aufzuwerten. Per Hebel am Lenker kann mit der sogenannten „Dropper Post“ die Sattelhöhe individuell eingestellt werden, ohne ein Werkzeug oder Ähnliches zur Hand nehmen zu müssen. So kann man in Windeseile die bestmögliche Position für die Kraftübertragung am Berg und größte Bewegungsfreiheit bei der Bergabfahrt einstellen. Wo die Vario Sattelstütze zum Einsatz kommt und welche Vor- und Nachteile sie bietet, erfährst du hier.

Allgemeines zur Vario Sattelstütze

Kaum ein anderes Bauteil hat das Mountainbike so revolutioniert wie die Teleskopsattelstütze. Seitdem die erste Vario Sattelstütze auf dem Markt ist, erfreuen sich vor allem Mountainbiker über den verbesserten Fahrkomfort. Vorbei sind die Zeiten der manuellen Sitzhöhenverstellung, bevor es nach einem langen Uphill wieder bergab gehen kann.

Die im Englischen auch Dropper-Post genannten Sattelstützen finden vor allem an Mountainbikes Verwendung. Besonders Enduro- und Allmountainbikes sind mit den praktischen Parts ausgestattet. Doch auch im Cross-Country Bereich sieht man immer mehr Vario Sattelstützen. Moderne Modelle werden immer leichter und schlanker entwickelt, sodass sie auch im CC-Rennsport stets beliebter werden.

Durch immer anspruchsvollere Strecken, die besonders bergab eine große Bewegungsfreiheit erfordern, kommen immer häufiger Dropper-Posts zum Einsatz. Die aktuellen Modelle verfügen bis zu 200 mm Verstell-Höhe, auch Hub genannt. Die variable Höhe lässt sich ganz bequem während der Fahrt über einen Remotehebel am Lenker einstellen. Über eine hydraulische oder mechanische Leitung oder gar ein wireless System lässt sich die Höhe also in Windeseile anpassen.

Bei den Teleskopsattelstützen gibt es unterschiedliche Systeme, viele davon verfügen über einen stufenlosen Einstellbereich. Das bedeutet, die Höhe kann komplett individuell im Hubbereich angepasst werden. Einige Sattelstützen verfügen jedoch auch nur über einige vorbestimmten Höhen bzw. Einstellmöglichkeiten.

Banner Vario Sattelstütze

Welche Vor- und Nachteile bietet eine Vario Sattelstütze?

Auf den ersten Blick hat eine Vario Sattelstütze vor allem eine ganze Reihe an Vorteilen zu verbuchen. Den größten Vorteil erhalten die Fahrer durch den höhenverstellbaren Sattel in Bezug auf den Fahrkomfort. Durch die Einstellmöglichkeiten kann der Fahrer immer in der idealen Höhe Platz nehmen und somit eine komfortable Haltung einnehmen. Bei einer Bergauffahrt nutzen Fahrer bei der Sattelstütze meist den vollen Hub und fahren die Stütze ganz aus, um eine bestmögliche Kraftübertragung beim Pedalieren zu ermöglichen. Das präzise Einstellen der Sattelhöhe kann einfach und schnell unterwegs vorgenommen werden und das auch noch ohne Hilfe von Werkzeug. Für Downhill Passagen wird der Sattel dann ganz einfach abgesenkt. Der Fahrer erhält so durch die gewonnene Bewegungsfreiheit eine noch bessere Kontrolle über sein Bike. Besonders bei extrem steilen Abfahrten erlangt man durch einen tief stehenden Sattel mehr Sicherheit über das Fahrrad. Auch bei verschiedenen Hindernissen wie Baumstämmen oder Felsen kann man sich auf dem Rad mit einem niedrig eingestellten Sattel agiler bewegen.

Ein Nachteil ist die höhere Wartungsintensität als bei einer starren Sattelstütze. Vario Stützen müssen ein wenig liebevoller behandelt werden, als ihre starren Kollegen. Ähnlich wie bei anderen hydraulischen Bauteilen am Fahrrad (Federgabel, Dämpfer oder Scheibenbremsen) sollte eine Teleskopsattelstütze nach einiger Zeit regelmäßig gewartet werden um eine perfekte Funktion zu gewährleisten. Hier kommt vor allem das Entlüften und eventuell auch ein kompletter Austausch der Hydraulikflüssigkeit zum Tragen. Geübte Hobbymechaniker können das mit dem richtigen Werkzeug und einem passenden Entlüftungskit in der heimischen Werkstatt allerdings problemlos erledigen. Ungeübte Schrauber sollten besser eine Profiwerkstatt aufsuchen.

Tabellarisch zusammengefasst:
Vorteile Nachteile
Höherer Fahrkomfort Teurer als herkömmliche Sattelstützen
Bessere Kontrolle über das Bike Wartungsintensiver als herkömmliche Sattelstützen
Schnelle und bequeme Anpassung der Sattelhöhe Mehrgewicht
Kein Werkzeug zur Einstellung der Sattelhöhe notwendig

Auch bei der Reinigung sollte man etwas sensibler mit der Teleskopstütze umgehen. Ähnlich wie bei Federelementen oder Rahmen-Lagern sollte vor allem vermieden werden, die Dichtungsbereiche mit dem Hochdruckreiniger zu säubern. Tipps für die richtige Reinigung des Fahrrades findest du hier:

Fahrrad richtig reinigen und putzen

Welchen Durchmesser sollte eine absenkbare Sattelstütze besitzen?

Der richtige Durchmesser der absenkbaren Sattelstütze hängt natürlich von den Maßen des Fahrradrahmens bzw. des Sattelrohres ab. Die schlankeren Versionen mit einem Durchmesser von 27,2 mm kommen vor allem im Cross-Country zum Einsatz. Für die CC Bikes sind die Sattelstützen besonders filigran verarbeitet, da es bei den sehr leichten Rädern auf jedes Gramm ankommt. Im Enduro Segment finden vorwiegend die etwas dickeren Stützen Verwendung. Meist wird hier ein Durchmesser von 30,9 mm, 31,6 mm oder sogar 34,9 mm verbaut. Da die Belastung aufgrund der ruppigen Strecken beim Enduro oder Trailriding höher ist als bei den meisten CC-Touren, ist hier eine stabilere Bauweise gefragt. Ein größerer Durchmesser der Vario Sattelstütze spricht jedoch nicht unbedingt für ein qualitativ hochwertigeres Produkt. Zwar sind die längeren Sattelstützen (mit einem größeren Verstellbereich) oftmals ein wenig teurer als die kürzeren Versionen, das sagt aber nichts über die grundlegende Qualität aus. Länge und Durchmesser sollten nach Anwendung und Gegebenheiten des Rahmens bestimmt werden. 

Lässt sich eine Vario Sattelstütze nachrüsten?

Vario Sattelstütze Grafik

Teleskopsattelstützen lassen sich problemlos nachrüsten. Sie zählen sogar zu den beliebtesten Tuningparts am Fahrrad, denn eine absenkbare Stütze kann ohne Probleme am Bike montiert werden. Die Sattelstütze selbst kann einfach gegen die vorhandene starre Sitzstange ausgetauscht werden. Hierfür muss lediglich die Klemme am Sattelrohr gelöst werden. Der Remotehebel kann ebenfalls unkompliziert am Lenker installiert werden. Bei einigen Systemen, wie z.B. bei Sram, kann der Remotehebel mit der Klemme der Brems- oder Schalthebel kombiniert werden. So behält der Lenker eine aufgeräumte Optik und man spart ein paar Gramm Gewicht ein.

Kompliziert kann es nur werden, wenn die Leitung der Hydraulik oder der Seilzug der Mechanik im Rahmen verschwinden soll. Je nach Rahmen ist das zwar durch vorgefertigte Löcher möglich, jedoch nicht immer ganz einfach. Wem hier die Übung oder die Geduld fehlt, sollte den Fahrradladen seines Vertrauens aufsuchen. Beim Einstellen der richtigen Sitzhöhe gelten dieselben Regeln wie bei einer herkömmlichen Sattelstütze. Zu beachten ist, dass die Teleskopstütze bei der Ermittlung der richtigen Höhe vollständig ausgefahren ist und auf die maximale Einstecktiefe geachtet wird. 

Entdecke unsere Mountainbikes
 Fandest du diese Beratung hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!
möchtest du uns etwas mitteilen?
Vielen Dank für dein Feedback!

Das könnte dich auch interessieren

MTB Sitzposition 
Hardtail oder Fully
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen