Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 

E-Bike Reinigung

E-Bike Reinigung

Wird dein E-Bike bei einer Ausfahrt mal schmutzig, muss es früher oder später geputzt werden. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, die wir dir in diesem Ratgeber erläutern wollen.

Das E-Bike richtig reinigen

  • Reinige dein Bike am besten gleich nach der Radausfahrt. Nehme vor dem Bike-Putz den Akku ab und reinige die Steckerpole am Rahmen.
  • Kein Dampfstrahler: Verwende niemals einen Dampfstrahler! Damit könntest du die sensible Elektronik beschädigen sowie Schmierfette aus der Kette und den Lagern spritzen. Dadurch kann es zu einer Korrosion kommen.
  • Lass den Dreck nicht eintrocknen und reinige zuerst gründlich mit Wasser, Schwamm und weicher Bürste. Tipp: Halbiere einen handelsüblichen Schwamm, um besser in alle Ecken deines E-Bike-Rahmens zu kommen.
  • Nehme zum Putzen der Laufräder Wasser mit einem Spritzer Autoshampoo und ziehe den Schwamm von der Nabe zur Felge. Spüle anschließend mit Wasser nach.
  • Schmiere nach der Reinigung die Kette deines E-Bikes. Trage dazu das Kettenöl dünn auf und schalte anschließend alle Gänge einmal durch. Wische danach das überflüssige Öl mit einem sauberen Lappen ab.
  • Lass alle Kontaktstellen des Akkus trocknen, bevor du ihn wieder am E-Bike einsetzt.

Entdecke unsere E-Bikes 

Du hast Fragen zur Reinigung von E-Bikes?

Jetzt der E-Bike Community beitreten!

Du hast Fragen zur Reinigung eines E-Bikes?

Jetzt der Community beitreten!
Vielen Dank für das Voting!
 Fandest du diese Beratung hilfreich?
E-Bike Bedienung
E-Bike Transport
Telefonische E-Bike Beratung
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT