Aug 20

KTM E-Bike 2020 – Neuheiten & Highlights

Der Versuch, die E-Bike Palette 2020 von KTM hier auch nur ansatzweise in ihrer Gesamtheit abbilden zu wollen ist schlicht zum Scheitern verurteilt.

In den Kategorien:

sind unzählige Varianten am Start und warten nur darauf, jeden Kundenwunsch erfüllen zu können und jede noch so kleine Nische abzudecken. Wir wollen jedoch nicht versäumen, die Highlights vorzustellen und Euch einen Überblick zu verschaffen.

Die  KTM E-Bike Serien 2020 im Überblick

KTM E-Fully 2020

KTM Macina Prowler 2020

KTM Macina Prowler SonicKTM Macina Prowler Sonic

Die Eigenschaften des neuen KTM Macina Prowler 2020

  • erstes KTM E-Fully mit Carbon Rahmen
  • Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • 180 mm Federweg vorne / 170 mm hinten
  • 29 “ Laufräder vorn / 27″ PLUS Bereifung am Heck
  • gebaut für anspruchsvollen Trail- und Enduro Einsatz

Die Varianten:

  • Prowler Sonic – UVP: 9.999 €
  • Prowler Prestige – UVP: 6.899 €
  • Prowler Master – UVP: 5.799 €

Als „Ass im Trikotärmel“ bezeichnet KTM die neue Macina Prowler Generation. Das KTM Entwicklungsteam hatte die schwierige Aufgabe ein E-MTB für anspruchsvollsten Trail- und Enduro Einsatz zu entwickeln und hat dabei in jedes noch so kleine Detail höchste Sorgfalt gesteckt. So setzt das Macina Prowler  für 2020 in der nunmehr 25-jährigen Entwicklungsgeschichte von E-Bikes als erstes KTM E-Fully mit Carbon Rahmen erneut Maßstäbe.

KTM Macina Kapoho 2020

KTM Macina Kapoho Master 2020KTM Macina Kapoho Master 2020

Die Eigenschaften des neuen KTM Macina Kapoho 2020

  • Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • voll integrierter Powertube Akku mit 625 Wh
  • 29 “ Laufräder vorn / 27″ PLUS Bereifung am Heck
  • 160 mm Federweg vorne und hinten
  • „Light Fender Carrier ready“
  • ideal für den Trail Einsatz – auch (und gerade) bergauf

Die Varianten:

  • Kapoho Prestige  – UVP: 7.499€
  • Kapoho Master  – UVP: 5.799€
  • Kapoho 2971  – UVP: 5.699€
  • Kapoho 2972  – UVP: 4.699€
  • Kapoho 2973  – UVP: 4.199€

Das Macina Kapoho ist quasi der kleine Bruder des Prowler und verwendet bei den Varianten Prestige und Master den gleichen Carbon-Hauptrahmen, wie das Macina Prowler. Mit 160 mm Federweg ist das Kapoho aber mehr auf den perfekten Trailgenuß  getrimmt und so für weniger extremen Geländeeinsatz konzipiert. Auch beim Kapoho soll der  Laufrad-Mix für Fahrstabilität und Traktion sorgen.

KTM Macina Chacana 2020

KTM Macina Chacana 291KTM Macina Chacana 291

Die Eigenschaften des neuen KTM Macina Chacana 2020

  • Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • voll integrierter Powertube Akku mit 625 Wh
  • 29 “ Laufräder vorn / 27″ PLUS Bereifung am Heck
  • 130 mm Federweg vorne / 125 mm hinten
  • „Light Fender Carrier ready“
  • Light Fender Carrier Ausrüstung in Serie
  • B & M Beleuchtungsanlage

Die Varianten:

  • Chacana 291 – UVP: 5.399€
  • Chacana 292 – UVP: 4.999€
  • Chacana 293 – UVP: 4.499€
  • Chacana 294 – UVP: 3.999€
  • Chacana LFC – UVP: 4.299€

Als „tägliche Medizin gegen Fernweh“ bezeichnet KTM die neue Macina Chacana Generation. Der neue, kraftvolle Bosch Performance Line CX der vierten Generation und der vollintegrierte Bosch Powertube 625 Wh Akku sind selbst unwegsamem Gelände gewachsen. Die 29″ Laufräder sowie die 130 mm Federgabel und 125 mm Federweg hinten sorgen für optimale Fahrstabilität kombiniert mit höchstem Komfort sowie Traktion. Die Geometrie des Hinterbaus ist für maximale Traktion bei steilen Uphill-Passagen ausgelegt und soll die Überschlagsneigung beim Bremsen auf steilen Abfahrten verringern. Auch die Chacana Serie ist „LFC (Light Fender Carrier) ready“.

KTM Macina Lycan 2020

KTM Macina Lycan 271 Glory 2020KTM Macina Lycan 271 Glory 2020

Die Eigenschaften des neuen KTM Macina Lycan 2020:

  • 27,5 Zoll Bereifung
  • 140 mm Federweg vorn / hinten
  • Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • 625 WH Intube Akku
  • Remote Dropper Post bei 271/271 Glory
  • erstmals auch als Damen E-Fully

Die Varianten:

  • Lycan 271 – UVP: 4.499€
  • Lycan 271 Glory – UVP: 4.499€
  • Lycan 272 Glory – UVP: 3.999€

Egal ob Panorama-Runde oder Feierabend Ausfahrt – das Macina Lycan ist der treue Begleiter für jede Tour. Mit der 140 mm Federgabel und den 140 mm Federweg am Heck liegt sein Einsatzgebiet im All-Mountain- Bereich. Die 27“ Bereifung sorgt dabei für die optimale Wendigkeit. Der leistungsstarke Bosch Performance Line CX Motor der vierten Generation, sowie der Bosch PowerTube 625 Wh Akku, sind in einem Aluminium Full-Suspension Rahmen der Extraklasse perfekt integriert. Mit dem Macina Lycan Glory gibt es den KTM Klassiker nun erstmals auch als Damen E-Fully. Die Auswahl der Komponenten wurde hier – in Zusammenarbeit mit Sportlerinnen von Bloomers – speziell auf die Bedürfnisse von Frauen angepasst. Auch das Lycan ist „LFC ready“.

KTM E-Hardtail 2020

KTM Macina Team/Race 2020

KTM Macina Team XL 2020KTM Macina Team XL 2020

Die Eigenschaften der neuen Team/Race Serie 2020:

  • neuer Bosch Intube 625 WH Akku bei der „Team“ Serie
  • 500 Wh Intube Akku bei der „Race“ Variante
  • 29″ Bereifung bei der „Team“ Serie
  • 27.5″ Bereifung bei der „Race“ Variante
  • Team: Shimano SLX 11-Gang Schaltung / Race: Shimano Deore 10-Gang Schaltung
  • auch als Damen „Glory“ Variante beim Team 292 / Race 271

Die Varianten:

  • Team 291 – UVP: 3.799€
  • Team 292 – UVP: 3.399€
  • Team 292 Glory – UVP: 3.399€
  • Team XL – UVP: 3.599€
  • Team LFC – UVP: 3.599€
  • Race 291 – UVP: 2.899€
  • Race 271 – UVP: 2.899€
  • Race 271 Glory – UVP: 2.899€

Mit dem „eRace“ stellte KTM im Jahr 2009 erstmals ein Offroad taugliches E-Bike vor und gilt seither in Sachen „elektrisch angetriebener Geländesport“ als Pionier. Elf Jahre später präsentiert KTM nun sein neues Top-of-the-Line E-Hardtail: das MACINA TEAM! Ausgestattet mit dem neuen, gewichtsreduzierten Bosch Performance Line CX Motor der vierten Generation sowie dem schlanken und vollintegrierten Bosch PowerTube 625 Wh Akku, begleitet der KTM-Newcomer von Almhütte zu Almhütte oder durch die Wälder. Neben bewährten Technologien wie Gravity Casting, verbessert speziell die neu entwickelte Motoraufhängung die Steifigkeit des Rahmens enorm. Das MACINA TEAM ist der unkomplizierte und zuverlässige Partner für sportlich ausgelegte Touren im leichten Gelände sowie auf Wald- und Schotterwegen. Natürlich LFC ready.

KTM Macina Action/Ride 2020

KTM Macina Ride 271 2020KTM Macina Ride 271 2020

Die Eigenschaften der neuen Action/Ride Serie 2020:

  • neuer Bosch Performance Line CX Gen. 4 (Action)
  • Bosch Active Line Plus Gen.3 (Ride)
  • Shimano Alivio 9-Gang (Action)
  • Shimano Acera 9-Gang (Ride)
  • Schwalbe Smart Sam K-Guard
  • Shimano MT200 2-Kolben Bremsen

Die Varianten:

  • Action 291 – UVP: 2.599€
  • Team 271 – UVP: 2.599€
  • Race 291 – UVP: 2.299€
  • Ride 271 – UVP: 2.299€

Wer sagt denn, dass ein „herkömmlicher“ Akku nicht formschön und nahtlos in ein Rahmendesign integrierbar ist? KTM stellt dies mit seiner Macina Action / Ride Serie eindrucksvoll unter Beweis. Der Kunde hat bei beiden Serien jeweils die Wahl zwischen einer 29″ oder 27.5″ Bereifung. Während beim Action bereits der neue Bosch Performance Line CX Motor der vierten Generation zum Einsatz kommt, setzt KTM beim Ride auf den bewährten Active Line Plus Motor der dritten Generation und kann so das  Ride preislich nochmals attraktiver gestalten.

KTM Macina Mini Me 2020

KTM Macina MiniMe 2020KTM Macina MiniMe 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Mini Me

  • 9-Gang Shimano Altus Schaltung
  • Suntour XCR Air Vorderradgabel mit 63 mm Federweg
  • Bosch Active Line Motor 3. Generation / 40 Nm
  • Bosch Power Pack Akku 400 Wh
  • 24″ Räder
  • Vorbereitung für Seitenständer

Die Varianten:

  • Macina Mini Me 241 – UVP ab 1.999 €

Das KTM Macina Mini Me hatten wir ja bereits in unserem Blog zum Thema „E-Bikes für Kinder und Jugendliche“ vorgestellt. Offensichtlich geht das KTM Macina Mini Me unverändert in das Modelljahr 2020 und KTM bleibt bei diesem Jugendrad nach wie vor seiner Philosophie treu:

  • Das KTM Macina Mini Me ist auf 20 km/h begrenzt.
  • Die Schiebehilfe ist deaktiviert.
  • Beim Einschalten befindet sich das E-Bike zuerst im Off-Modus.

Das höchstzulässige Gesamtgewicht liegt bei 69 kg (Fahrer + Gepäck).

KTM Macina Scout 2020

KTM Macina Scout 271 2020KTM Macina Scout 271 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Scout

  • 10-Gang Shimano Deore (272) / 12-Gang Shimano SLX Schaltung (271)
  • Bosch Performance Line (272) / Bosch Performance Line CX (271)
  • 500 Wh Akku (272) / 625 Wh Akku (271)
  • Bosch Intuvia LCD Display mit Remote
  • 27.5″ Schwalbe Smart Sam

Die Varianten:

  • Macina Scout 271 – UVP: 3.499 €
  • Macina Scout 271 LFC – UVP: 3.699 €
  • Macina Scout 272 – UVP: 2.799 €
  • Macina Scout 272 LFC – UVP: 2.999 €

Das KTM Macina Scout erlebt für das Modelljahr 2020 quasi ein „Splitting“: Die für 2019 bekannte Rahmenform des „271“ mit dem halb integriertem Akku findet sich jetzt im „272“ wieder. Hier wird der neue Bosch Performance Line Motor mit 65 Nm Drehmoment in Verbindung mit dem Power Pack 500 mit Wh verbaut. Das „271“ erhält einen voll integrierten 625 WH Intube Akku von Bosch, sowie den neuesten CX Antrieb mit 75 Nm. Beide Modelle sind jeweils auch in einer LFC Variante erhältlich – mehr oder weniger analog einer StVZO konformen Ausstattung. Diese schlägt mit einem Aufpreis von 200€ zu Buche. Selbstverständlich sind die normalen Varianten „LFC ready“.

KTM E-Road 2020

KTM Macina Mezzo 2020

KTM Macina Mezzo 2020KTM Macina Mezzo 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Mezzo

  • Schaltwerk: 2×11 Shimano Ultegra Di2
  • Federgabel: Macina Mezzo Performance Carbon
  • Motor: Fazua Evation 1.0 – 25km/h (60Nm)
  • Akku: Fazua Evation 1.0 250Wh
  • Display: Fazua Touch Remote
  • DT Swiss Laufradsatz

Die Varianten:

  • Macina Mezzo – UVP: 5.499 €

Das neue KTM Macina Mezzo ist der würdige Nachfolger des Macina Flite und setzt somit das Segment E-Race nochmals  kompromissloser in Szene. Durch Verwendung des Fazua Antriebs konnte die Silhouette nochmals verschlankt, das ganze E-Bike nochmals dynamischer gestaltet werden. Rahmen und Gabel sind aus Carbon und auch die übrigen Komponenten sind vom Feinsten. Sehr viel Aufwand, der sich final jedoch nicht im Gewicht wiederspiegelt – KTM gibt sowohl für das 2019′ Flite, als auch für das aktuelle Mezzo ein Leergewicht von 13.5 kg ohne Pedale an. Preislich trennen die beiden Modellgenerationen 2.000€…

KTM E-Offroad 2020

KTM Macina Cross 2020

KTM Macina Cross 610 2020KTM Macina Cross 610 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Cross

  • in 5 Varianten erhältlich
  • alle Modelle mit dem neuen Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • Suntour Federgabel mit 63 mm Federweg
  • Intube: 625 WH Akku (610/620) / 500 Wh (510/520/LFC)
  • 9-fach bis 12-fach Schaltung
  • jeweils als Diamant, wie auch Trapezrahmen verfügbar
  • Kiox Display (610). Intuvia Display (620/510/520/LFC)
  • 29″ Laufräder

Die Varianten:

  • Macina Cross 610 – UVP: 3.599€
  • Macina Cross 620 – UVP: 3.199€
  • Macina Cross 510 – UVP: 2.799€
  • Macina Cross 520 – UVP: 2.599€
  • Macina Cross LFC – UVP: 2.5899€

Das Macina Cross ist mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ein echter Allrounder. Für ausgedehnte Radtouren, Fahrten über Wald- und Schotterwege als auch für Abenteuerreisen ist dieses Bike perfekt geeignet. Die aufrechte Sitzposition bietet genug Komfort, um entspannt Umgebung und Natur erkunden und genießen zu können. Nachgerüstet mit dem LFC (Light, Fender, Carrier) System, können auch die Offroad Bikes allwettertauglich gemacht werden. Mit seinen schmalen Stollenreifen ist das MACINA CROSS schnell auf der Straße und schreckt dabei auch vor unbefestigtem Terrain nicht zurück.

KTM Macina Sprint 2020

KTM Macina Sprint 2020KTM Macina Sprint 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Sprint

  • auch als Trapezrahmen verfügbar (Damen)
  • Bosch Performance Line CX Gen. 4
  • Schaltwerk: 1×9 Shimano Acera
  • Federgabel: Alloy Rigid Longleg, PM-Disc 9QR
  • Bosch Power Pack 500Wh
  • Display: Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
  • Laufradgröße: 29″

Die Varianten:

  • Macina Sprint – UVP: 2.699€

Das Macina Sprint ist ein leichtfüßiger Vollblutsportler, der voll und ganz auf Geschwindigkeit ausgelegt ist. Die starre, direkte Aluminiumgabel bietet nicht nur eine cleane und dynamische Optik, sondern auch ein geringes Gesamtgewicht. Das Rahmen-Konzept ermöglicht einen sportiven, kräftigen und ansprechenden Look, welcher den neuen Bosch Performance Line CX Motor der vierten Generation sowie den Bosch Power Pack formschön integriert. Kombiniert mit den schlichten aber hochwertigen Kunststoff-Spritzguss-Abdeckungen entsteht ein Fahrrad im zeitlosen Design für urbanes und ländliches Umfeld. Seine Gravel Reifen haben einen besonders geringen Rollwiderstand und lassen dich flink durch leichtes Gelände sausen. LFC read.

KTM E-Onroad 2020

KTM Macina Sport 2020

KTM Macina Sport ABS 2020KTM Macina Sport ABS 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Sport

  • in 6 Varianten und bis auf das „520“ in jeweils 3 Rahmentypen verfügbar
  • auch mit Antiblockiersystem (Macina Sport ABS) lieferbar
  • 9-fach bis 12-fach Schaltung
  • alle Modelle mit Schutzblech/Gepäckträger/Beleuchtung und Seitenständer

Die Varianten:

  • Macina Sport ABS – UVP: 4.299€
  • Macina Sport 610 – UVP: 3.899€
  • Macina Sport 620 – UVP: 3.499€
  • Macina Sport 630 – UVP: 3.299€
  • Macina Sport 510 – UVP: 2.999€
  • Macina Sport 520 – UVP: 2.799€

Stets aufs Neue beweist KTM seine langjährige Erfahrung in Sachen Tourenräder! Modernste Technologien und Produktionsstandards, sowie hochwertige und sorgsam ausgewählte Komponenten, sorgen für Sicherheit, Komfort und machen die voll ausgestatteten E-Trekking Modelle seit Jahren zu Bestsellern. Die reduzierte und sportive Form bietet eine hohe Alltagstauglichkeit und ergibt sich unter anderem aus der integrierten Ständeraufnahme, voll integriertem Speedsensor sowie innenliegenden Seilen, Kabeln und Leitungen. Egal ob für sportliche, ausgedehnte Radreisen oder den täglichen Weg in die Arbeit – das Macina Sport Segment hält für jeden Zweck das passende E-Bike bereit.

KTM Macina Mila 2020

KTM Macina Mila 2020KTM Macina Mila 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Mila

  • 2fach Akku: Bosch PowerTUBE 500Wh horizontal und Bosch Power Pack 500Wh
  • Bosch Performance CX Gen. 4
  • Schaltwerk: 1×11 Shimano Deore XT
  • Federgabel: Suntour NCX-E Air LO 63mm 15QLC
  • Display: Bosch KIOX TFT Display with Remote
  • Laufradgröße: 29″

Die Varianten:

  • Macina Mila – UVP: 4.499€

Die „Kraft der zwei Herzen“ hat KTM bei seinem Macina Mila serienmäßig mit der Bosch Performance Line CX Serie der 4. Generation gepaart. Das Ergebnis: ein kleines Reichweitenwunder mit einem „Tank“ von einer Kilowattstunde, solide, aber trotzdem komfortabel und somit ein zuverlässiger Partner für die extra lange Tour.

KTM Macina Style 2020

KTM Macina Style 620 2020KTM Macina Style 620 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Style

  • in 4 Varianten und in jeweils 3 Rahmentypen verfügbar
  • auch als XL Variante mit 167 kg zul. Gesamtgewicht
  • 11-Gang Kettenschaltung
  • Bosch Kiox Display bei „610“, restliche Varianten mit Intuvia Display
  • 625 WH Akku
  • Bosch Performance Line CX Gen. 4

Die Varianten:

  • Macina Style 610 – UVP: 3.899€
  • Macina Style 620 – UVP: 3.599€
  • Macina Style 630 – UVP: 3.399€
  • Macina Style XL – UVP: 3.499€

Die KTM Macina Style Serie unterscheidet sich nur in wenigen Komfortmerkmalen von der Macina Sport Serie. So kommt zum Beispiel beim „610“/“620″ und „630“ eine gefederte Sattelstütze zum Einsatz und die Variante „XL“ punktet mit einem maximal zulässigem Gesamtgewicht von 167!kg.

KTM Macina Tour 2020

KTM Macina Tour 2020KTM Macina Tour 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Tour

  • Schaltwerk: 1×9 Shimano Deore
  • Federgabel: Suntour NCX-D coil LO 63mm
  • Bosch Performance CX Gen. 4
  • Bosch PowerTUBE 500Wh horizontal
  • Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
  • Laufradgröße: 29″

Die Varianten:

  • Macina Tour 510 – UVP: 2.999€

Das Macina Tour spricht mit seinen 2.999€ preis- und komfortbewusste Kunden im Onroad Trekking Bereich an. Die Kompromisse im Preisbereich werden in erster Linie durch den kleineren 500 Wh Akku und die 9-Gang Schaltung erzielt. Das KTM Macina Tour 510 bietet ferner eine sehr aufrechte und entspannte Sitzposition und ist in den drei klassischen Rahmenvarianten verfügbar.

KTM Macina Fun 2020

KTM Macina Fun 510 2020KTM Macina Fun 510 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Fun

  • 9-Gang Shimano Deore Schaltung
  • Bosch Performance Line (510) / Active Line Plus (520)
  • Bosch Power Pack 500 Wh
  • Intuvia Display
  • B & M Beleuchtungsanlage
  • 4-Kolbenbremse (510) / 2-Kolbenbremse (520)
  • Schwalbe Energizer Plus Bereifung

Die Varianten:

  • Macina Fun 510 – UVP: 2.799€
  • Macina Fun 520 – UVP: 2.599€

Bei der Macina Fun Serie kann KTM einen Preis unterhalb der magischen 3.000€ Grenze realisieren, indem nicht die allerneueste aufwändigste Technik zum Einsatz kommt. Die Fun Reihe kommt trotzdem alles andere als spartanisch daher: ob gefederte Sattelstützen, drehmomentstarke Motoren, 500 Wh Akku, moderne Beleuchtung etc. – das Macina Fun ist technisch auf der Höhe der Zeit. Die Art und Weise wie der Bosch Power Pack 500 Wh beim „510“ integriert ist, erinnert schon fast an einen Intube Akku. „Nomen ist Omen“ beim KTM Macina „Fun“ – der Fahrspaß ist hier garantiert!

KTM E-Urban 2020

KTM Macina Gran 2020

KTM Macina Gran 510 2020KTM Macina Gran 510 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Gran

  • Schaltwerk: 1×5 Shimano Nexus
  • Federgabel: Alloy Rigid Longleg, PM-Disc 9QR
  • Motor: Bosch Performance CX Gen. 4 – 25km/h (75Nm)
  • Akku: Bosch PowerTUBE 500Wh horizontal
  • Display: Bosch PURION LCD Display (510)
  • Display: Bosch Smartphone Hub (610)
  • Laufradgröße: 29″

Die Varianten:

  • Macina Gran 510 – UVP: 3.399€
  • Macina Gran 610 – UVP: 3.799€

Ewige Staus und lange Parkplatzsuche waren gestern. Perfekt um rasch in die Arbeit oder durch das Innenstadtgewühl zum nächsten Termin zu gelangen – die E-Urban und Citybikes von KTM bringen ihren Fahrer sicher, entspannt und ohne Schwitzen an dein Ziel. Die wartungsfreie Shimano Nexus Nabenschaltung erlaubt es, auch im Stand zu schalten, wenn man beispielsweise vor einer Ampel halten muss. Eine besonders hohe Alltagstauglichkeit steht hierbei im Vordergrund. Das KTM Macina Gran kommt in einem sehr edlen Finish daher und ist technisch auf dem allerneuesten Stand – das „610“ hat sogar bereits das neue Bosch Smartphone Hub mit an Bord!

KTM E-City 2020

KTM Macina City 2020

KTM Macina City 5 ABS Belt 2020KTM Macina City 5 ABS Belt 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina City

  • 5-Gang Shimano Nexus Schaltung
  • Suntour NCX-D coil LO 63mm (City 5 510/610 Belt)
  • Suntour Mobie25 Air LOR 63mm 15QLC (City 5 ABS Belt)
  • Motor: Bosch Performance CX Gen. 4 – 25km/h (75Nm)
  • Akku: Bosch PowerTUBE 500Wh horizontal
  • Intuvia Display (City 5 510/610 Belt)
  • Kiox Display (City 5 ABS Belt)
  • B &  Beleuchtungsanlage
  • 29″ Schwalbe Energizer Plus Bereifung

Die Varianten:

  • Macina City 5 510 – UVP: 3.299€
  • Macina City 5 610 Belt – UVP: 3.799€
  • Macina City 5 ABS Belt – UVP: 4.499€

Die KTM Macina City Serie kommt ganz „brav“ als Tiefeinsteiger daher, hat es aber „faustdick hinter den Ohren“! Die komplette City Serie wurde mit dem neuen Bosch Performance Line CX Antrieb der 4. Generation bestückt und wird von dem 625 Wh starken Bosch Intube Akku „befeuert“. Beim 610 legt KTM mit dem wartungsarmen und unkaputtbarem Carbon Riemen noch eine Schippe drauf und bei der Top Version (siehe Abbildung) kommt Hightech in Form des Bosch Antiblockiersystems zum Einsatz. Selbstredend, dass die City Serie alle Komfortmerkmale dieses Genres mit an Bord hat.

KTM Macina Central 2020

KTM Macina Central 8 RTKTM Macina Central 8 RT

Die Eigenschaften des KTM Macina Central (je nach Ausführung)

  • 5-Gang / 8 Shimano Nexus Schaltung
  • Bosch Performance Line Gen. 3 (65 Nm)
  • 400 Wh / 500 Wh Bosch Power Pack
  • wahlweise mit / ohne Rücktritt
  • Intuvia Display
  • 29″ Schwalbe Energizer Plus / Marathon E-Plus (beim „XL“) Bereifung

Die Varianten:

  • Macina Central 8 – UVP: 2.499€
  • Macina Central 8 RT – UVP: 2.499€
  • Macina Central 5 – UVP: 2.799€
  • Macina Central 5 RT – UVP: 2.799€
  • Macina Central 5 XL – UVP: 2.999€
  • Macina Central 5 RT XL – UVP: 2.999€

Die KTM Central Serie umfasst insgesamt 6 Modelle und setzt durchweg auf den „Tiefeinsteiger“ als Rahmenform – für den urbanen Einsatzbereich mit seinen häufigen Stopps sicherlich die richtige Wahl. Die Modelle unterscheiden sich durch unterschiedliche Akku Kapazitäten (400 Wh / 500 Wh), unterschiedliche Schaltungen (5-Gang / 8-Gang Nabenschaltungen mit oder ohne Rücktritt) sowie zwei E-Bikes, welche die Abkürzung „XL“ im Namenszug tragen und somit signalisieren, dass sie bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 166 kg ausgelegt sind. In seiner  Macina Central Serie wird KTM definitiv jeglichen Ansprüchen gerecht. Wem der Akku optisch zu dominant daherkommt, der greift zur Macina City Baureihe.

KTM E-Faltrad 2020

KTM Macina Fold 2020

KTM Macina Fold 2020KTM Macina Fold 2020

Die Eigenschaften des KTM Macina Central (je nach Ausführung)

  • Schaltwerk: 8-Gang  Shimano Nexus Schaltung
  • Federgabel: Macina Fold 20″ Alloy6061 PM-disc
  • Motor: Bosch Performance CX Gen. 3 – 25km/h (50Nm)
  • Akku: Bosch PowerTUBE 500Wh vertikal
  • Display: Bosch PURION LCD Display
  • 20″ Schwalbe Marathon Plus Bereifung
  • Gates Carbon Riemen

Die Varianten:

  • Macina Fold – UVP: 3.499€

Ein praktisches, schickes und gut ausgestattetes E-Faltrad ist eine Pflichtübung bei jedem namhaften E-Bike Hersteller. Auch KTM beherrscht selbstverständlich auch dieses Genre „par Excellence“. Das Ergebnis ist das Macina Fold, ein 20″ E-Faltrad, welches zusammengeklappt mit den folgenden Massen aufwartet: Höhe: 700 mm / Breite 440 mm / Länge: 837 mm. Zusammen mit dem Gates Carbon Riemen ist das Macina Fold ein „Rundum Sorglos Paket“. Wie auch bei anderen Herstellern fordern die robuste Konstruktion und die Verwendung des 500 Wh Akkus, sowie des Performance Line Motors der 3. Generation in Sachen Eigengewicht ihren Tribut. Dieses schlägt mit 24 kg zu Buche.

Fazit zu den KTM E-Bikes der Generation 2020

KTM ist für 2020 so breit aufgestellt wie nie zuvor. Ob Einsteigerklasse um die 2.000€, E-Bike für Jugendliche, E-Faltrad oder High End Carbon E-Fully – KTM bedient alle Wünsche, kann auf modernste Bosch Technik zurückgreifen und bedient „mal eben so“ auch die noch kleine Fangemeinde von E-Rennrädern mit dem Fazua Antrieb. Zusätzlich verfolgt KTM mit seinem „Light Link“ Adapter und seinem „Light Fender Carrier ready“ Konzept den benutzerfreundlichen Ansatz, das Gros der E-Bikes auch  nachträglich noch ohne großen Aufwand mit einer Beleuchtungsanlage, Schutzblechen und Gepäckträgern ausstatten zu können. Ein Feature, welches bei anderen Marken auch 2020 noch lange nicht selbstverständlich ist…

Das könnte dich auch interessieren

War dieser Beitrag hilfreich?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Über den Autor

Fährt gerne: Feld, Wald und Wiese

Bikes: Grace MX-S, KTM Macina Street, Cube AMS 100

Lieblings-Radrevier: Rheinhessisches Hügelland

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.